Deutsch Türkisch Koreanisch Japanisch Chinesisch Polnisch
Englisch Französisch Spanisch Italienisch Russisch Arabisch Farsi

TestDaF

Stipendien für Fortbildungen mit Erasmus+

IDIAL4P Interkultureller Dialog

TOEIC Testzentrum
Business English

Logo WiDaF - akkreditiertes Testzentrum

Logo BID - BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch

Drucken

 

Die Suche liefert 877 Einträge.
 1. 10 Lerntipps für Fremdsprachen in der Berufskommunikation
http://www.idial4p-center.org/de/module/viewdownload/37-lehrer/97-10-lernertipps    [neues Fenster]
Autor(en): Matthias Jung
Inhaber Server: IDIAL for Professionals (IDIAL4P) Online-Center für den Unterricht von Fachsprachen
Kurzbeschreibung: Diese Tipps richten sich an Lerner, die im Beruf ihre Fremdsprachenkompetenz selbständig weiter ausbauen möchten bzw. an ihre Lehrer/trainer, die ihnen diese Tipps geben sollen.
 2. 1914 / 2014: Erinnerung an den Ersten Weltkrieg
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/pog/de3363047.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Janek Scholz
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit sieben Arbeitsblättern und Lösungen. Sammlung von Informationen zum Ersten Weltkrieg, Üben von Lese- und Hörverstehen mit Texten und Videos.
 3. 2010 - Worte und Unworte des Jahres in DACH
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/2011/daf-info-2011-01.php#6    [neues Fenster]
Autor(en): Andreas Westhofen
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "E-DaF-Info", 1-2011.
 4. 9. November 1989: Fall der Mauer
http://www.bpb.de/shop/lernen/falter/191506/9-november-1989-fall-der-mauer    [neues Fenster]
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Didaktisierungen zum Fall der Mauer am 9. November 1989 auf fünf Arbeitsblättern.
 5. Abi-Bräuche: Abschied von der Schulzeit
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/sua/de3371027.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Sabrina Sadowski
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit zwei Arbeitsblättern und Lösungen zu Abitur-Bräuchen von Schüler/innen in Deutschland.
 6. Abkürzungen im Geschäftsverkehr: Übung
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/korrespondenz-abkuerz-ueb.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Abkürzungen im Geschäftsverkehr: Übung. Bedeutung von Abkürzungen bestimmen bzw. Wörter/Begriffe abkürzen. 2 Seiten, inkl. Lösungsschlüssel.
 7. Abkürzungen im Geschäftsverkehr (Teil 1)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/korrespondenz-abkuerz-allg.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Abkürzungen im Geschäftsverkehr (Teil 1): Gebräuchliche Abkürzungen in der Korrespondenz; 2 Seiten.
 8. Abwanderung von Unternehmen aus Deutschland
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/tunakova.html    [neues Fenster]
Autor(en): Larissa Tunakowa
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichtssequenz: Leseverstehensübungen zu einem Zeitungsartikel, Auswertung von Graphiken, Themenvorschläge zur Diskussion; 3 Seiten.
 9. Adventskalender
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/kut/de3348045.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Johannes Kapp
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit vier Arbeitsblättern und Lösungen zum Thema Adventskalender und Weihnachten.
 10. Adverb
http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/deutsch/sprache/grammatik/wortarten/adverb.htm    [neues Fenster]
Inhaber Server: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Kurzbeschreibung: Lückentext zur Verwendung des Adverbs im Deutschen.
 11. Aktions- und Welttage (Teil 1)
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/2013/daf-info-2013-11.php#7    [neues Fenster]
Autor(en): Andreas Westhofen
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "E-DaF-Info", 11-2013.
 12. Aktions- und Welttage (Teil 2)
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/2013/daf-info-2013-12.php#8    [neues Fenster]
Autor(en): Andreas Westhofen
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "E-DaF-Info", 12-2013.
 13. Aktiv leben im Alter – ehrenamtliches Engagement deutscher Senioren
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/den/de3361323.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Annette Kammerer
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Mehr als 30 Prozent der Deutschen engagieren sich in einem Ehrenamt, darunter sind sehr viele ältere Menschen. Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 14. Aktuelle Zahlen zur Kurzarbeit
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-kurzarbeit-zahlen-2009.pdf    [neues Fenster]
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Graphiken der Bundesagentur für Arbeit zu den Kurzarbeitgeldanzeigen für März 2009 und zur Entwicklung der Kurzarbeit von 2007-2009.
 15. Alfred Döblin: ein interkultureller Schriftsteller
http://cle.ens-lyon.fr/allemand/alfred-d-blin-ein-interkultureller-schriftsteller-138242.kjsp    [neues Fenster]
Autor(en): Livia Plehwe
Inhaber Server: Esuscol, Portail national des professionnels de l'éducation
Kurzbeschreibung: Text über Leben und Werk des deutsch-französichen Schrifstellers Alfred Döblin (1878 - 1957).
 16. Alfred Hrdlicka: Überblick über das Werk des Wiener Bildhauers
http://cle.ens-lyon.fr/allemand/alfred-hrdlicka-uberblick-uber-das-werk-des-wiener-bildhauers-64054.kjsp    [neues Fenster]
Autor(en): Julia Klarmann, Lectrice ENS LSH
Inhaber Server: Esuscol, Portail national des professionnels de l'éducation
Kurzbeschreibung: Text über den österreichischen Künstler Alfred Hrdlicka (1928 - 2009), mit Interpretationen ausgewählter Werke.
 17. Alleinerziehend: ein fast unmöglicher Spagat
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/den/de3362933.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Constanze Hacke
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Immer mehr Menschen erziehen ihre Kinder alleine und arbeiten gleichzeitig, was zu großen Problemen führt. Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 18. Allgemeiner Aufbau von Texten
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-korrespondenz-pyramide.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Erik Deutscher
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Klare Gedanken, klare Struktur, klare Texte: Das Pyramidenprinzip als Hilfe für die Strukturierung geschäftlicher Texte, 2 Seiten.
