Deutsch Türkisch Koreanisch Japanisch Chinesisch Polnisch
Englisch Französisch Spanisch Italienisch Russisch Arabisch Farsi

TestDaF

Erasmus+ Europäischer Verband von Weiterbildungsinstitutionen

Stipendien für Fortbildungen mit Erasmus+

IDIAL4P Interkultureller Dialog

TOEIC Testzentrum
Business English

Logo WiDaF - akkreditiertes Testzentrum

Logo BID - BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch

Drucken

 

IIK - Dokumentationen einzelner Veranstaltungen

2021 - 2020 - 2019 - 2018 - 2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007 - 2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002 - 2001 - 2000 - 1999
IIK >> Dokumentation >> 2020 >> Kurse >> Crashkurs train the e-trainer - ausgebucht >> Programminformationen

Crashkurs train the e-trainer - ausgebucht
Nächster Kurs Mitte April
31. März bis 6. April 2020

Druckversion

KurstitelCrashkurs train the e-trainer - ausgebucht [03WPv56]
Nächster Kurs Mitte April
NiveauBesondere Kenntnisse im Bereich e-learning werden nicht gebraucht.
ZusammenfassungIn diesem Crashkurs möchten wir Sie in kürzester Zeit darin unterrichten, Ihre bisherigen Präsenztrainings oder Seminare online anbieten und durchführen zu können. Mit dem Online-Service Zoom helfen wir Ihnen, Webinare zu planen, Gruppenräume einzurichten und die wichtigsten Tools kennenzulernen. Darüber hinaus lernen Sie Visualisierungstechniken kennen und erfahren welche didaktischen Regeln Sie bei Online-Trainings beachten sollten. Wir weisen Sie in die Arbeit mit Gruppen ein und welche Methoden Sie als Pendant zum Präsenztraining einsetzen können. Sie erstellen Ihr eigenes Online-Training wobei Ihnen Ihr bereits erworbenes Wissen und Know-How als Trainerin/Trainer helfen wird. U.a. nach den Lernphasen von Sistermann gehen wir die einzelnen Schritte eines Webinars mit Ihnen gemeinsam durch.

Dieser erste Crashkurs ist ein "Pilot". Wir erarbeiten mit Ihnen Ihre individuellen Fragen und Anforderungen und helfen Ihnen dabei, ihre Trainings/Seminare schnellstmöglich in einem Online-Kursraum anbieten zu können.

In den ersten beiden Modulen am Dienstag und Mittwoch erhalten Sie eine Menge sowohl theoretischen wie auch praktischen Input. Dieser wird Ihnen helfen, sich auf das dritte Modul vorzubereiten, in dem Sie eine eigene 20-minütige Session durchführen und von der Trainerin wie auch den Teilnehmenden Feedback bekommen.

Sie erhalten die nötige Sicherheit, sich auch in Online-Trainingsräumen wohl zu fühlen und Ihre Trainerkompetenzen "go virtual" einzusetzen.
Kursinhalt1. Kursinhalte:

Modul I: Dienstag
• Session I von 9:00-10:30 Uhr: Zoom-Basics für Trainer und Dozenten Teil I
• Pause 10:30-11:00 Uhr
• Session II von 11:00-12:30 Uhr: Zoom-Basics Teil II sowie Tipps und Tools


Modul II: Mittwoch
• Session I von 9:00-10:30 Uhr: Didaktik für Online-Trainings
• Pause 10:30-11:00 Uhr
• Session II: 11:00-12:30 Uhr: Visualisierung und Gruppendynamik

Modul III: Eigene Session durchführen
• 14:30-ca. 18:00 Uhr: Leitung einer eigenen Session mit Feedback einschließlich einer 15 minütigen Pause


Leistungen* 6 x 90 Minuten Sessions an drei Tagen
ZielgruppeErfahrene Trainer/Dozenten in der Erwachsenenbildung
Kurstermin31.03. - 06.04.2020
Teilnehmerzahl6
OrtOnline
ZeitDienstag, 31.03.: 9:00-12:30 Uhr
Mittwoch, 01.04.: 9:00-12:30 Uhr
Montag, 06.04.: 14:30-18:00 Uhr
AnmeldefristAnmeldung möglich bis Erreichen der Höchstteilnehmerzahl oder 23.03.2020, danach auf Anfrage.
Kursgebühren390.00 Euro 
BesonderheitenNotebook oder Fest-PC müssen vorhanden sein.

Ein Notebbok mit Webcam sowie ein Headset mit Mikrofon sind von Vorteil aber kein Muss. Technische Angelegenheiten werden in diesem Crashkurs ad hoc und unkonventionell gelöst.
Sonstige InfosEs wird einen weiteren Kurs Mitte April geben. Bitte schreiben Sie eine E-Mail an krueger@iik-duesseldorf.de

Gerne bieten wir auch exklusive Trainings für Firmen an.
Weitere Auskünfte
Druckversion
Sprachkurse/Tests - Fortbildungen - Online-Dienste - Firmenservice - Dokumentationen - Über uns - Startseite
AGB - Datenschutzerklärung - Impressum - Post/Telefon/Fax/E-mail
© Copyright 1996-2020: IIK Düsseldorf
countall