IIK - Dokumentationen einzelner Veranstaltungen

2018 - 2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007 - 2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002 - 2001 - 2000 - 1999
IIK >> Dokumentation >> 2001 >> Kurse >> Fortbildung Deutschland 2001 >> Tagesprogramm

Fortbildung "Deutschland 2001 - online und offline"
Für erfahrene und angehende Deutschlehrende
Detailliertes Tagesprogramm


Hier finden Sie:
 
Zurück zur Standard-Ansicht

 

"Projektseminar Deutschland 2001 online und offline"

Programm der 1. Woche: 6. bis 10. August 200

 

Montag, 6.08.

 

Dienstag, 7.08.

Mittwoch, 8.08.

Donnerstag, 9.08.

Freitag, 10.08.

10:00 - 10:45 Uhr

Begrüßung,

Programmvorstellung

UB: kl. Vortragssaal

11:15 - 12:00 Uhr

Persönliche

Deutschlandkarte

UB: kl. Vortragssaal

12:00 - 12.45

Campus-Führung

9:15 - 10:45 Uhr

11:15 – 12:45

Recherche-Tipps,

Strategien und

Suchwerkzeuge

für eine effiziente Recherche

im WWW

Rechenzentrum:

Raum 01.21

9:15 - 10:45 Uhr

Materialtransfer

aus dem Web: Tipps und Tricks;

Sicher Surfen

11:15 – 12:45

Internet-Recherche

"Ruhrgebiet" in

Arbeitsgruppen;

Auswertung der Ergebnisse

Rechenzentrum:

Raum 01.21

10:00 Uhr

Ganztägige

Exkursion

ins Ruhrgebiet

Leitung:

Dr. Tiggemann

(LEG Düsseldorf):

Den Strukturwandel

vor Ort erfahren

9:15 - 10:45 Uhr

11:15 – 12:45

Der Strukturwandel im Ruhrgebiet -

Informationen,

Materialien und Tipps

für den Unterricht.

12.45 - 14 Uhr

Mittagspause

12.45 - 14.00 Uhr

Mittagspause

12.45 - 14 Uhr

Mittagspause

Mittagessen vor Ort

12.45 - 14 Uhr

Mittagspause

14:15 - 15:45 Uhr

Landeskunde und

Internet - didaktische

Perspektiven

Rechenzentrum:

Raum 01.21

14:30 Uhr

Stadtführung

"Die

Altstadt und Heinrich

Heine"

mit Besuch

des Heine-Institutes

14:30 – 16 Uhr

Gespräch mit Vertreter des KVR

14 Uhr

Fortsetzung der ganztägigen Exkursion

Rückfahrt:

ca. 18:00 Uhr

 

Nachmittag zur freien Verfügung

 

 

"Projektseminar Deutschland 2001 online und offline"

Programm am Wochenende:

 

 

Samstag, 11.08.

 

Sonntag, 12.08.

Dieser Tag steht Ihnen

zur freien Verfügung.

Tipp:

Werfen Sie sich in das samstägliche Einkaufleben auf der Kö und der Schadowstraße!

9.30 Uhr

Treffpunkt

am HBF Düsseldorf

Infoschalter, Eingang Konrad-Adenauer-Platz

zur Abfahrt nach

Bonn:

Stadtführung und Besuch des Beethovenhauses

Führung durch das

"Haus der Geschichte"

Besuch der Bundeskunsthalle/

Kunstmuseum Bonn

Rückfahrt:

ca. 18 Uhr

 

 

"Projektseminar Deutschland 2001 online und offline"

Programm der 2. Woche: 14. bis 18. August 2000

 

Montag, 13.08.

 

Dienstag, 14.08.

Mittwoch, 15.08.

Donnerstag, 16.08.

Freitag, 17.08.