 19. Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/aktuell-agg.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichtsdossier mit einem Überblick über die wichtigsten Bestimmungen, mit Beispielen und zahlreichen weiterführenden Links; 4 Seiten.
 20. Alternative Schulen in Deutschland
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/sch/de3355315.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Yvonne Pöppelbaum
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: SchülerInnen erzählen über ihre alternative Schule, die parallel zu den klassischen Schultypen in Deutschland bestehen. Lesetext; Audiodateien und Transkriptionen; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 21. Andere Länder - andere Sprichwörter
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/fachbeitrag-ferrigno-sprichwoerter.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Dr. Marietta Ferrigno Kirchmayr
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Ein interkulturelles Unterrichtsprojekt. Einführung in das Thema: Funktion von Sprichwörtern und Stereotypen.
 22. Angaben und Angabesätze: Umwandlung Nominalangaben in Angabesätze
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-angabesaetze-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Thema: "Allgemeine Geschäftsbedingungen"; 10 Übungssätze in zwei Schwierigkeitsstufen mit Lösungsschlüssel; Niveau: B1/B2.
 23. Anleitung für Fachleute ohne fremdsprachendidaktische Ausbildung zur Arbeit mit IDIAL4P-Materialien
http://www.idial4p-center.org/de/module/viewdownload/37-lehrer/98-hinweise-fuer-nicht-didaktiker    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann Matthias Jung
Inhaber Server: IDIAL for Professionals (IDIAL4P) Online-Center für den Unterricht von Fachsprachen
Kurzbeschreibung: Diese Hinweise richten sich an Trainer, Lehrer oder Ausbilder ohne fremdsprachendidaktische Kenntnisse und sollen ihnen einige Grundgedanken zum Vermitteln von fach- und berufsbezogenen Sprachkompetenzen näher bringen.
 24. Anne Frank – die Lebensgeschichte eines jüdischen Mädchens
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/pog/de3357399.htm    [neues Fenster]
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Didaktisiertes, interaktives Whiteboard-Modul zur Geschichte von Anne Frank mit Mindmap, Kurzfilm mit Arbeitsauftrag, einer Zeitleiste und Handreichungen für Lehrkräfte.
 25. Anrede- und Schlussformeln im E-Mail- und Briefverkehr
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/korrespondenz-anrede.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Geschäftskorrespondenz: Anrede- und Schlussformeln im E-Mail- und Briefverkehr. Standardformulierungen und Alternativen, korrekte Anredeformeln für Amtsträger.
 26. Antonyme
http://www.iik.de/node/353    [neues Fenster]
Inhaber Server: Institut für Interkulturelle Kommunikation e. V.
Kurzbeschreibung: Interaktive Online-Übung zu Antonymen. Welcher Begriff beschreibt das Gegenteil am treffendsten?
 27. Arbeitsblätter Tourismus
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/materialboerse/arbeitsblatt-tourismus.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Online-gestützte Übungen zum Thema Reisepreisminderung mit Lösungsschlüssel.
 28. Arbeitsblätter zum Thema "Stellenanzeigen analysieren" (1)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-stellenanzeigen-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: 1. Erläuterung der einzelnen Elemente einer Stellenanzeige: Informationen zum Unternehmen, genaue Bezeichnung der zu besetzenden Stellen, Aufgaben, Voraussetzungen, Organisatorisches; jeweils mit Tipps für das Bewerbungsschreiben bzw. für das Vorstellungsgespräch; 20 Fragen zum Textverständnis.
 29. Arbeitsblätter zum Thema „Stellenanzeigen analysieren ( 2 ) “
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-stellenanzeigen-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: 2. Analyse einer konkreten Stellenanzeige: Zuordnung der verschiedenen Elemente einer Stellenanzeige; Entnahme von Detailinformationen aus der Stellenanzeige; Unterscheidung von Muss- und Kannbestimungen, Sprachliche Signale für Kannbestimmungen.
 30. Arbeitsmarktreform: Hartz I - IV
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/aktuell-hartz.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Die Gesetze für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt im Überblick: Neuorganisation der Bundesanstalt für Arbeit, Einführung der Personal-Service-Agenturen, der Mini-Jobs und des Arbeitslosengelds II.
 31. Arbeitsmaterialien zur Zeitgeschichte
http://www.bpb.de/shop/lernen/falter/142718/arbeitsmaterialien-zur-zeitgeschichte    [neues Fenster]
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Arbeitsblätter zu wichtigen Stationen der deutschen Geschichte von 1945 bis 1990.
 32. Arbeitsmentalitäten
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-arbeit-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Stefanos Vlachopoulos
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichtssequenz: Zeitungsartikel mit Aufgaben zum Leseverstehen und Diskussionsvorschlägen, 4 Seiten.
 33. Arbeitsschutz: "Warn- und Gefahrenzeichen"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/warnzeichen-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: "Warn- und Gefahrenzeichen": Zuordnung von Warnzeichen (Symbole) und den entsprechenden Bedeutungen; 3 Übungen mit Lösungsschlüssel
 34. Arbeitswelt: Trinkgelder (1)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-trinkgeld-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Trinkgelder für ausgewählte Berufe: Übersicht über landesübliche Trinkgelder im Bereich der Gastronomie und Hotellerie, im Taxigewerbe, bei Kurierdiensten, Friseurgeschäften u.a.; 2 Seiten.
 35. Arbeitswelt: Trinkgelder (2)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-trinkgeld-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Aufgabenblatt "Trinkgelder": Welche Trinkgelder sind in Ihrem Land in den beschriebenen Fällen üblich? Welches Sytem bevorzugen Sie: Trinkgeld inklusive oder freiwillig?; 2 Seiten.
