Innovative Geschäftsideen

(Einleitung von Sven Jakubowski)

Was machen wir nach unserem Studium? Was sind unsere individuellen Fähigkeiten und wie könnten wir diese im Rahmen einer gemeinsamen Geschäftsidee umsetzen und einbringen? – Diese und viele andere Fragen zum Thema „Wünsche und Ideen rund um den Beruf“ haben uns im Unterricht beschäftigt. Wir hätten mit einer Firma für Zeitreisen durch die Geschichte der unterschiedlichsten Länder reisen können, uns dem organisierten Verbrechen in einem neuen Nachtclub anschließen oder gemütlich in einem Café ein Buch lesen können.

Die folgende Idee stammt von Mohamed, Nutchanat und Tunia:

Unsere Geschäftsidee

Wir werden ein Café mit Buchladen, Bibliothek und Internetzugang eröffnen. Unseren Kunden werden wir dort Kuchen und Süßigkeiten anbieten, während sie lesen oder das Internet nutzen.

Um das Projekt zu finanzieren, werden wir einen Kredit bei einer Bank aufnehmen und uns dann nach einem geeigneten Platz in einem Einkaufszentrum umsehen.
Wir werden noch drei Angestellte neben uns haben, aber Nutchanat wird die Leiterin des Cafés sein und die Verantwortung dafür tragen. Tunia wird die Leiterin der Bibliothek und des Buchladens. Ich selbst werde der Projektleiter und bin für den Rest verantwortlich. Als Händler muss ich Mittel und Wege finden an Waren zu kommen, Preise aushandeln und außerdem das ganze Geschäft kontrollieren. Doch Nutchanat muss am Ende dem Kauf der Waren zustimmen. Tunia muss gute Bücher für unsere Kunden finden.

Wenn unser Projekt gut läuft, dann werden wir noch weitere Filialen eröffnen. – Dann werden wir in 10 Jahren reich sein!

Eine Reaktion zu “Innovative Geschäftsideen”

  1. Toni

    Interessant zu lesen 🙂