IIK - Dokumentationen einzelner Veranstaltungen

2018 - 2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007 - 2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002 - 2001 - 2000 - 1999
IIK >> Dokumentation >> 2008 >> Kurse >> Weiterbildungsmanagement und Milieumarketing. Beide Module >> Programminformationen

Weiterbildungsmanagement und Milieumarketing. Beide Module
Zielgruppen-Marketing im Weiterbildungsmarkt. Tag 1-5
14. bis 18. Juli 2008

Zurück zur Standard-Ansicht

KurstitelWeiterbildungsmanagement und Milieumarketing. Beide Module [07WPw53]
Zielgruppen-Marketing im Weiterbildungsmarkt. Tag 1-5
ZusammenfassungIn den letzen Jahren konnte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf die Erforschung und Implementierung des Milieumarketings für Weiterbildungsinstitutionen realisiert werden. Was im Rahmen eines größeren Projektes mit einigen deutschen Pilotorganisationen an Methoden, Instrumenten und Qualifizierungsmaßnahmen entwickelt wurde, kann in diesem Workshop für die besonderen Bedingungen und Zielgruppen der Weiterbildungseinrichtungen der Teilnehmer fruchtbar gemacht werden.
KursinhaltAuf dem enger werdenden Weiterbildungsmarkt hat Erfolg, wer die Marktchancen für Bildungsangebote frühzeitig erkennt, seine Programme marktgerecht konzipiert und auf geeignete Weise dafür wirbt. Die Prioritäten der verschiedenen Zielgruppen in Bezug auf Angebotstypen und -inhalte differieren dabei beträchtlich und zwingen Weiterbildungsträger, sich darauf einzustellen. Wer alte Teilnehmergruppen halten und neue soziale Segmente gewinnen will, muss über Bildungsbarrieren ebenso informiert sein wie über milieugeprägte Lebensstile und Wertpräferenzen.

Modul 1:
1. Tag: Weiterbildungsmarketing - Ansätze und Instrumente
- Überblick über das Marketing-Management und die Besonderheiten des Bildungsmarketings
- Analysen des Weiterbildungsmarktes
- Absatzmarktforschung
- Konkurrenzumfeldanalysen

2. Tag: Soziale Milieus als Zielgruppen
- Einführung in das Modell der sozialen Milieus nach Sinus-Sociovision
- Einführung in das Milieumarketing für den Weiterbildungsbereich, Best-Practise-Beispiele
- Vertiefung der Milieukenntnisse: "Milieu-Puzzle"

3. Tag: Angebotswerkstatt
- Spezifikation von Produktideen anhand der Marketing-Matrix
- Analyse, Bewertung, Verbesserung der Angebotsentwürfe
- Arbeit mit dem "Mood-Board" (Weiterbildungs-Baukasten)

Modul 2:
4. Tag: Zielgruppenanpassung
- Text-Werkstatt: zielgruppenadäuquates Schreiben
- Bild-Werkstatt: zielgruppenadäquate Motive
- Werbung für Weiterbildung
- Event-Marketing

5. Tag: Überblick Online-Marketing: Instrumente, Möglichkeiten, Kosten
- Die Homepage als Vertriebs- und Marketingkanal
- Der Bildungssurfer, das unbekannte Wesen
- Verlinkungsvergleich
- Suchmaschinenranking
- E-Mailings und Newsletter
- Rechtliche Aspekte des Onlinemarketings

Leistungen5 Kurstage, Materialien, Verpflegung inklusive Getränkeservice und Mittagessen
ZielgruppeMarketingverantwortliche, Leiter von Bildungseinrichtungen, Trainer
Kurstermin14.07. - 18.07.2008
Teilnehmerzahl6-12
ProjektleitungDr. Heiner Barz, Prof. für Erziehungswissenschaft, Leiter der Abteilung für Bildungsforschung an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, u.a. Mitherausgeber und Autor des Praxishandbuch "Weiterbildung und soziale Milieus in Deutschland

DozentenDr. Heiner Barz, Prof. für Erziehungswissenschaft, Leiter der Abteilung für Bildungsforschung an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, u.a. Mit-Herausgeber und Autor des Praxishandbuch "Weiterbildung und soziale Milieus in Deutschland

Dr. Matthias Jung, Geschäftsführer des Instituts für Internationale Kommunikation (IIK)
OrtSchloß Mickeln
Gäste- und Tagungshaus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Alt Himmelgeist 25
40589 Düsseldorf
ZeitMontag bis Donnerstag 10:00 bis 17:00 Uhr
Freitag 10:00 bis 16:00 Uhr
AnmeldefristAnmeldung möglich bis Erreichen der Höchstteilnehmerzahl oder 19.06.2008, danach auf Anfrage.
Kursgebührenausgebucht
BesonderheitenPreis Modul 1: 690 Euro
Preis Modul 2: 450 Euro
Preis Modul 1 und 2: 990 Euro



Die Anmeldung sollte bis eine Woche vor Kursbeginn erfolgen, danach ist sie nur noch auf Anfrage möglich. Die Seminarplätze werden in der Reihenfolge des Zahlungseingangs reserviert. Bei Stornierung bis drei Wochen vor Kursbeginn erhalten Sie Ihre volle Anzahlung - abzgl. evtl. angefallener Bankgebühren (Auslandsüberweisung) - zurück. Bei späterer Stornierung ist der gesamte Kurspreis fällig.

Zusatzangebote (Unterkunft, Prüfungen, Exkursionen etc.)
Sonstige Infos"Online-Vorlauf: Drei Wochen vor dem Start des Seminars wird auf der Lernplattform ILIAS ein Einführungsmodul freigeschaltet."
Weitere Auskünfte

 

 
Zurück zur Standard-Ansicht
© Copyright 1996-2017:
IIK Düsseldorf Eulerstr. 50 · 40477 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 56622-0 · Fax: +49 (0)211 56622-300
E-Mail: info@iik-duesseldorf.de
 
Dokument-URL: http://www.iik-duesseldorf.de./archiv/2008/kurse/07wpw53/programm.php