Archiv der Kategorie ‘Pädagogische Leitung‘

Ankündigung: Veröffentlichungstermin „Podcasts im Sprachunterricht“

Donnerstag, den 9. Juli 2009

Im August erscheint der Titel „Podcasts im Sprachunterricht am Beispiel Deutsch“ im Langenscheidt-Verlag. Das Buch führt in den Umgang mit Podcasts im Fremdsprachenunterricht ein und informiert über Begriffsbestimmung, technische Voraussetzungen, Empfang und Download von Podcasts, Gründe für den Einsatz von Podcasts sowie Anwendungsmöglichkeiten und stellt für den DaF-Unterricht konzipierte bzw. geeignete Radio- und Video-Podcasts (ab Niveau B1) vor.

Nähere Informationen zum Titel erfahren Sie hier.

Kim Kluckhohn
-Pädagogischer Leiter DaF-

Ankündigung:

Freitag, den 19. Juni 2009

Workshop „IIK Exklusiv: Geo-Tag-Workshop“

Text von Kerstin Brümmer und Margarita Votteler

„Im Mai hat das IIK seinen Teilnehmern eine besondere Möglichkeit angeboten: Sie konnten an einem Projekt teilnehmen, das in dieser Form wohl von noch keinem Sprachstudenten zuvor umgesetzt wurde.
Dem innovativen Beispiel von Christoph Bendas „Senghor On The Rocks“ folgend, konnten die Studenten ihre eigene Düsseldorf-Geschichte gestalten, die mit Hilfe von Google Maps direkt das Geschriebene an den Handlungsschauplätzen visualisiert.
Am 9. Mai machten sich die interessierten IIK-Studenten zusammen mit Thomas Kempf und den beiden Praktikantinnen Kerstin Brümmer und Margarita Votteler auf den Weg, um die Stadt Düsseldorf zu erkunden und im Anschluss daran die dort vermittelten landeskundlichen Informationen in einer kreativen Geschichte zu verarbeiten.
Nachdem die kreativen Köpfe der Gruppe sich auf ein Genre und auf einen inhaltlichen Leitfaden geeinigt hatten, konnte der eigentliche Schreibprozess beginnen. In mehreren Kleingruppen (siehe Bilder am Ende des Beitrags) füllten die Teilnehmer die Geschichte mit Leben.
Die vielen originellen Ideen, die auch während der Schreibphase weiter sprudelten, ergaben schlussendlich den „Düssel-Code“: eine dunkle,  teilweise gruselige Story, verknüpft mit einer Liebesgeschichte und natürlich Spannung pur!
Auch der landeskundliche Aspekt wurde in die Arbeit integriert: Über viele Schauplätze der Onlinegeschichte kann sich der Leser direkt im Text informieren, indem er den Mauszeiger über die farblich markierten Orte bewegt.
Die sechs Abende in dieser munteren und fleißigen Runde haben immer sehr viel Freude und Spaß bereitet! Vielen Dank an alle Teilnehmer für die vielen schönen Stunden!
Wenn Sie nun Lust verspüren, Düsseldorf einmal wirklich hautnah zu entdecken, dann wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Lesen des „Düssel-Code“!“

Im Namen des IIK bedanke ich mich ganz herzlich bei unseren beiden Praktikantinnen Kerstin Brümmer und Margarita Votteler für ihre wunderbare Arbeit, verbunden mit einer höchst professionellen Teilnehmerorientierung und sehr gelungenen Umsetzung der Projektvorgaben. Unser Dank gilt auch Thomas Kempf, der wieder einmal viele interessante Hintergrundinformationen über Düsseldorf vermitteln konnte, die von den Teilnehmern des Workshops nicht nur sehr gut in ihre Geschichte eingearbeitet, sondern auch mit Spaß und Neugierde weiter recherchiert und hinterfragt wurden.

Viel Spaß beim Lesen des ersten IIK Online-Romans wünscht

Kim Kluckhohn
-Pädagogischer Leiter DaF-

Vorstellung eines Partnerprojekts

Donnerstag, den 12. März 2009

An der Katholischen Hochschule Limburg hat unter der Leitung von Els Missotten ein Soundslide-Projekt stattgefunden, das wir den Lesern des IIK Düsselblog gerne vorstellen möchten.