 36. Arbeitswelt: Wortfeld "setzen, stellen, legen, lagern" (1)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-stellen-wortfeld-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 37. Aufbau einer Personenbeschreibung
http://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/personenbeschreibung-aufbau/2665/    [neues Fenster]
Inhaber Server: Der Lehrerfreund
Kurzbeschreibung: Unterrichtsvorschläge, Arbeitsblatt und Linksammlung zur Einführung in die Personenbeschreibung im Deutschunterricht, konzipiert für die Sekundarstufe I.
 38. Auf dem Land
http://www.uncg.edu/~lixlpurc/NetzSpiegel/9Land.html    [neues Fenster]
Autor(en): Richard L. Sutherland at the Department of Foreign Languages, United States Air Force Academy
Inhaber Server: University of North Carolina Greensboro, USA
Kurzbeschreibung: Natur und Naturschutz: Besuchen Sie einen Naturpark oder ein Naturschutzgebiet in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz. Landwirtschaft: Schlagwörter und Themen recherchieren. Tiere und Tierschutz: Freies Surfen.
 39. Ausbildung und Berufe
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/2012/daf-info-2012-11.php#7    [neues Fenster]
Autor(en): Andreas Westhofen
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: "Wer nichts wird, wird Wirt." Lautet eine despektierliche deutsche Redewendung. Heute sind eine gute Schulbildung und fundierte Ausbildung unverzichtbare Voraussetzungen, damit aus einem Jugendlichen auch etwas wird. Womit aber nicht gesagt sein soll, dass man als Wirt nichts ist! Mit den vorgestellten Fach-Portalen können Sie sowohl Jugendliche, als auch Erwachsene im Unterricht ansprechen, wenn Sie den Fachwortschatz zu Ausbildung und Berufswahl vermitteln möchten. (Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "E-DaF-Info", 11/12-2012.)
 40. Aussprache von Silben
http://cornelia.siteware.ch/phonetik/arbeitsblphonet/silben.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Cornelia Steinmann
Inhaber Server: DaF-Blog
Kurzbeschreibung: Füf Aufgaben zur Aussprache von Silben im Deutschen.
 41. Auswahlliste Funktionsverbgefüge
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-funktionsverben-A.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Feste Nomen-Verb-Verbindungen: Auswahlliste Funktionsverbgefüge im Bereich des Wirtschaftsdeutschen häufig verwendete Funktionsverbgefüge; 1 Seite.
 42. Auszeichnung: "Europäer des Jahres"
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/pog/de3329258.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Brigitte Huber
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit drei Arbeitsblättern und Lösungen. Thema: Ernennung eines jungen Niederländers zum „Jungen Europäer des Jahres“.
 43. Backpacker
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/kut/de3351714.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Martina Khamphasith
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit fünf Arbeitsblättern und Lösungen zu alternativen Formen des Tourismus.
 44. Backpacker
http://www.pasch-net.de/pas/cls/sch/jus/kul/de3351040.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Martina Khamphasith
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Interview mit einem Rucksacktourist/Backpacker, einer alternativen Art des Tourismus, die immer beliebter wird. Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 45. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 10: Auf dem Oktoberfest
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-10/s-100461    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 46. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 10: Auf dem Oktoberfest
http://www.dw.com/de/folge-10-auf-dem-oktoberfest/l-17549077    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 47. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 11: Im Proberaum
http://www.dw.com/de/folge-11-im-proberaum/l-17614716    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 48. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 11: Im Proberaum
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-11/s-100462    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 49. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 12: Erfolg
http://www.dw.com/de/folge-12-erfolg/l-17615193    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 50. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 12: Erfolg
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-12/s-100463    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 51. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 13: Bastis Klavierwerkstatt
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-13/s-100464    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 52. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 13: Bastis Klavierwerkstatt
http://www.dw.com/de/folge-13-bastis-klavierwerkstatt/l-17615446    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 53. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 14: EINSHOCH6 vs. FC Bayern
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-14/s-100465    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 54. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 14: EINSHOCH6 vs. FC Bayern
http://www.dw.com/de/folge-14-einshoch6-vs-fc-bayern/l-17615805    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 55. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 15: Mystisches München
http://www.dw.com/de/folge-15-mystisches-m%C3%BCnchen/l-17616771    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 56. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 15: Mystisches München
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-15/s-100466    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 57. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 16: Es ist nicht zu ändern
http://www.dw.com/de/folge-16-es-ist-nicht-zu-%C3%A4ndern/l-17617320    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 58. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 16: Es ist nicht zu ändern
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-16/s-100467    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 59. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 17: Backen mit EINSHOCH6
http://www.dw.com/de/folge-17-backen-mit-einshoch6/l-17617617    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 60. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 17: Backen mit EINSHOCH6
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-17/s-100468    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 61. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 18: Teures Weihnachtsfest
http://www.dw.com/de/folge-18-teures-weihnachtsfest/l-17618043    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 62. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 18: Teures Weihnachtsfest
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-18/s-100469    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 63. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 19: Die Münchener Tafel
http://www.dw.com/de/folge-19-die-m%C3%BCnchener-tafel/l-17631641    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 64. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 19: Die Münchener Tafel
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-19/s-100470    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 65. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 1: Willkommen
http://www.dw.com/de/folge-1-willkommen-bei-einshoch6/l-17536511    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 66. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 1: Willkommen
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-1/s-100452    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 67. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 20: Verkäufer mit Herz
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-20/s-100471    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 68. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 20: Verkäufer mit Herz
http://www.dw.com/de/folge-20-verk%C3%A4ufer-mit-herz/l-17631932    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 69. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 21: Der Weihnachtsmarkt
http://www.dw.com/de/folge-21-der-weihnachtsmarkt/l-17632096    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 70. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 21: Der Weihnachtsmarkt
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-21/s-100472    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 71. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 22: O Tannenbaum!
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-22/s-100473    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 72. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 22: O Tannenbaum!
http://www.dw.com/de/folge-22-o-tannenbaum/l-17632437    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 73. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 23: Frohes neues Jahr!
