Deutsch Türkisch Koreanisch Japanisch Chinesisch Polnisch
Englisch Französisch Spanisch Italienisch Russisch Arabisch Farsi

TestDaF

Stipendien für Fortbildungen mit Erasmus+

IDIAL4P Interkultureller Dialog

TOEIC Testzentrum
Business English

Logo WiDaF - akkreditiertes Testzentrum

Logo BID - BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch

Erasmus+ Trainingskurse und -seminare

Drucken

 

IIK - Dokumentationen einzelner Veranstaltungen

2018 - 2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007 - 2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002 - 2001 - 2000 - 1999
IIK >> Dokumentation >> 2001 >> Kurse >> Sprachkurs Juli >> G2b

Grundstufe 2b
 

TeilnehmerInnen:
Yusuf Atmaca, Elisabeth Estevam Ribeiro, Oleksandr Greetskyy, Claudia Patricia Guillèn Moreno, Akiko Iwasaki, Luba Kireva, Anastasiya Korohod, Jia Lei, Zhuo Liu, Mario Malikyan, Lourdes Vanessa Matute Pedrozo, Yumiko Morikawa, Joo-Hee Shim, Maksym Tsurkan, Hui Zheng
 
Lehrer/Lehrerin:
Heidi Nolden, Oliver Grüter
 
Aus dem Fragebogen (unkorrigiert und unzensiert):
Wir studieren in IIK 10 Wochen und alles ist gut. Unsere Lehrer und Lehrerin geben eine gute Erklärung. Unsere Freundschaft in unsrerem Raum sind alle nett. Unser Raum ist groß und sauber. IIK hat viele Studenten von allen Ländern. Sie kommen aus Asien, Nordamerika, Lateinamerika, Südamerika, Afrika und Europa. Wir sind Grundstufe II und wir möchten viele junge Leute kennenlernen und vielleicht können wir etwas Sprachenaustausch machen. Vielleicht könnte IIK uns helfen, deutsche Personen zu finden, die eine Sprache lernen wollen. Übrigens können wir hier in IIK die Computer benutzen, und es gibt auch ein Restaurant für uns, und wir bezahlen nicht so viel. Das heißt "Mensa". Alles dort schmeckt immer gut. IIK hat auch einen Stammtisch, das ist in der Altstadt und ist jeden Dienstag ab 19 Uhr abends. Das ist sehr amüsant. IIK bietet für dich viele Posibilitet. Alles gut und sehr wichtig. Aber wir möchten viel mehr Leute kennenlernen.
Jia (China), Joo-Hee (Korea), Lourdes (Peru)

Ich wohne in Deutschland schon 8 Monate, aber ich habe keine deutschen Freunde oder Freundinnen. Alle meine Freunde sind Ausländer und ich glaube, deutsche junge Leute haben Angst vor Leuten aus meinem Land zum Beispiel. Ich meine, dass deutsche junge Leute sind nett und sympatisch, aber ich verstehe nicht, warum das so ist! Deutschland gefällt mir sehr gut! Die negative Seite ist, es gibt keine Möglichkeit zu arbeiten. Düsseldorf ist teure Stadt und alle brauchen noch ein bisschen Geld.
Max, Ukraine

Deutschland ist sehr schön, und wir möchten in Deutschland studieren. Hier gibt es viele schöne Städte. In Deutschland es viele Ausländer, viele Leute aus der ganzen Welt. Deutsche Medikamente sind sehr bekannt und deutsche Literatur. Ich denke, dass die Leute hier manchmal kalt sind. Deutsches Wetter ist immer schlecht, deshalb ist immer veränderlich. Düsseldorf ist eine Banken- und Modestadt. In Düsseldorf muss man in die Altstadt gehen. Am Rhein ist es sehr schön und romantisch. Aber hier gibt es viele Leute aus Japan. ES ist ein nicht saubere Stadt. Diese IIK-Kurse sind in der Uni und viele deutsche Studenten kann man kennenlernen. Hier kann man fühlen Uni-Atmosphäre. Hier gibt es zu viele Menschen (im Sommer). Hier ist besser wohnen in WG. In Gastfamilie ist nicht gut. In WG viel Spaß und man kann viel sprechen.
Jumiko, Japan / Akiko, Japan / Luba, Bulgarien

Wenn die neuen Studenten kommen nach Deutschland, sie können vim IIK eine wohnung bekommen. Aber, wenn IIK eine Wohnung gefunden hat, du musst extra bezahlen. Erste Mal der neue Student muss Young Ticket kaufen. Du musst Young Ticket am Bahnhof kaufen, mit Stadtplan. Und du kannst benutzen alle Straßenbahnen, Busse, Züge. Der Preis ist besser für Studenten. Nicht so viel. Das ist sehr positiv für Deutschland. Du kannst Krankenversicherung machen für Studententarif. Wenn du krank wirst, du kannst kostenlos untersuchen lassen. Du musst jeden Monat bezahlen, aber nicht so viel. Das ist notwendig. Wir glauben, in anderen Ländern das gibt nicht. Deutschland hat grosse Ekonomie und gutes System. In Deutschland leben ist sehr bequem. Einkaufen ist sehr billig. Du musst mit Regenschirm hier kommen. Wetter ist außer Sommer ganze Zeit Regen.
IIk-Kurs ist sehr genug. Alles ist okay, aber DSH-Prüfung ist schwer und wir haben nur zwei Chancen. Wenn du möchtest hier in Deutschland zur Uni gehen, du musst die DSH-Prüfung schaffen. Wenn du nicht geschafft hast, du musst zurück in deine Heimat gehen. Und alles fängt wieder an. Das ist nicht gut. Wir glauben, das ist Politikerstil. Du kannst verschiedene Freunde kennenlernen und immer du kannst Praxis machen. Sprechen ist nicht wichtig als Grammatik. Deutschland ist sehr schön, und wenn du hier lebst, du kannst gute Zukunft haben. Wir empfehelen IIK-Kurs, Düsseldorf und ganz besonders Deutschland.
Yusuf, Türkei / Anastasia, Ukraine / Hui, China / Zhuo, China

Wir wohnen in Deutschland seit ein Monat. Wir machen ein Sprahkurs beim IIK in Düsseldorf. Wir sind zwei Freunde und wir haben uns in der Uni kennengelernt. Unsere Namen sind Sascha und Mario. Jeden Tag wir studieren etwas Neues. Wir sprechen viel mit Ausländern, aber nicht mit deutschen jungen Leuten. Vielleicht alle deutschen jungen Leute haben anderes Verhalten für alle Ausländer. Wir beide wollen mehr Deutsch sprechen, aber nicht mit unseren Mitschülern von IIK, sondern mit deutschen jungen Menschen. Wenn wir sind in Disko, Kino oder andere Platz gegangen, haben Deutsch gesprochen, aber das ist nicht genug für uns, weil wir möchten studieren hier, aber wenn du willst studieren, du musst perfekt sprechen die deutsche Sprache. Deutschland ist ein schönes Land. Es gibt viele Mögklichkeiten für Leben.
Sascha, Ukraine / Mario, Bulgarien

Druckversion
Sprachkurse/Tests - Fortbildungen - Online-Dienste - Firmenservice - Dokumentationen - Über uns - Startseite
AGB - Datenschutzerklärung - Impressum - Post/Telefon/Fax/E-mail
© Copyright 1996-2017: IIK Düsseldorf