Deutsch Türkisch Koreanisch Japanisch Chinesisch Polnisch
Englisch Französisch Spanisch Italienisch Russisch Arabisch Farsi

TestDaF

Stipendien für Fortbildungen mit Erasmus+

IDIAL4P Interkultureller Dialog

TOEIC Testzentrum
Business English

Logo WiDaF - akkreditiertes Testzentrum

Logo BID - BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch

Erasmus+ Trainingskurse und -seminare

Drucken

 

IIK - Dokumentationen einzelner Veranstaltungen

2018 - 2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007 - 2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002 - 2001 - 2000 - 1999
IIK >> Dokumentation >> 2001 >> Kurse >> Sprachkurs Juli >> O1

Oberstufe
 

TeilnehmerInnen:
Hüseyin Afsin Balci, Megumi Hagihara, Ning Huang, Hyung Lyul, Jung Miki, Kihara, Jinho Kim, Natalie Moss, Ghada Nassef, Camilo Andres Perez Rave, Yüksel Polat
  
Lehrer/Lehrerin:
Annette Hanses-Ketteler, Birgit Dörmann
 
Aus dem Fragebogen (unkorrigiert und unzensiert):
Essen in Düsseldorf
In Düsseldorf kann man viele verschiedene Gerichte genießen. Es gibt über 150 Restaurants in der Stadt, in der man Speise aus aller Welt probieren kann. Hier möchten wir euch empfehlen, wie man in Düsseldorf zufrieden essen kann.
Schaufensterbummel machen ist ein Spaß in der Stadt. Snacks können gute Begleiter sein. Man kann überall in der Stadt Imbissstuben finden, und die verkaufen internationale Snacks: Pommes, Pizza, Döner, Falafel, Wurst, usw. Im Sommer ist Eis kein schlechte Idee.
Kneipen können gute Treffpunkte sein. Da kann man viele Leute treffen, um zu plaudern. Nach Geschmack kann man das traditionelle Düsseldorfer Altbier trinken. Es gibt nicht nur deutsche Kneipen, sondern verschiedene.
Wenn es eine spezielle Nacht ist, gibt es auch viele tolle Restaurants in der Innenstadt, und dort kann man fantastische Speisen genießen. Nicht vergessen zu reservieren und chic anziehen!
Miki Kihara

Die Weisse Flotte
Wenn man in Düsseldorf eine schöne Rheinfahrt machen möchte, dann kann man mit der Weissen Flotte fahren.Die Schiffe sind angenehm und gemütlich: man kann weiterhin auf Decke etwas zum Essen oder zum Trinken bestellen; und alle fünf Schiffe haben Sonnendecks und Salons mit Panoramablicks.
Es gibt zwei Ausflugslinien: Düsseldorf-Kaiserswerth und Benrath-Zons. Die erste Fahrt dauert ein bisschen mehr als eine Stunde und kostet ungefähr 16 DM (Hin- und Rückfahrt). Die zweite Fahrt dauert 30 Minuten und kostet ungefähr 8 DM (Hin- und Rückfahrt)
Diese Preise gelten nur für Erwachsene. Es gibt keine Ermässigung für Studenten, aber man kann dort Sonderangebote für Gruppen und Geburtskinder haben. Am Ende darf man rund die Stadt einen Spaziergang machen, z.B. in Kaiserwerth, weil es ein sehr schönes, altes Stadtviertel ist.
Für weitere Informationen benutzen Sie die folgende Website: www.weisseflotteduesseldorf.de

Druckversion
Sprachkurse/Tests - Fortbildungen - Online-Dienste - Firmenservice - Dokumentationen - Über uns - Startseite
AGB - Datenschutzerklärung - Impressum - Post/Telefon/Fax/E-mail
© Copyright 1996-2017: IIK Düsseldorf