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-23/s-100474    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 74. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 23: Frohes neues Jahr!
http://www.dw.com/de/folge-23-frohes-neues-jahr/l-17632580    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 75. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 24: Wir haben Angst
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-24/s-100475    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 76. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 24: Wir haben Angst
http://www.dw.com/de/folge-24-wir-haben-angst/l-17634047    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 77. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 25: Müll ist nicht Müll
http://www.dw.com/de/folge-25-m%C3%BCll-ist-nicht-m%C3%BCll/l-17634352    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 78. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 25: Müll ist nicht Müll
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-25/s-100476    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 79. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 26: Kochen ohne Knochen
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-26/s-100477    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 80. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 26: Kochen ohne Knochen
http://www.dw.com/de/folge-26-kochen-ohne-knochen/l-17645023    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 81. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 27: Auf der Reeperbahn
http://www.dw.com/de/folge-27-auf-der-reeperbahn/l-17648065    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 82. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 27: Auf der Reeperbahn
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-27/s-100478    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 83. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 28: Du bist spektakulär
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-28/s-100479    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 84. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 28: Du bist spektakulär
http://www.dw.com/de/folge-28-du-bist-spektakul%C3%A4r/l-17648286    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 85. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 29: Auf Schnäppchenjagd
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-29/s-100480    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 86. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 29: Auf Schnäppchenjagd
http://www.dw.com/de/folge-29-auf-schn%C3%A4ppchenjagd/l-17663367    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 87. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 2: Die EINSHOCH6-Party
http://www.dw.com/de/folge-2-die-einshoch6-party/l-17537080    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 88. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 2: Die EINSHOCH6-Party
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-2/s-100453    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 89. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 30: Mit dem Taxi durch Bonn
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-30/s-100481    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 90. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 30: Mit dem Taxi durch Bonn
http://www.dw.com/de/folge-30-mit-dem-taxi-durch-bonn/l-17663832    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 91. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 31: Karneval in Köln
http://www.dw.com/de/folge-31-karneval-in-k%C3%B6ln/l-17664855    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 92. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 31: Karneval in Köln
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-31/s-100482    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 93. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 32: Bin ich paranoid?
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-32/s-100483    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 94. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 32: Bin ich paranoid?
http://www.dw.com/de/folge-32-bin-ich-paranoid/l-17665909    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 95. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 33: Der Hamburger Hafen
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-33/s-100484    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 96. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 33: Der Hamburger Hafen
http://www.dw.com/de/folge-33-der-hamburger-hafen/l-17675926    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 97. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 34: Das Miniaturwunderland
http://www.dw.com/de/folge-34-das-miniaturwunderland/l-17676102    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 98. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 34: Das Miniaturwunderland
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-34/s-100485    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 99. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 35: In der Bäckerei
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-35/s-100486    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 100. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 35: In der Bäckerei
http://www.dw.com/de/folge-35-in-der-b%C3%A4ckerei/l-17676675    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 101. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 36: Das Leben ist schön
http://www.dw.com/de/folge-36-das-leben-ist-sch%C3%B6n/l-17677228    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 102. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 36: Das Leben ist schön
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-36/s-100487    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 103. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 37: Die Bavaria Filmstudios
http://www.dw.com/de/folge-37-die-bavaria-filmstudios/l-17678671    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 104. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 37: Die Bavaria Filmstudios
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-37/s-100488    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 105. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 38: Im Tierheim
http://www.dw.com/de/folge-38-im-tierheim/l-17680061    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 106. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 38: Im Tierheim
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-38/s-100489    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 107. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 39: Der Theaterbesuch
http://www.dw.com/de/folge-39-der-theaterbesuch/l-17769283    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 108. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 39: Der Theaterbesuch
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-39/s-100490    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 109. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 3: Bayern für Anfänger
http://www.dw.com/de/folge-3-bayern-f%C3%BCr-anf%C3%A4nger/l-17548033    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 110. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 3: Bayern für Anfänger
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-3/s-100454    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 111. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 40: Irgendwann kommt die Zeit
http://www.dw.com/de/folge-40-irgendwann-kommt-die-zeit/l-17769537    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 112. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 40: Irgendwann kommt die Zeit
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-40/s-100491    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 113. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 41: Bei den Bierbrauern
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-41/s-100492    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 114. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 41: Bei den Bierbrauern
http://www.dw.com/de/folge-41-bei-den-bierbrauern/l-17770022    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 115. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 42: Eine bayerische Tradition
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-42/s-100493    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 116. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 42: Eine bayerische Tradition
http://www.dw.com/de/folge-42-eine-bayerische-tradition/l-17770286    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 117. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 43: Clowns und Akrobaten
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-43/s-100494    [neues Fenster]
Autor(en): Materialien: Print- und Online-Übungen, Manuskript, Video
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 118. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 43: Clowns und Akrobaten
http://www.dw.com/de/folge-43-clowns-und-akrobaten/l-17770563    [neues Fenster]
Autor(en): Materialien: Print- und Online-Übungen, Manuskript, Video
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 119. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 44: Wo wir morgen sind
http://www.dw.com/de/folge-44-wo-wir-morgen-sind/l-17772080    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 120. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 44: Wo wir morgen sind
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-44/s-100495    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 121. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 45: Grillen am Fluss
http://www.dw.com/de/folge-45-grillen-am-fluss/l-17772234    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 122. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 45: Grillen am Fluss
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-45/s-100496    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 123. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 46: Camping statt Urlaub
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-46/s-100497    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 124. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 46: Camping statt Urlaub
http://www.dw.com/de/folge-46-camping-statt-urlaub/l-17772768    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 125. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 47: Holz und Handwerk
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-47/s-100498    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 126. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 47: Holz und Handwerk
http://www.dw.com/de/folge-47-holz-und-handwerk/l-17774431    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 127. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 48: Es ist Wochenende
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-48/s-100499    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 128. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 48: Es ist Wochenende
http://www.dw.com/de/folge-48-es-ist-wochenende/l-17813408    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 129. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 49: Auf dem Segelboot
http://www.dw.com/de/folge-49-auf-dem-segelboot/l-17815888    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 130. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 49: Auf dem Segelboot
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-49/s-100500    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 131. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 4: Sommer in der Stadt
http://www.dw.com/de/folge-4-sommer-in-der-stadt/l-17548141    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 132. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 4: Sommer in der Stadt
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-4/s-100455    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 133. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 50: Brotzeit auf der Alm
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-50/s-100501    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 134. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 50: Brotzeit auf der Alm
http://www.dw.com/de/folge-50-brotzeit-auf-der-alm/l-17816254    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 135. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 51: Live mit Orchester
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-51/s-100502    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 136. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 51: Live mit Orchester
http://www.dw.com/de/folge-51-live-mit-orchester/l-17817157    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 137. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 52: Auf Tour
http://www.dw.com/de/folge-52-auf-tour/l-17818238    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 138. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 52: Auf Tour
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-52/s-100503    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 139. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 5: Surfen an der Isar
http://www.dw.com/de/folge-5-surfen-an-der-isar/l-17548708    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 140. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 5: Surfen an der Isar
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-5/s-100456    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 141. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 6: Berlin, Berlin!