Weitere Informationen finden Sie im Bereich Partnerprojekte.

Kim Kluckhohn
-Pädagogischer Leiter DaF-

Ankündigung:

Dienstag, den 16. Dezember 2008

Im Bereich „Publikationen“ steht ab sofort ein Vortrag als PowerPoint-Bildschirmpräsentation zur Verfügung, der einen Überblick über die IIK-Web2.0-Projekte gibt. Der Vortrag stammt vom Tag der Forschung an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf vom 02. November 2008.

Kim Kluckhohn
-Pädagogischer Leiter DaF-

Impressionen der IIK-Weihnachtsfeier

Donnerstag, den 11. Dezember 2008

Am 4. Dezember hat am IIK die diesjährige Schüler-Weihnachtsfeier stattgefunden. Mit Beginn des gemeinschaftlichen Schmückens des Weihnachtsbaums stand die Feier ganz im Zeichen der Sprachkursteilnehmer: selbst gekochte Speisen aus der ganzen Welt, gemeinschaftliches Singen von Weihnachtsliedern, fantastische musikalische Darbietungen, ja sogar ein Gesangs-Solo führten zu einer tollen Stimmung unter den Teilnehmern. Selbstverständlich durften dabei auch Glühwein und weihnachtliches Gebäck nicht fehlen.

Viel Spaß mit den Impressionen der Weihnachtsfeier und eine besinnliche Weihnachtszeit im Namen des IIK wünscht

Kim Kluckhohn
-Pädagogischer Leiter DaF-

Die musikalische Untermalung des Soundslides ist für die nicht-kommerzielle Nutzung freigegeben und hier zu finden.

Ankündigung:

Freitag, den 28. November 2008

Neue Kategorie „Materialien für den Unterricht“

Ab sofort steht eine neue Kategorie im IIK Düsselblog zur Verfügung, in der in loser Abfolge Didaktisierungen diverser Radio-Podcasts für interessierte Lehrende zur Verfügung gestellt werden.

Die Arbeitsblätter wurden für den Unterricht mit akademisch vorgeprägten Lernern (Niveau B1-C1) entwickelt und beinhalten unterschiedliche Aufgaben-Typologien, die sich unter anderem an den Anforderungen für die Universitätszugangsprüfungen TestDaF und DSH orientieren. Zusätzlich zu Arbeitsblatt und Lösungen ist jeweils ein möglicher Unterrichtskontext angegeben, wobei sämtliche Hörtexte auch isoliert vom Unterrichtskontext eingesetzt werden können.

Viel Spaß beim Ausprobieren der Arbeitsblätter im Unterricht wünscht

Kim Kluckhohn
-Pädagogischer Leiter DaF-

Ankündigung:

Dienstag, den 9. September 2008

Workshop „IIK-Soundslides“: Brauerei Schumacher

Text von Matthias Bürger
(Der August-Workshop wurde von Kerstin Brümmer und Matthias Bürger durchgeführt.)

„Der IIK-Sommerkurs im August hielt eine Besonderheit für unsere Teilnehmer bereit. Im Rahmen eines Kultur-Events blickten wir auf Bier als einen weltweiten kulturellen Gegenstand und entdeckten zahlreiche Neuigkeiten. Die Teilnehmer machten sich zunächst Gedanken um das Thema Bier und konnten in einem kurzen Quiz herausfinden, was sie bereits über das Thema wissen. Von den Ergebnissen waren alle überrascht, oder hättet Ihr gedacht, dass Bier vor 3000 Jahren von Frauen gebraut wurde?
Den Höhepunkt bildete allerdings der Besuch der Brauerei Schumacher, einer typischen Altbier-Brauerei in Düsseldorf. Hier bekamen die Teilnehmer einen Einblick in den gesamten Prozess des Bierbrauens, den einer der von den Teilnehmern produzierten Soundslides genauer erklärt. Und natürlich musste auch ein Glas echtes Düsseldorfer Altbier im typischen Biergarten probiert werden!
Im zweiten Teil wurden die Teilnehmer kreativ und entwarfen eigene Texte zu von ihnen selbst bestimmten Themen. Hier konnten sie ihre Vorstellungen verarbeiten und gleichzeitig ihre Kenntnisse in Grammatik und Aussprache verbessern. Die Soundslides sind das spannende Resultat dieser Stunden im Sprachlabor und decken Neuigkeiten auf, die sogar die Projekt-Leiter erstaunten. Ich danke allen Teilnehmern und Mitorganisatoren für die schöne Erfahrung und die lustigen Stunden, die wir – besonders während der Perfektionierung – hatten. Wir wünschen allen viel Freude beim Zuhören und Zusehen.“

