Deutsch Türkisch Koreanisch Japanisch Chinesisch Polnisch
Englisch Französisch Spanisch Italienisch Russisch Arabisch Farsi

TestDaF

Stipendien für Fortbildungen mit Erasmus+

IDIAL4P Interkultureller Dialog

TOEIC Testzentrum
Business English

Logo WiDaF - akkreditiertes Testzentrum

Logo BID - BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch

Erasmus+ Trainingskurse und -seminare

Drucken

 

IIK - Dokumentationen einzelner Veranstaltungen

2018 - 2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007 - 2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002 - 2001 - 2000 - 1999
IIK >> Dokumentation >> 2013 >> Kurse >> Der Trainer als Konfliktmoderator >> Programminformationen

Der Trainer als Konfliktmoderator

16. bis 17. November 2013

Druckversion

KurstitelDer Trainer als Konfliktmoderator [11WPw53]
ZusammenfassungManchmal stehen Trainer als Prellbock für den Frust ihrer Teilnehmer im Fokus, manchmal dürfen sie Konflikte zwischen den Teilnehmern moderieren und werden zwischendrin auch noch mit ihren eigenen inneren Konflikten konfrontiert.

Die Teilnehmer lernen aktiv mit ihren verschieden Rollen im Trainingsprozess umzuge-hen. Dabei entwickeln wir gezielt Verhaltensformen, um schwierige Situationen zu meistern und sicher und souverän zu agieren. Die eigene, kraftvolle Durch-setzungsstärke soll entwickelt werden und erhalten bleiben.

KursinhaltKursinhalt
- angemessener Umgang mit schwierigen Seminarsituationen
- Stärken der eigenen Trainerpersönlichkeit und des Rollenbewusstseins
- Dynamik der Gruppe
- Teilnehmertypen
- Teilnehmerorientierung und ihre Grenzen
- Wertschätzung und Motivation
- Bodytalk: mit dem Körper den Inhalt der Botschaften wirksam untermauern
- Umsetzung auf eigene Konflikterfahrungen und Ängste
- Besprechung von Fallsituationen

Methoden:
Kurze Inputs und gelenkte Gespräche im Wechsel mit Einzelübungen und Gruppenar-beit; individuelle Fallsupervision und qualifiziertes Feedback

Ziel des Workshops:
- Erlangen und Erweitern fachlicher, reflexiver und persönlicher Kompetenzen, um als Trainerin/Trainer schwierige Situationen erfolgreich zu meistern
- Stärkung der Sozial- und Persönlichkeitskompetenz
- Verbessern der Gesprächsführung in Seminaren
- Erweiterung des eigenen Handlungsrepertoires, um auch schwierige Situationen für einen erfolgreichen Seminarverlauf zu nutzen
- Entwicklung präventiver und reaktiver Lösungsmöglichkeiten für die konstruktive Steuerung des Gruppenprozesses
- Reflexion und Erweiterung der eigenen Wahrnehmung

Medieneinsatz:
- Moderationswand
- Flipcharts

Leistungen16 Seminareinheiten, Kursmaterialien, ausführliche Teilnahmebescheinigung
ZielgruppeAlle, die ihre Trainings, Seminare oder Workshops reflektieren wollen und neue Lösun-gen für Seminarsituationen finden wollen.
Kurstermin16.11. - 17.11.2013
Teilnehmerzahl12
ProjektleitungAntje Krüger, M.A.
Bereichsleiterin Weiterbildung und Hochschulkooperation
Mediatiorin, Coach und Moderatorin
IIK Düsseldorf e.V.
DozentenDipl.-Geogr. Sabine Eismar:
Business Coach nach ZERTQUA-Standard,
Trainerin für Führungskräfte und Konfliktmanagement, Weiterbildungen in BWL, Essentielles Theater, Körpersprache und NLP, Mitarbeit in verschiedenen Coaching-Projekten Düsseldorf,
Industriekauffrau und Diplom-Geographin.

Dipl.-Päd. Rüdiger Kerls-Kreß
Zertifizierte Zusatzausbildungen in Gesprächsführung, Psychodrama, Mediation, Konferenzmoderation, systemische Supervision (DGSv-zertifizierte Ausbildung im Standard der systemischen Gesellschaft)
Trainer, Coach und Supervisor für Führungskräfte und soziale Einrichtungen




OrtIIK Trainingszentrum
Palmenstraße 25
40217 Düsseldorf
ZeitSamstag und Sonntag, 9:30 - 17:00h
AnmeldefristAnmeldung möglich bis Erreichen der Höchstteilnehmerzahl oder 28.10.2013, danach auf Anfrage.
Kursgebühren480.00 Euro 
ermäßigte Kursgebühren0.00 Euro 
Die Anmeldung ist erst nach einer Anzahlung der Kursgebühr oder nach Erhalt einer Kostenübernahmeerklärung durch den Arbeitgeber garantiert.
Weitere Auskünfte
Druckversion
Sprachkurse/Tests - Fortbildungen - Online-Dienste - Firmenservice - Dokumentationen - Über uns - Startseite
AGB - Datenschutzerklärung - Impressum - Post/Telefon/Fax/E-mail
© Copyright 1996-2017: IIK Düsseldorf