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-6/s-100457    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 142. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 6: Berlin, Berlin!
http://www.dw.com/de/folge-6-berlin-berlin/l-17548770    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 143. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 7: Currywurst für Kurt
http://www.dw.com/de/folge-7-currywurst-f%C3%BCr-kurt/l-17548854    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 144. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 7: Currywurst für Kurt
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-7/s-100458    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 145. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 8: Rote Rosen in Venedig
http://www.dw.com/de/folge-8-rote-rosen-in-venedig/l-17548900    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 146. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 8: Rote Rosen in Venedig
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-8/s-100459    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 147. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 9: Die Berliner Mauer
http://www.dw.com/de/folge-9-die-berliner-mauer/l-17548978    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 148. Bandtagebuch EINSHOCH6. Folge 9: Die Berliner Mauer
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-folge-9/s-100460    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 149. Bandtagebuch EINSHOCH6. Intro-Folge: Der Song "Lass uns reden"
http://www.dw.com/de/intro-lass-uns-reden/l-17536264    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 150. Bandtagebuch EINSHOCH6. Intro-Folge: Der Song "Lass uns reden"
http://www.dw.de/deutsch-lernen/das-bandtagebuch-intro/s-100451    [neues Fenster]
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Mit der Münchner Band EINSHOCH6 Deutschland entdecken: Sprachlernende begleiten die Band mit ihrem Video-Bandtagebuch u.a. in den Proberaum, zum Fußballspiel, zum Surfen an der Isar, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Es gibt 13 Hip-Hop-Songs zum Deutschlernen sowie 53 Videos des Bandtagebuchs, die ergänzt werden durch interaktive Übungen und Unterrichtsmaterialien (Deutsche Welle).
 151. Basisinformationen zur Kurzarbeit
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-kurzarbeit-basisinfos.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Sozial- und arbeitsrechtliche Vorausetzungen der Kurzarbeit, Bezugsdauer etc. Mit einer Aufgabe zum Leseverstehen; 5 Seiten, inkl. Lösungsschlüssel.
 152. Bauernhof statt Klassenzimmer – Schulmodelle für die Pubertät
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/sch/de3358064.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Thomas Köster
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Alternative Schulmodelle für Jugendliche in der Pubertät. Zwei Beispiele aus Potsdam und Berlin. Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 153. Überblick Grammatik Modalverben
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-modalverben-A.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Bedeutung der Modalverben in der objektiven Aussage; Übersicht und Umschreibungsmöglichkeiten; 2 Seiten.
 154. Überblick Grammatik: Passiv bei Verben mit Akkusativ
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-passiv-A.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Einfaches Passiv und Passiv mit Modalverben; Übersicht und Umformungsbeispiele; 2 Seiten.
 155. Überblick Grammatik: Subjektlose Passivsätze
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-passiv-A-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Bildung Subjektloser Passivsätze und Verwendung des Erststellen-"es" Übersicht und Umformungsbeispiele; 1 Seite.
 156. Überblick Infinitivsätze
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-infinitivsatz-A.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Struktur und Wortstellungsregeln zu den Infinitivsätzen mit Beispielsätzen.
 157. Überblick Temporalsätze (1)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-temporalsatz-A.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Regeln zur Bildung von Temporalsätzen mit "wenn" und "als" sowie ein Überblick anderer sprachlicher Mittel (Präpositionen, Adverbien) zum Ausdruck dieser temporalen Beziehung; mit zahlreichen Beispielen.
 158. Berufsausbildung und Berufswahl
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/2009/daf-info-2009-02.php#6    [neues Fenster]
Autor(en): Andreas Westhofen
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Auch im klassischen DaF- und Deutschunterricht ein Thema sind Profile von Berufen, Berufswahl, Ausbildung und natürlich die damit verbundenen Besonderheiten in Deutschland. Damit der Unterricht spannend und abwechslungsreich gestaltet werden kann, stellen wir auch multimediale Angebote für den Online-Unterricht vor und verknüpfen die Materialien mit didaktischen Tipps. (Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "E-DaF-Info", 2-2009.)
 159. Berufs- und fachbezogenes Deutsch Grundlagen und Materialerstellung nach dem Konzept von IDIAL 4 P
http://www.idial4p-center.org/de/module/viewdownload/37-lehrer/243-berufs-und-fachbezogenes-deutsch-leitfaden-fuer-lehrer    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann, Jutta Müller-Trapet, Matthias Jung
Inhaber Server: IDIAL for Professionals (IDIAL4P) Online-Center für den Unterricht von Fachsprachen
Kurzbeschreibung: Hinweise zur Erstellung von berufssprachlichen Materialien und zum berufs- bzw. fachbezogenen Unterricht Deutsch als Fremdsprache, Handreichungen für Didaktiker.