Im Namen des IIK bedanke ich mich ganz herzlich bei Matthias Bürger für dessen tolle Idee und Projekt-Umsetzung, bei Kerstin Brümmer für die spontane und immer herzliche Unterstützung sowie bei Thomas Kempf für die technische Bearbeitung der produzierten Podcasts.

In Kürze erscheinen die im Projekt produzierten IIK-Soundslides Nr. 12 – 14.

Viel Spaß beim Verfolgen der IIK-Soundslides wünscht

Kim Kluckhohn
-Pädagogischer Leiter DaF-

Impressionen zur IIK-Schiffsparty im August

Mittwoch, den 27. August 2008

Am 22. August hat die zweite IIK-Sommer-Schiffsparty stattgefunden. Leider hatten wir auch dieses Mal kein Glück mit dem Wetter, aber nichtsdestotrotz viel Spaß! Hier sind also die Impressionen der zweiten Party und hier geht es noch einmal zur ersten IIK-Schiffsparty…

Ankündigung:

Freitag, den 8. August 2008

Workshop „IIK-Soundslides“

Text von Kerstin Brümmer
(Der Juli-Workshop wurde von Kerstin Brümmer und Ewa Baczynska durchgeführt; die das Projekt initiierende Stadtführung durch Düsseldorf fand unter der Leitung von Thomas Kempf statt.)

„Im Rahmen des IIK-Sommerkurses im Juli führten wir ein Projekt durch, bei dem die Kreativität der Studenten gefordert war.
Dank Thomas bekamen die Studenten zunächst die Gelegenheit, die Stadt Düsseldorf näher kennen zu lernen und hatten dabei das Glück, einen traditionellen Umzug der Schützenvereine und die größte Kirmes am Rhein mitzuerleben. Dort haben wir auch den Tag bei strahlendem Sonnenschein ausklingen lassen, bevor es am folgenden Tag an die Arbeit im Sprachlabor ging.
Die Aufgabe der Studenten bestand darin, Bilder auszuwählen, Geschichten zu schreiben und diese im Anschluss daran als Podcast zu vertonen. Hiervon profitierten nicht nur sie selbst, sondern auch wir, die Tutorinnen Ewa und Kerstin.
Die Abende im Sprachlabor waren – trotz später Stunde – nicht nur sehr produktiv und interessant, sondern auch so amüsant und unterhaltsam, dass die Zeit für alle Beteiligten wie im Flug verging.
Die tollen und vielfältigen Ergebnisse dieser Abende können nun hier bewundert werden.
Viel Spaß dabei!“

Im Namen des IIK bedanke ich mich ganz herzlich bei unseren beiden Praktikantinnen für die herausragende Arbeit und auch bei Thomas, der wie immer bester Laune nicht nur Düsseldorf präsentiert, sondern auch die Beiträge abschließend im Tonstudio geschnitten hat.

Ab der kommenden Woche erscheinen in regelmäßigen Abständen die IIK-Soundslides Nr. 4 – 11.

Viel Spaß beim Verfolgen der IIK-Soundslides wünscht

Kim Kluckhohn
-Pädagogischer Leiter DaF-

Impressionen zur IIK-Schiffsparty

Mittwoch, den 16. Juli 2008

Am 11. Juli hat die erste IIK-Schiffsparty der diesjährigen Sommerkurse stattgefunden. Trotz wechselhaften Wetters ein voller Erfolg! Viel Spaß mit den Impressionen und bis zur nächsten Party im August…

Podcasten – Die Leichtigkeit des Seins…

Mittwoch, den 11. Juni 2008

…nach der Fertigstellung der Podcasts…

…Anastasia

…Miranda

Die fertigen Podcasts von Anastasia und Miranda erscheinen in Kürze im IIK Düsselblog…

Podcasten – Konzentration und harte Arbeit…

Mittwoch, den 11. Juni 2008

…während der Produktion der Podcasts…

Anastasia

Miranda

Ankündigung:

Dienstag, den 13. Mai 2008

Workshop „IIK Soundslides“

Im Mai ist am IIK ein innovatives Projekt ins Leben gerufen worden, das sich vor allem an die Teilnehmer der IIK-Sommerkurse im Rahmen der Düsseldorfer Sommeruniversität (DSU) richten soll: „IIK Soundslides“. Alles Wissenswerte zu diesem Projekt erfahren Sie im IIK Düsselblog. Die ersten Soundslides werden Ende des Monats erscheinen, weitere im Sommer folgen.
Die Teilnehmer und die Leitung des Instituts für Internationale Kommunikation freuen sich natürlich über reges Feedback.

