IIK - Dokumentationen einzelner Veranstaltungen

2018 - 2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007 - 2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002 - 2001 - 2000 - 1999
IIK >> Dokumentation >> 2003 >> Kurse >> Intensivkurse Deutsch Juni - August >> G2c

Intensivkurs Deutsch als Fremdsprache
02. Juni bis 01. August 2003
Grundstufe 2c

Lehrer: Olav Schroer, Helmut Voltermann

Teilnehmer:

Sheng Ming Sherman Yang, Basak Özkul, Yuzi Huang, Ofra Kleinberger, Mustafa Dogru, Bedreddin Asci, Martha Luz Buitrago Rivera, Thanh Trang Le, Hasan Kaygisiz, Thou-Al Fakar Hussein, Tamara Tanuatmadja, Özlem Köse, Yoon-Seok Chang, Mutsumi Shiga, Selcuk Özcakici, Iryna Zhuk,

Lernertexte (unkorrigiert):

Hasan Kaygisiz aus der Türkei

"Was darf/sollte man als Ausländer in Deutschland nicht tun?"

Alle Gesellschaften haben verschiedene Traditionen und Sitten. Deshalb gibt es Unterschiede zwischen den Gesellschaften. Jeder Mensch hat verschiedene Verhaltensweisen. Zum Beispiel: das Essen, die Kleidung, die Lebensart. Es gibt viele verschiedene Dinge. Einige Sachen bestimmten die Regeln des Lebens. Das sind die Religion, das Klima, die Umwelt, der Wunsch der Gesellschaft...

Mein Heimatland ist die Türkei. Die meisten türkischen Menschen sind Moslems. Es gibt einige gesellschaftliche Regeln in der Türkei. Zum Beispiel: die Verhaltensweisen werden stets unbedingt ernst und charakterfest sein, besonders bei alten Männern und Frauen. Es gibt einen Ausdruck in der Türkei. "Du sollst auf alte Menschen Rücksicht nehmen. In der Türkei handeln alle Menschen so, weil sie so handeln möchten. Ob das richtig oder falsch ist, weiß ich nicht. Deshalb haben einige Sachen einen teuren Preis. Wenn du ein Ding kaufen willst, musst du unbedingt dafür handeln. Wahrscheinlich würdest du es sonst teuer kaufen müssen. Du sollst auf deine Kleidung achten, weil meine Religion den muslimischen Menschen gesagt hat: Man kann nur das Gesicht, den Fuß, die Hände der Frau sehen. Man kann zwischen keiner Kniescheibe, keiner Brust des Mannes sehen. Deshalb ist der Kleidungsstil wichtig für die muslimischen Menschen


Mutsumi Shiga aus Japan

"Was darf/sollte ein Ausländer in eurem Land auf keinen Fall tun?"

In Japan musst du in Zimmern die Schuhe ausziehen. Auf der Straße darf man nicht wie in Deutschland essen. Ich habe hier in Deutschland auf der Straße gehende, Apfel essende Leute gesehen. In Japan darfst du nicht Haschisch rauchen. Wenn du Haschisch geraucht hast, kommt die Polizei und bringt dich ins Gefängnis. Und in Japan darfst du nicht mit Küssen grüßen. Wenn Japaner und Japanerinnen sich mit Küssen grüßen, sind die Leute sehr überrascht.


Martha Buitrago aus Kolumbien

"Was darf/sollte ein Ausländer in eurem Land auf jeden Fall tun?"

Ich komme aus Kolumbien, da gibt es viele Sachen, die Touristen tun sollten. Wenn man in der Hauptstadt ist, dann muss man das Gold-Museum, die Monserrat-Kathedrale, das Nationalmuseum und natürlich die Altstadt besuchen!! Es gibt viele Shopping-Center, wo man alle verschiedenen Stile finden kann. Auch kann man wunderbaren Schmuck aus der alten Zeit finden.

Die Hauptstadt ist nicht sehr warm, aber in einer nur eine Stunde weit von Bogota entfernten Stadt steigen die Temperaturen bis 35 Grad Celsius. Da kann man auch viele Salsa- und Latin-Discos finden, die bis neun Uhr morgens offen sind.

Im Norden von Kolumbien ist die Karibik, da verbringen meistens die kolumbianischen Leute ihren Urlaub. Es gibt eine Stadt, die Cartagena heißt und sehr bekannt ist, weil dort das erste kolumbianische Festland entdeckt worden war. Es gibt spanische Häuser und ein großes Schloss, das von spanischen Leuten gebaut wurde. Man soll durch ganz Kolumbien fahren, in jeder Ecke gibt es etwas interessantes zu sehen.


Thanh Trang Le aus Vietnam

"Was darf / sollte ein Ausländer in eurem Land auf keinen Fall tun?

Wenn Du in mein Heimatland kommst, hast du wegen der verschiedenen Kulturen etwas zu beachten. Es ist traditionell, eine Frau nicht zu berühren. Deshalb darfst du sie nicht küssen oder umarmen, wenn du sie begrüßt. Doch kannst du ihr die Hand schütteln. Wenn du dich mit älteren Leute unterhältst, sollst du nicht an höherer Stelle stehen und du sollst ihnen Platz zu nehmen anbieten, bevor du dich hinsetzt. Als ein Besuch von einer Familie darfst du nur im Wohnzimmer sitzen und dich nicht umgucken. Wenn du eine Kirche oder einen Tempel besuchst, musst du elegante Kleidung tragen. Shorts, Hemd ohne Ärmel, kurzer Rock sind sehr unhöflich. Es ist merkwürdig, sich auf einem öffentlichen Platz zu küssen. Für Vietnamesen ist das sehr persönlich und man soll das nur zu Hause machen. Und auf allen Fälle darfst du nicht im Haus einen Hut oder Schuhe tragen. Aber mach dir keine Sorgen, wenn du etwas Seltsames machst. Weil du Ausländer bist, ist dir niemand böse.


