Deutsch Türkisch Koreanisch Japanisch Chinesisch Polnisch
Englisch Französisch Spanisch Italienisch Russisch Arabisch Farsi

TestDaF

Stipendien für Fortbildungen mit Erasmus+

IDIAL4P Interkultureller Dialog

TOEIC Testzentrum
Business English

Logo WiDaF - akkreditiertes Testzentrum

Logo BID - BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch

Erasmus+ Trainingskurse und -seminare

 
Zurück zur Standard-Ansicht

 

IIK - Dokumentationen einzelner Veranstaltungen

2018 - 2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007 - 2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002 - 2001 - 2000 - 1999
IIK >> Dokumentation >> 2001 >> Kurse >> Sprachkurs Juli >> M2a

Mittelstufe 2a
 

TeilnehmerInnen:
Mihail Bonev, Hyun Cho, Cristina Dascalu, Orhan Gazezoglu, Manuel Guerra, Ziyan Luo, Koji Otake, Vera Polchaninova, Gedan Shi, Zhan Xiao, Meimei Zhang
  
Lehrer/Lehrerin:
Inken Kienert, Stephan Semmler
  
Aus dem Fragebogen (unkorrigiert und unzensiert):
Wie ich eine deutsche Geburtstagspart besuche:
Während des Studiums in der Mittelstufe (II/ IIK) besuchte ich vier Mal eine deutsche Geburtstagsparty. Die Partys haben mir gut gefallen. Sie waren sehr interessant und unterschieden sich sehr von den Partys in meiner Heimat. Wenn ich über die deutschen Geburtstagsfeiern in meiner Heimat erzählen würde, wären meine Freunde sehr verwundert.
Deutsche mögen es im Sommer die Geburtstagspartys draußen in grünen Höfen zu feiern. Sie bauen dort einige Zelte auf mit ausgebreiteten Tischen und Bänken auf. Manche Familien haben diese Sachen zu Hause im Keller, andere mieten sie bei Nachbarn. Alle Tische stehen leer (ohne Essen. Das Essen ist an einem Tisch in der Ecke. Die Gäste kommen zum Tisch und nehmen was sie gern mögen. Das Geschirr und die Bestecke für die Gäste sind wegwerf. Das Essen besteht aus zwei-drei Arten von Salaten (sehr berühmt sind Kartoffel- und Nudelsalat) frisch gegrilltes Fleisch und die Suppe, die in 20-liter Töpfen mit Doppelboden ist. Alles Essbare oder nur ein Teil von diesem kann man beim Partyservice bestellen. Das ist leicht und nicht teuer. Auf der Party trinken die Leute fast nur das Bier aus den 10-liter Fässern, vielleicht auch ein Glas Sekt pro Party. Die Musik auf der Party ist gute deutsche und englische oder amerikanische Pop-Musik. Sie ist einheizend, aber die Leute Tanzen nicht! Sie sitzen und quatschen die ganze Zeit.
Die Deutschen mögen und können feiern. Sie organisieren die Feiern perfekt, aber, ich denke sie können sich nicht sehr entspannen und freuen.
Vera Polchaninova

Deutsch
Haben sie schon darüber nachgedacht, wie man am besten eine Fremdsprache lernen kann? Wie lange braucht man dafür? Unser Thema ist eigentlich Deutsch, deshalb sollen wir über Deutsch sprechen. Als ich entschieden hatte, Deutsch zu lernen, dachte ich damals, dass ich nach Deutschland kommen sollte. Das war klar; Deutsch kann am besten in Deutschland gelernt werden. In Deutschland, aber wo? Und wie? Jeder kann dafür einfach nicht entscheiden, danach beginnt natürlich viele Schwierigkeiten. Es gibt doch viele Vorteile, in Deutschland zu sein. Außer der Schule kann man überall neue Sachen lernen. Besonders von den Deutschen. Ich finde diesen Punkt sehr wichtig, für uns immer schwierig, deutsche Freunde zu haben. Wenn ich eine deutscher Freund hätte, würde ich von ihm viele Sachen lernen kann wie eine Schule. Meine Freunden auch beschweren darüber, dass mit Deutschen Freundschaft immer schwierig ist. In diesem Fall sollte die Schule uns helfen, damit wir mit Deutschen einfach Kontakt stehen können. Ich finde den Stammtisch nicht produktiv, sie sollten andere Tätigkeiten organisieren, in den die deutschen Freunde auch teilnehmen müssen. Dies sollte pro Woche einmal stattfinden. Ich würde sagen, ein Schulbesuch ist ungenügend um Deutsch zu lernen. Man muss extra darum bemühen. Seit langem lebt in Deutschland viele Ausländer. Trotzdem sind die Deutschen nicht so nett gegen Ausländer. Es kommt vielleicht auf die Kultur an...
In diesem Fall wichtigste Aufgabe gehört zu der Schule. Auf jeden Fall sollen sie das organisieren. Sie sollen zwischen uns und den Deutschen eine Brücke sein. Wir lernen Deutsch in Deutschland, dafür geben wir mehr Geld aus. Wir müssen alle Vorteile benutzen.
Orhan Gazezoglu

Die besten Kinos in Düsseldorf
Die besten Kinos in Düsseldorf sind UFA, Frankenheim und Kinowelt. Das UFA ist am besten in Sinn von Qualität, aber leider auch am teuersten. Es ist genau auf die rechte Seite des Hauptbahnhofs. Das Frankenheim ist das beste Sommerkino in Düsseldorf, aber leider das Wetter ist nicht immer gut und man kann ihn nicht so oft besuchen. Der Kinowelt befindet sich in Neuss und für mich ist die beste Möglichkeit von allen. Es ist ein Kinokomplex mit vielen Billardtischen, einen Bowlingplatz und eine Disco. Auch die Preise sind nicht so hoch. Die Fahrt von D-Bilk nach Neuss Hauptbahnhof dauert nicht mehr als 10 Minuten und man kann schneller in Neuss als in Düsseldorf Hauptbahnhof fahren.
Mihail Bonev


 

 
Zurück zur Standard-Ansicht
© Copyright 1996-2017:
IIK Düsseldorf Eulerstr. 50 · 40477 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 56622-0 · Fax: +49 (0)211 56622-300
E-Mail: info@iik-duesseldorf.de
 
Dokument-URL: http://www.iik-duesseldorf.de./archiv/2001/kurse/07sd/m2a.php