Viel Spaß mit den demnächst erscheinenden ersten IIK-Soundslides wünscht

Kim Kluckhohn
-Pädagogischer Leiter DaF-

Ankündigung:

Mittwoch, den 27. Februar 2008

Workshop „Kreatives Schreiben“

Im Februar hat am IIK ein neuer Workshop zum Thema „Kreatives Schreiben“ stattgefunden. Unter dem Motto „Jede Art zu schreiben ist erlaubt, nur nicht die langweilige!“ (Voltaire) haben IIK-Studenten zunächst eigene Texte verfasst, die dann später als Podcast produziert worden sind und sowohl als Podcast als auch im Blog veröffentlicht werden.
Zielsetzung des Workshops war es, die Verbesserung des schriftlichen Ausdrucks mit der motivierenden Aussicht, die eigenen Texte im Internet veröffentlichen zu können, zu verbinden. Dabei konnten die Studenten im ersten Teil des Workshops kreativ mit der deutschen Sprache experimentieren, in den verschiedenen Phasen des Schreibprozesses und in Schreibkonferenzen ihre Texte verbessern sowie in der Arbeit mit diversen Wörterbüchern mehr über das Schreiben lernen. Im zweiten Teil bei der Produktion der Podcasts konnten sie – konfrontiert mit der eigenen Stimme – an der Präsentation ihrer Texte arbeiten und phonetische wie intonatorische Feinheiten verbessern.
Herausgekommen ist eine gelungene Mischung aus Spaß am Schreiben und Podcasten, Kreativität und Entdecken neuer Möglichkeiten beim Schreiben sowie den IIK-Podcasts Nr. 19 bis 24, die in Kürze zum Anhören und/oder Downloaden auf www.iik-duesseldorf.de/blog zur Verfügung stehen werden.

Kim Kluckhohn
-Pädagogischer Leiter DaF-

Kommentieren im IIK Düsselblog

Dienstag, den 4. Dezember 2007

Ab sofort besteht die Möglichkeit, die Beiträge im IIK Düsselblog zu kommentieren. Eine Registrierung ist dazu nicht notwendig, ausreichend ist die Angabe eines Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse, die aber im Kommentar nicht angezeigt wird.

Viel Spaß beim Kommentieren wünscht

Kim Kluckhohn
-Pädagogischer Leiter DaF-

Ankündigung:

Montag, den 26. November 2007

IIK IntensivkursVom 26. November bis zum 4. Dezember werden die IIK-Podcasts Nr. 9 bis Nr. 15 veröffentlicht, die im Rahmen des Unterrichts der Stufen 9 und 10 (C1) im November entstanden sind. Aufgabe der Schüler war es, 10 Fragen zu den Themen Privatleben, Studieren, Beruf, Politik, Umwelt, Medien, Deutschland, Sport, Moral und Zukunft zu erstellen und im Anschluss daran ein Partner-Interview zu führen. Das Interview sollte als Grundlage für ein spannendes Portrait des Interview-Partners dienen.
Die Ergebnisse dieses von den Schülern von der Entwicklung der Fragen bis zum Produzieren des Podacasts selbstständig durchgeführten Projektes sind ab dem 26. November täglich auf www.iik-duesseldorf.de/blog zu hören.

Kim Kluckhohn
-Pädagogischer Leiter DaF-

Ankündigung:

Freitag, den 16. November 2007

Im Dezember startet ein neuer Podcast-Workshop. Es wird sich alles um das Thema „Weihnachten“ drehen. Die fertigen Podcasts werden voraussichtlich Ende Dezember oder Anfang Januar online gestellt.

Kim Kluckhohn
-Pädagogischer Leiter DaF-