Die große Gruppe im Cafe Luisana!!!

von Aneta Uncevska

Die Bild Zeitung, Freitag, 12.10.2007

Am Freitag, 12.10 2007, hat im Cafe Luisana in der Altstadt von Düsseldorf ein internationales Treffen stattgefunden. Eine Gruppe von ganz jungen Leuten ist von unserem Mitarbeiter bemerkt worden. Die Frauen, hübsch und energievoll, haben fast alle Blicke auf sich gezogen. Und die Männer, die sie begleitet haben, gingen mit erhobenem Kopf.

Wegen der ihrer sprachlichen Fähigkeit war es offenbar, dass sie noch eine Masse von Ausländern sind.
Man konnte ein ungewöhnlich süßes Deutsch hören. Aber die Sprache der Freundschaft und der Zusammenheit kennt keine Regeln.
Etwas, was spürbar war, waren Ihre lächelnden Gesichter. Die Laune war besonders gut und der populäre Satz „Noch ein Bier bitte“ wurde sehr oft gesagt. „Endlich Freitag, gehen wir später in die Disko?“ hörte man…

Tatsächlich sind sie Studierende und besuchen Deutschkurs, der jeden Tag von 9 Uhr morgens bis 13 Uhr nachmittags dauert. Deshalb haben sie sich entschieden, einen spanennden Abend zu erleben.
Alle von verschiedenen Stufen und aus unterschiedlichen Ländern, aber mit dem gleichen Ziel…ihre Deutschkenntnise in Deutschland, wo die Deutsche Sprache entwickelt ist, zu verbessern. Einfach unglaublich aber wahr.

Wenn Sie mehr über diese tollen Leute wissen wollen, bewerben sie sich beim IIK und seien Sie ein Teil von ihnen oder kaufen sie unsere Zeitung nächste Woche und lesen Sie einfach weiter…

Kommentarfunktion ist deaktiviert