Deutsch Türkisch Koreanisch Japanisch Chinesisch Polnisch
Englisch Französisch Spanisch Italienisch Russisch Arabisch Farsi

TestDaF

Stipendien für Fortbildungen mit Erasmus+

IDIAL4P Interkultureller Dialog

TOEIC Testzentrum
Business English

Logo WiDaF - akkreditiertes Testzentrum

Logo BID - BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch

Erasmus+ Trainingskurse und -seminare

 
Zurück zur Standard-Ansicht

 

Über uns

Vom IIK Düsseldorf im Jahr 2008 geförderte
Internationalisierungsprojekte an der Heinrich-Heine-Universität

Insgesamt gingen 10 Förderanträge mit einem Gesamtvolumen von EUR 22.575 ein. Diese konnten mit Entscheidung der IIK-Mitgliederversammlung vom 21.01.2008 aus Fördermitteln 2007 teilweise oder voll finanziert werden. Bei einer Fördersumme von insgesamt 13.775 Euro inkl. Restmittel entfielen somit auf einen Antrag durchschnittlich EUR 1377,50.

Weiterhin werden verschiedene kleinere Projekte (Volumen bis 500 Euro) sowie die Examensfeier der Philosophischen Fakultät noch im Laufe des Jahres nachträglich gefördert.

  • Internationale Reisekosten für die Studierendeninitiative: Düsseldorfer Forum Politische Kommunikation (DFPK)
  • Hilfskraftsstelle für Auslandskommission der Philosophischen Fakultät mit 5 SWS
  • Kurzfriststipendien für 8 ausländische Studierende in der Examensphase
  • Internationale Tagung zur Gartenkunstgeschichte und Denkmalpflege
  • Dreimonatiges Sprachkursstipendium für Austauschstudentin der Universität Bunkyo, Japan
  • Zuschuss zu einem deutsch-englischen Theaterprojekt
  • Deutsch-polnisches Exkursionsprojekt
  • Einführungsseminar für studentische Austauschorganisatoren (LEO) an der medizinischen Fakultät in Zusammenarbeit mit dem bvmd
  • Zusätzliche Mittel zur Betreuung ausländischer Studierender, Gastärzte und Gastwissenschaftler für die ISOS-Beauftragte an der Medizinischen Fakultät
  • Praktikantenaustausch mit Radio der "Polytechnische Universität Warschau"

Darüber hinaus wird das Projekt "Düsseldorfer Sommeruniversität" (www.sommeruni-duesseldorf.de) mit Personalmitteln und Stipendien gefördert. Genauere Infos zu den Vergabebedingungen und zu Fördermöglichkeiten (Stipendien) für externe Bewerber gibt es im Bereich "Über uns" auf den Internetseiten des IIK Düsseldorf (www.iik-duesseldorf.de). Außerdem unterstützt der IIK e.V. die beiden kostenlosen Internetportale zur Förderung des Deutschlernens www.deutsch-als-fremdsprache.de und www.wirtschaftsdeutsch.de.




 

 
Zurück zur Standard-Ansicht
© Copyright 1996-2017:
IIK Düsseldorf Eulerstr. 50 · 40477 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 56622-0 · Fax: +49 (0)211 56622-300
E-Mail: info@iik-duesseldorf.de
 
Dokument-URL: http://www.iik-duesseldorf.de./archiv/2008/infos/projekte-2008.php