Deutsch Türkisch Koreanisch Japanisch Chinesisch Polnisch
Englisch Französisch Spanisch Italienisch Russisch Arabisch Farsi

TestDaF

Stipendien für Fortbildungen mit Erasmus+

IDIAL4P Interkultureller Dialog

TOEIC Testzentrum
Business English

Logo WiDaF - akkreditiertes Testzentrum

Logo BID - BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch

Erasmus+ Trainingskurse und -seminare

 
Zurück zur Standard-Ansicht

 

IIK - Dokumentationen einzelner Veranstaltungen

2018 - 2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007 - 2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002 - 2001 - 2000 - 1999
IIK >> Dokumentation >> 2002 >> Kurse >> Sprachkurs August - Oktober >> M1a

Mittelstufe 1a

TeilnehmerInnen:
Nergis Celik, Toni Crawley, Kah Peng Goh, Onur Gökhan, Song-hie Im, Ruby Jay-Pang Somerson, Keiko Koana, Keum Ug Lee, Anna LI-An Liang, Nelli Shattski, Joo-Hee Shim, Viktoriya Volkmann, Hong Xiang, Akiko Yabuki, Adem Yilmaz, Jing Yu
 
Lehrer/Lehrerin:
Norbert Bensch, Bettina Küpper Latusek

weiter zu den Texten der M1b

Brief der M1a:
Mein lieber Freund,

ich möchte mich vielmals bei Ihnen entschuldigen, weil ich nicht mit Ihnen bei der Fußballweltmeisterschaft zusammen sein konnte, wie wir verabredet hatten. Ich hoffe, dass Sie mich verstehen werden, nachdem Sie meinen Brief bis zu Ende gelsen haben. In diesen zwei Monaten habe ich an dem berühmten IIk Sprachkurs teilgenommen. Am Anfang war es für mich sehr schlecht, denn ich habe so gut wie nichts verstanden wegen des schnellen Sprechens unserer schönen, geduldigen, netten, während des Unterrichts immer viel Cola trinkenden Lehrerin. Daran konnte ich mich anfangs nicht gewöhnen. Deswegen war ich auf mich böse. Aber ein paar Wochen später habe ich im Lauf der Zeit immer besser verstanden und deutsche Sprache gelernt und begriffen. Während des Kurses sind wir auf eine sehr gut organisierte, große, günstige Party gegangen und haben uns gefreut, an einem nicht teuren Wochenendausflug teilzunehmen und viele Freunde zu sehen, wobei das Wetter wie im Urlaub war. Leider verlor ich mein Hemd und bin nicht reich. Bei der nächsten Fußballweltmeisterschaft brauche ich hoffentlich keinen Deutschkurs mehr zu besuchen. Ich freue mich, wenn Sie dann nach Deutschland kommen.

Viele Grüße

Folgende Wörter mussten benutzt werden:
Verben:
sein, gehen, kommen, sehen, grüßen, lernen, verstehen, (sich) freuen, haben

Nomen:
Party, IIK, Hemd, Freunde, Erfolg, Urlaub, Fußballweltmeisterschaft, Wetter, Geld, Wochenendausflug

Adjektive:
schön, groß, reich, berühmt, gut, schlecht, böse, nett, günstig, teuer


 

 
Zurück zur Standard-Ansicht
© Copyright 1996-2017:
IIK Düsseldorf Eulerstr. 50 · 40477 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 56622-0 · Fax: +49 (0)211 56622-300
E-Mail: info@iik-duesseldorf.de
 
Dokument-URL: http://www.iik-duesseldorf.de./archiv/2002/kurse/08sdb/m1a.php