 160. Beschreibung von Schaubildern und Diagrammen
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/redemittel-diagramm.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Redemittel zum Spachunterricht Fortgeschrittene ab Niveau B2. Mit Beispielen und Verblisten; 4 Seiten.
 161. Beste Freunde
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/sul/de3345461.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Johannes Kapp
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit fünf Arbeitsblättern und Lösungen zum Thema beste Freunde bei Jugendlichen in Deutschland.
 162. Betonungen üben
http://cornelia.siteware.ch/phonetik/satzakzent.html    [neues Fenster]
Autor(en): Cornelia Steinmann
Inhaber Server: DaF-Blog
Kurzbeschreibung: Erläuterungen und Aufgaben zur Betonung von Wörtern, Wortgruppen und Sätzen (mit Lösungen).
 163. Betonungen im Satz
http://cornelia.siteware.ch/phonetik/kontrastakzent.html    [neues Fenster]
Autor(en): Cornelia Steinmann
Inhaber Server: DaF-Blog
Kurzbeschreibung: Erläuterungen und Aufgaben zu Hervorhebungen von Worten im Satzkontext durch besondere Betonung.
 164. Betonungsregeln im Deutschen
http://cornelia.siteware.ch/phonetik/arbeitsblphonet/betonungwoe.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Cornelia Steinmann
Inhaber Server: DaF-Blog
Kurzbeschreibung: Zusammenfassung der wichtigsten Betonungsregeln zu "Grundwörtern", Ableitungen, Komposita, Abkürzungen und Kurzwörtern mit Beispielsätzen. Außerdem enthalten sind Listen mit betonten und unbetonten Präfixen und Suffixen.
 165. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Einstufungstests Deutschland
http://www.bid-projekt.eu/images/download/de/3.Selbsteinstufungstest/Selbsteinstufungstests_DE.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Subjektiver und objektiver Einstufungstest zum Portfolio Deutschland. Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 166. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Einstufungstest Österreich
http://www.bid-projekt.eu/images/download/at/3.Selbsteinstufungstests/Selbsteinstufungstests_AT.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Subjektiver und objektiver Einstufungstest zum Portfolio Österreich. Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 167. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Hörtexte zu den Lernmodulen (1 - 5)
http://www.bid-projekt.eu/index.php/de/302    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Alle Hörtexte zu den Lernmodulen 1 - 5 in den BID-Portfolios. Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 168. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Info-Dossier 1, Deutschland
http://www.bid-projekt.eu/images/download/de/6.Info-Dossiers/Info-Dossier_1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Info-Dossier 1 zum Portfolio Deutschland (Berufsbild). Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 169. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Info-Dossier 1, Österreich
http://www.bid-projekt.eu/images/download/at/6.Info-Dossiers/Info_Dossier_AT_1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Info-Dossier 1 zum Portfolio Österreich (Berufsbild). Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 170. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Info-Dossier 2, Deutschland
http://www.bid-projekt.eu/images/download/de/6.Info-Dossiers/Info-Dossier_2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Info-Dossier 2 zum Portfolio Deutschland (Entsendung und erste Schritte im neuen Beruf). Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 171. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Info-Dossier 2, Österreich
http://www.bid-projekt.eu/images/download/at/6.Info-Dossiers/Info_Dossier_AT_2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Info-Dossier 2 zum Portfolio Österreich (Unternehmensgründung und erste Schritte im neuen Beruf). Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 172. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Info-Dossier 3, Deutschland
http://www.bid-projekt.eu/images/download/de/6.Info-Dossiers/Info-Dossier_3.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Info-Dossier 3 zum Portfolio Deutschland (Rechte und Pflichten). Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 173. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Info-Dossier 3, Österreich
http://www.bid-projekt.eu/images/download/at/6.Info-Dossiers/Info_Dossier_AT_3.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Info-Dossier 3 zum Portfolio Österreich (Rechte und Pflichten). Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 174. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Info-Dossier 4, Deutschland
http://www.bid-projekt.eu/images/download/de/6.Info-Dossiers/Info-Dossier_4.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Info-Dossier 4 zum Portfolio Deutschland (Wenn Konflikte auftreten). Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 175. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Info-Dossier 4, Österreich
http://www.bid-projekt.eu/images/download/at/6.Info-Dossiers/Info_Dossier_AT_4.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Info-Dossier 4 zum Portfolio Österreich (Wenn Konflikte auftreten). Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 176. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Info-Dossiers Deutschland
http://www.bid-projekt.eu/images/download/de/6.Info-Dossiers/Info-Dossiers_DE.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Info-Dossiers (Berufsbild, Unternehmensgründung und erste Schritte im neuen Beruf, Rechte und Pflichten, Wenn Konflikte auftreten). Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 177. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Info-Dossiers Österreich
http://www.bid-projekt.eu/images/download/at/6.Info-Dossiers/Info-Dossiers_AT.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Info-Dossiers zum Portfolio Österreich (Themen: Berufsbild, Unternehmensgründung und erste Schritte im neuen Beruf, Rechte und Pflichten, Wenn Konflikte auftreten). Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 178. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Lernmodul 1, Deutschland
http://www.bid-projekt.eu/images/download/de/4.Lernmodule/Lernmodul_1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Lernmodul 1 (Pflege) zum Portfolio Deutschland. Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 179. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Lernmodul 1, Österreich
http://www.bid-projekt.eu/images/download/at/4.Lernmodule/Lernmodul_1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Lernmodul 1 (Pflege) zum Portfolio Österreich. Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 180. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Lernmodul 2, Deutschland
http://www.bid-projekt.eu/images/download/de/4.Lernmodule/Lernmodul_2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Lernmodul 2 (Haushalt) zum Portfolio Deutschland. Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 181. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Lernmodul 2, Österreich
http://www.bid-projekt.eu/images/download/at/4.Lernmodule/Lernmodul_2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Lernmodul 2 (Haushalt) zum Portfolio Österreich. Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 182. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Lernmodul 3, Deutschland