9:15 - 11:00 Uhr

Einführung in

den "Adobe

Acrobat Reader"

11:15 – 12:45

Internet-Recherche

"Düsseldorf" in

Arbeitsgruppen;

Auswertung der Ergebnisse

Rechenzentrum:

Raum 01.21

10 – 12 Uhr

Gespräch mit Vertreter

der Stadt Düsseldorf zum Thema:

Wirtschaftspolitik

und

Wirtschaftsförderung

9:15 - 10:45 Uhr

11:15 - 12:45 Uhr

Typologie

von WWW-Übungsmaterialien und Tipps zur Erstellung eigener Unterrichtseinheiten

mit authentischen WWW-Ressourcen

9:30 Uhr

Treffpunkt

am HBF Düsseldorf

Infoschalter, Eingang Konrad-Adenauer-Platz,

zur Abfahrt nach

Essen,

Zeche Zollverein:

Führung über das ehe. Zechengelände, Besuch des Design-Zentrums Essen

9:15 - 10:45 Uhr

11:15 - 12:45 Uhr

Diskussion und Fortbildung im Internet:

Infobriefe,

Mailing-Listen, Diskussionsforen, Fachserver

Rechenzentrum:

Raum 01.21

12:45 - 14 Uhr

Mittagspause

12:45 - 14:00 Uhr

Mittagspause

Mittagessen vor Ort

Mittagessen vor Ort

12:45 - 14:00 Uhr

Mittagspause

14:30 Uhr

Präsentation von

Lehrmaterialien

beim

Max Hueber Verlag/

Verlag für Deutsch

 

14:30 Uhr

Themen-Stadtführung

"Der 'Medienhafen' -

Strukturwandel in

Düsseldorf"

Nachmittag zur freien Verfügung

14 Uhr

Fortsetzung der Exkursion

Rückfahrt:

ca. 18:00 Uhr

 

14:00-15:30 Uhr

Seminarauswertung

und Verabschiedung

UB:

kl. Vortragssaal


Online-Anmeldung 2002

Internet und DaF  -  Deutschland online und offline  -  Schule erleben
Wirtschaftsdeutsch  -  Interkulturelles Verhandlungstraining
IIK >> Online-Anmeldung Check

Teilnahme- und Zahlungsbedingungen

  1. Die schriftliche Anmeldung erfolgt über das Institut für Internationale Kommunikation. Der Anmeldung ist entweder ein Scheck in der jeweiligen Landeswährung bzw. in Euro oder ein Beleg der Bank über die gezahlte Anzahlung beizufügen. Geht eine solche Anzahlung nicht ein, kann die Anmeldung nicht bearbeitet werden. Nach Eingang der kompletten Anmeldung beim Institut für Internationale Kommunikation erfolgt eine Mitteilung über die Anmeldung.
  2. Der Restbetrag der Kursgebühr wird am ersten Kurstag fällig. Bankspesen für die Einzahlung der Anzahlung und der Kursgebühr trägt der Kursteilnehmer. Kreditkarten können nicht akzeptiert werden.
  3. Für die Buchungen von 1-2-wöchigen Kursen gilt abweichend: die volle Kursgebühr muss im Voraus bezahlt werden.
  4. Eine Rücktrittserklärung muss schriftlich erfolgen. Eine ordentliche Kündigung ist nur bis zu vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung möglich. Bei einem späteren Rücktritt ist die volle Kursgebühr fällig.
  5. Die Kursgebühr schließt keinen Versicherungsschutz ein. Der Kursteilnehmer ist für den Abschluss einer Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung selbst verantwortlich.
  6. Der Kursteilnehmer haftet für alle von ihm schuldhaft verursachten Schäden.
  7. Kann ein Kursteilnehmer nach Kursbeginn aus Gründen, die in seiner Person liegen (z.B. Krankheit, aufenthaltsrechtliche Hindernisse oder persönliche Verpflichtungen) an einem Kurs ganz oder teilweise nicht teilnehmen, so hat er keinen Anspruch auf Rückerstattung der Kursgebühren oder Teilnahme an einem Sprachkurs zu einem späteren Zeitpunkt.
  8. Gerichtsstand ist Düsseldorf.
Düsseldorf, Dezember 2001



 
Zurück zur Standard-Ansicht

 

 
Zurück zur Standard-Ansicht
© Copyright 1996-2017:
IIK Düsseldorf Eulerstr. 50 · 40477 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 56622-0 · Fax: +49 (0)211 56622-300
E-Mail: info@iik-duesseldorf.de
 
Dokument-URL: http://www.iik-duesseldorf.de./archiv/2001/kurse/08fl/programm1.php