Selcuk Oezcakici aus der Türkei

"Was darf/sollte ein Ausländer in eurem Land auf keinen Fall tun?"

Wenn du in die Türkei fährst, brauchst du nicht allzu viel Geld .Die Türkei ist das billigste Land für Reisen. Du sollst zu den touristischen Stätten gehen, weil es in der Türkei viele religiöse Stätte gibt. Die Leute lieben keine fremden Leute.

Vielleicht willst du die Moschee besuchen. Du sollst aufpassen. Du darfst nicht mit den Schuhen in die Moschee gehen. Du musst deine Schuhe vor der Tür ausziehen. Und du darfst in der Moschee keinen Alkohol trinken. Zum Beispiel: Wenn es ein Fest gibt, sollst du höflich sein. Auf der Strasse musst du aufpassen, weil es viele Einbrecher gibt. Wenn du die Polizei brauchst, musst du einen Übersetzer finden. Die türkische Polizei kann kein Englisch. Wenn du etwas kaufen willst, sollst du mit einem Türken gehen. Wenn du mit einem Türken gegangen bist, kannst du 50 % billiger kaufen. Außerdem kannst du nicht streiten. Das ist sehr gefährlich in der Türkei, weil viele Leute eine Pistole haben. Aber du kannst sehr schöne Reise machen.


Zhuk Iryna aus Weißrussland

"Was darf/sollte man als Ausländer in Deutschland nicht tun?"

Spielt keine Rolle ist man in seinen Land oder in Ausland. Überall sind gleichen Prinzipien für Leben!


Yuzi Huang aus China

"Was darf/sollte ein Ausländer in eurem Land auf keinen Fall tun?"

In China dürfen die Personen nicht die Tiere töten und essen und die Bäume zertrümmern. Die Leute können nicht Wiesen zertrampeln. Zum Beispiel dürfen die Leute kein BBQ im Park machen oder einen Ausflug auf den Wiesen haben.

Die Leute sollen kein privates Land haben in meinem Heimatland. Die Personen dürfen keine Waffen haben.


Özlem Köse aus der Türkei

"Was darf/sollte ein Ausländer in eurem Land auf keinen Fall tun?"

In der Türkei gibt es viele zu besuchende Orte. Deshalb kommen viele Leute als Touristen in die Türkei. Die Türkei ist kein sehr geregeltes Land. Aber es gibt weniges, auf das ihr aufpassen müsst. Zum Beispiel: die Verkehrsregeln, die Umweltregeln.


Thoualfakar Hussein aus Syrien

"Was darf/sollte man als Ausländer in Deutschland nicht tun?"

Es gibt viele Gesetze in Deutschland. Und sie verbieten viele Sachen ,aber ich glaube, das ist gut für die Deutschen und die Ausländer. Vor zwei Wochen wollte ich am See Fische angeln, aber ich durfte es nicht , weil ich keinen Fischangelschein habe und ich war traurig , aber ich habe gedacht das ist besser für uns , weil ich nicht gut angeln kann, und das gefährlich ist.

Wenn man auf einen Platz parken möchte, muss man jede Stunde bezahlen. und wenn man in die Disco gehen möchte, soll man elegant und nicht betrunken sein. Wenn man mit einen Mädchen sprechen möchte, muss man Deutscher sein, aber ich glaube viele Mädchen kann man angeln, obwohl man kein Deutscher ist.


Mustafa Dogru aus der Türkei

"Was darf/sollte ein Ausländer in eurem Land auf keinen Fall tun?"

Istanbul hat seine Gebiete auf zwei Kontinenten. Es gibt nur zwei Brücken zwischen den Kontinenten, wodurch man von Asien nach Europa und von Europa nach Asien fahren kann. Deshalb gibt es oft Stau. Man kann auf zwei Stunden verzichten, um über die Brücken zu fahren. In der Türkei kann man nicht mit Schuhen in Wohnungen eintreten. Ausländer sollen beim Einkaufen beachten. Sie können etwas für wenig Geld kaufen. Aber es kann ein Problem geben. Sie hoffen auf gute Artikel, obwohl sie auf schlechte Artikel reagieren. Es ist nicht gut in der Öffentlichkeit Alkohol zu trinken, und es ist verboten betrunken zu sein. Leute in der Türkei möchten immer Ausländern helfen, wenn sie Hilfe brauchen, finden sie bestimmt welche.

"Was darf/sollte man als Ausländer in Deutschland nicht tun?"

Als Ausländer darf man hier nicht lange Zeit leben. Sie sollen jede 2 Monate zum Ausländeramt gehen. Man darf nicht einfach Auto oder Mofa fahren oder kaufen.

weiter zur M1a mit Lernertexten


 

 
Zurück zur Standard-Ansicht
© Copyright 1996-2017:
IIK Düsseldorf Eulerstr. 50 · 40477 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 56622-0 · Fax: +49 (0)211 56622-300
E-Mail: info@iik-duesseldorf.de
 
Dokument-URL: http://www.iik-duesseldorf.de./archiv/2003/kurse/06sd/g2c.php