http://www.bid-projekt.eu/images/download/de/4.Lernmodule/Lernmodul_3.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Lernmodul 3 (Freizeit und Geselligkeit) zum Portfolio Deutschland. Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 183. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Lernmodul 3, Österreich
http://www.bid-projekt.eu/images/download/at/4.Lernmodule/Lernmodul_3.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Lernmodul 3 (Freizeit und Geselligkeit) zum Portfolio Österreich. Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 184. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Lernmodul 4, Deutschland
http://www.bid-projekt.eu/images/download/de/4.Lernmodule/Lernmodul_4.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Lernmodul 4 (Kommunikation mit Angehörigen und Kollegen) zum Portfolio Deutschland. Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 185. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Lernmodul 4, Österreich
http://www.bid-projekt.eu/images/download/at/4.Lernmodule/Lernmodul_4.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Lernmodul 4 (Kommunikation mit Angehörigen und Kollegen) zum Portfolio Österreich. Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 186. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Lernmodul 5, Deutschland
http://www.bid-projekt.eu/images/download/de/4.Lernmodule/Lernmodul_5.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Lernmodul 5 (Kommunikation mit Institutionen und Behörden) zum Portfolio Deutschland. Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 187. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Lernmodul 5, Österreich
http://www.bid-projekt.eu/images/download/at/4.Lernmodule/Lernmodul_5.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Lernmodul 5 (Kommunikation mit Institutionen und Behörden) zum Portfolio Österreich. Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 188. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Lernmodule Deutschland
http://www.bid-projekt.eu/images/download/de/4.Lernmodule/Lernmodul.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Lernmodule zum Portfolio Deutschland (Themen: Pflege, Haushalt, Freizeit und Geselligkeit, Kommunikation mit Angehörigen und Kollegen, Kommunikation mit Institutionen und Behörden) sowie Lernspiele zur Vertiefung des Wortschatzes. Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 189. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Lernmodule Österreich
http://www.bid-projekt.eu/images/download/at/4.Lernmodule/Lernmodul.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Lernmodule zum Portfolio Österreich (Themen: Pflege, Haushalt, Freizeit und Geselligkeit, Kommunikation mit Angehörigen und Kollegen, Kommunikation mit Institutionen und Behörden) sowie Lernspiele zur Vertiefung des Wortschatzes. Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 190. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Lernspiele zu Lernmodulen Deutschland
http://www.bid-projekt.eu/images/download/de/4.Lernmodule/Spie_mit_den_Woertern.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Lernspiele zur Vertiefung des Wortschatzes der Lernmodule zum Portfolio Deutschland. Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 191. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Lernspiele zu Lernmodulen Österreich
http://www.bid-projekt.eu/images/download/at/4.Lernmodule/Spiel_mit_den_Woertern.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Lernspiele zur Vertiefung des Wortschatzes der Lernmodule zum Portfolio Österreich. Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 192. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Portfolio Deutschland
http://www.bid-projekt.eu/index.php/de/279    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Das gesamte BID-Portfolio Deutschland mit Selbsteinstufungstests, Lernmodulen, Sprachdossiers, Info-Dossiers, Lerntagebuch, etc. in einem PDF-Dokument. Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 193. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Portfolio Österreich
http://www.bid-projekt.eu/index.php/de/278    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Das gesamte BID-Portfolio Österreich mit Selbsteinstufungstests, Lernmodulen, Sprachdossiers, Info-Dossiers, Lerntagebuch, etc. in einem PDF-Dokument. Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 194. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Sprachdossier 1 (Deutschland)
http://www.bid-projekt.eu/images/download/de/5.Sprachdossiers/Sprachdossier_1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Sprachdossier 1: Grammatik. Ergänzende Materialien zu den Modulen 1 bis 5 zum Portfolio Deutschland. Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 195. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Sprachdossier 1 (Österreich)
http://www.bid-projekt.eu/images/download/at/5.Sprachdossiers/Sprachdossiers_1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Sprachdossier 1: Grammatik. Ergänzende Materialien zu den Modulen 1 bis 5 zum Portfolio Österreich. Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 196. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Sprachdossier 2 (Deutschland)
http://www.bid-projekt.eu/images/download/de/5.Sprachdossiers/Sprachdossier_2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Sprachdossier 2: Hörstrategien und Nachfragetechniken (Portfolio Deutschland). Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 197. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Sprachdossier 2 (Österreich)
http://www.bid-projekt.eu/images/download/at/5.Sprachdossiers/Sprachdossiers_2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Sprachdossier 2: Hörstrategien und Nachfragetechniken (Portfolio Österreich). Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 198. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Sprachdossier 3 (Deutschland)
http://www.bid-projekt.eu/images/download/de/5.Sprachdossiers/Sprachdossier_3.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Sprachdossier 3: Aussprachetipps (Portfolio Deutschland). Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 199. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Sprachdossier 3 (Österreich)
http://www.bid-projekt.eu/images/download/at/5.Sprachdossiers/Sprachdossiers_3.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Sprachdossier 3: Aussprachetipps (Portfolio Österreich). Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 200. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Sprachdossier 4 (Deutschland)
http://www.bid-projekt.eu/images/download/de/5.Sprachdossiers/Sprachdossier_4.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Sprachdossier 4: Tipps zur Arbeit mit Wörterbüchern und Grammatiken (Portfolio Deutschland). Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 201. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Sprachdossier 4 (Österreich)
http://www.bid-projekt.eu/images/download/at/5.Sprachdossiers/Sprachdossiers_4.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Sprachdossier 4: Tipps zur Arbeit mit Wörterbüchern und Grammatiken (Portfolio Österreich).
