IIK >> Dokumentation >> 2002 >> Kurse >> Interkulturelle Mediation >> Programminformationen

Workshop Interkulturelle Mediation
Konfliktlösung in internationalen Kooperationen
29.11- 30.11.2002 Düsseldorf

 
Zurück zur Standard-Ansicht

Konzept
Der Arbeitsalltag internationaler Teams und Geschäftspartner fordert eine Vielzahl von Entscheidungen, die im Gespräch auszuhandeln sind. In Diskussionen und Debatten scheint am Ende das bessere Argument zu gelten - doch bleibt es dabei, wenn Menschen aus unterschiedlichen Kulturen aufeinandertreffen? Wie kann man sichergehen, richtig verstanden zu werden? Und wie kann man den Partner am Ball halten, wenn doch einmal ärgerliche Missverständnisse aufgetreten sind? In interkulturellen Kontexten wachsen sich solche Situationen schnell zu handfesten Konflikten aus, die von den Beteiligten nicht mehr zu lösen sind. Hier setzt das neue Konzept der "interkulturellen Mediation" an, das aus dem Bereich der Rechtssprechung übernommen wurde. Dabei hilft der "Mediator" den Konfliktparteien, wieder kooperativ und am gemeinsamen Sachziel orientiert zu handeln. Mediation erweist sich hier oft als synergiefördernde Lösungsstrategie in vermeintlich ausweglosen Situationen.

Zielgruppe
Das angebotene Training zur interkulturellen Mediation richtet sich an Trainer, Personalentwickler und Projektleiter internationaler Teams, die ihre interkulturelle Kompetenz um einen Einblick in eine der innovativsten Methoden auf diesem Gebiet erweitern möchten.

Inhalte

  • Erkundung verdeckten Konfliktpotentials
  • Erfahrung möglicher interkultureller Konflikte
  • Befähigung zur Konfliktanalyse
  • Bearbeiten selbst erlebter und neuer Fallbeispiele
  • Einführung in Grundtechniken der interkulturellen Mediation
  • Anwendungstraining
  • Videoanalyse


  • Referent
    Dominic Busch, Diplom-Kulturwissenschaftler und Trainer für Interkulturelle Mediation im In- und Ausland; lehrt und forscht an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder).

    Seminarleitung
    Ute Barbara Schilly <schilly@iik-duesseldorf.de>, promovierte 2002 in Saarbrücken über interkulturelle Kommunikation und zeichnet nun beim IIK Düsseldorf verantwortlich für diesen Bereich.

    Veranstalter
    Das "Institut für Internationale Kommunikation in Zusammenarbeit mit der Heinrich-Heine-Universität (IIK Düsseldorf e.V.)" ist seit 1989 im Bereich Sprachkurse, Sprach- und sonstige Kommunikationstrainings aktiv - für Privatpersonen, Firmen und Verbände. Infos, auch zu weiteren Fortbildungsangeboten: http://www.iik-duesseldorf.de

    Ort:
    Der Veranstaltungsort, das Hotel Orangerie, ist wunderschön mitten in der Altstadt von Düsseldorf gelegen. Dort können Zimmer unter Bezug auf dieses Seminar gebucht werden: http://www.hotel-orangerie-mcs.de/

    Termin
    Freitag, 29.11.2002, 14 - 18 Uhr Samstag, 30.11.2002, 9 - 13 Uhr

    Teilnehmerzahl
    maximal 14

    Preis
    345 Euro (inkl. Tagungsunterlagen, Pausengetränke und Mittagessen)

    Infos
    Kontakt: IIK Düsseldorf, Universitätsstr. 1 / 23.31, 40225 Düsseldorf
    Tel.: 02 11 - 81-15 18 2
    Fax: 02 11 - 81-12 53 7
    E-Mail: schilly@iik-duesseldorf.de

    Anmeldung
     Sie können sich hier direkt online anmelden.


    Natürlich können Sie sich auch schriftlich anmelden. Die Anmeldung sollte bis eine Woche vor Kursbeginn erfolgen, danach ist sie nur noch auf Anfrage möglich. Die Seminarplätze werden in der Reihenfolge des Zahlungseingang reserviert. Bei Stornierung bis eine Woche vor Kursbeginn erhalten Sie Ihre volle Anzahlung - abzgl. evtl. angefallener Bankgebühren (Auslandsüberweisung) - zurück. Bei späterer Stornierung ist der gesamte Kurspreis fällig.

    IIK Düsseldorf
    Konto 59006460
    Stadtsparkasse Düsseldorf
    Bankleitzahl 300 501 10

    mit dem Betreff "11FK" (+ Namen soweit nicht identisch mit Kontoinhaber)


     
    Zurück zur Standard-Ansicht

     

     
    Zurück zur Standard-Ansicht
    © Copyright 1996-2017:
    IIK Düsseldorf Eulerstr. 50 · 40477 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 56622-0 · Fax: +49 (0)211 56622-300
    E-Mail: info@iik-duesseldorf.de
     
    Dokument-URL: http://www.iik-duesseldorf.de./archiv/2002/kurse/11fk/programm.php