 202. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Sprachdossier 5 (Deutschland)
http://www.bid-projekt.eu/images/download/de/5.Sprachdossiers/Sprachdossier_5.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Sprachdossier 5: Autonomes Lernen (Portfolio Deutschland). Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 203. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Sprachdossier 5 (Österreich)
http://www.bid-projekt.eu/images/download/at/5.Sprachdossiers/Sprachdossiers_5.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Sprachdossier 5: Autonomes Lernen (Portfolio Österreich). Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 204. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Sprachdossiers Deutschland
http://www.bid-projekt.eu/images/download/de/5.Sprachdossiers/Sprachdossiers_DE.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Sprachdossiers zum Portfolio Deutschland (Themen: Grammatik, Hörstrategien und Nachfragetechniken, Aussprachetipps, Tipps zur Arbeit mit Wörterbüchern und Grammatiken, Autonomes Lernen). Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 205. BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch (BID): Sprachdossiers Österreich
http://www.bid-projekt.eu/images/download/at/5.Sprachdossiers/Sprachdossiers_AT.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Projektkonsortium BID
Inhaber Server: Projektkonsortium BID
Kurzbeschreibung: Sprachdossiers zum Portfolio Österreich (Themen: Grammatik, Hörstrategien und Nachfragetechniken, Aussprachetipps, Tipps zur Arbeit mit Wörterbüchern und Grammatiken, Autonomes Lernen). Ziel des Projekts „BID – BetreuerInnenqualifizierung in Deutsch“ war es, Deutsch als Fremdsprache-Lernmaterialien und Informationen über die Berufsausübung in Deutschland und Österreich zu erstellen. Während die Lernmaterialien PersonenbetreuerInnen im Erlernen der deutschen Sprache unterstützen, geben die Informationsmaterialien Aufschluss über rechtliche und gewerbliche Angelegenheiten, um die Berufsausübung zu erleichtern. Die Lernmaterialien stellen keine üblichen Sprach- und Grammatikübungen dar, sondern fokussieren vielmehr auf den beruflichen Alltag. Dazu zählen Gespräche und Dialoge über gängige Arbeitssituationen, wie z. B. Körperpflege, Kochen, administrative Angelegenheiten etc. BID wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission sowie von dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen finanziert (LLP-LDV-TOI-12-AT-0009).
 206. Beurteilungsbögen für sieben Aufsatztypen
http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/deutsch/sprache/bewertungsh/boeg/    [neues Fenster]
Inhaber Server: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Kurzbeschreibung: Beurteilungsbögen zur Selbst- oder Fremdevaluation von Aufsätzen.
 207. Bewertung kreativer Schreibarbeiten
http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/deutsch/sprache/betracht/kreatives_schreiben/ks4.html    [neues Fenster]
Inhaber Server: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Kurzbeschreibung: Erläuterungen zur Bewertung kreativen Schreibarbeiten sowie Bewertungsbögen zum Herunterladen.
 208. Bildung von Finalsätzen mit "um zu" und "damit" (1)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-finalsaetze-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Thema: unspezifisch. 12 Übungssätze mit Lösungsschlüssel. Niveau: B1.
 209. Bildung von Finalsätzen mit "um zu" und "damit" (2)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-finalsaetze-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Thema: "Erneuerbare Energien"; 9 Übungssätze mit Lösungsschlüssel; Niveau: B1.
 210. Bildung von Kausalsätzen mit "weil"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-kausalsatz-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Bildung von Kausalsätzen mit "weil". Thema: "Arbeitsrecht". 10 Übungssätze mit Lösungsschlüssel. Niveau: B1.
 211. Bildung von Konzessivsätzen mit "obwohl"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-konzessivsatz-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: 11 Übungssätze mit Lösungsschlüssel zum Thema Unternehmensnachrichten.
 212. Bildung von präpositionalen und adverbialen Konzessivangaben
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-konzessivsatz-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Insgesamt 10 Übungssätze zur Bildung von Konzessivsätzen mit Lösungsschlüssel zum Thema Unternehmen.
 213. Briefkorrekturen
http://www.iik.de/node/333    [neues Fenster]
Inhaber Server: privates Bildunsginstitut
Kurzbeschreibung: Drei interaktive Online-Übungen. Korrigieren Sie die Briefe durch Anklicken der falschen Wörter.
 214. Bürokratendeutsch
http://wikis.zum.de/daf/B%C3%BCrokratendeutsch    [neues Fenster]
Inhaber Server: Zum.de
Kurzbeschreibung: Bürokratendeutsch ... oder doch besser Behördendeutsch? Wie gut verstehen Sie deutsche Behörden?
 215. Buchstaben ordnen
http://www.iik.de/node/345    [neues Fenster]
Inhaber Server: Institut für Interkulturelle Kommunikation e. V.
Kurzbeschreibung: Interaktive Online-Übung: Bilden Sie aus den Buchstaben ein neues Wort.
 216. Bundestagswahl
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/pog/de3354956.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Yvonne Pöppelbaum
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit drei Arbeitsblättern und Lösungen zum Thema Bundestagswahl und Parteien in Deutschland.
 217. Übungen zur Deklination von Adjektiven (3 Arbeitsblätter für DaF, Sek I)
http://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/uebungen-deklination-adjektive/3778/    [neues Fenster]
Autor(en): Vera Cornel
Inhaber Server: Der Lehrerfreund
Kurzbeschreibung: Drei Arbeitsblätter zum Einüben der Deklination bei Adjektiven.
 218. Übungen zu Wortarten - 2 Arbeitsblätter + Übungsaufgaben
http://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/uebungen-wortarten-bestimmen-2-arbeitsblaetter/3605/    [neues Fenster]
Inhaber Server: Der Lehrerfreund
Kurzbeschreibung: Zwei Arbeitsblätter zum Einüben der Wortarten, konzipiert für das Niveau der Sekundarstufe I.
 219. Übung zu den Redemitteln Diskutieren: Die Erwiderung (Teil 1)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-diskussion-erw1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Übung zu den Redemitteln Diskutieren: Die Erwiderung (Teil 1). 2 Aufgaben zur Beurteilung von Erwiderungen: höfliche, neutrale und barsche Formulierungen, Ausdrücke des Unglaubens, der Empörung und der Geringschätzung.
 220. Übung zu den Redemitteln Diskutieren: Die Erwiderung (Teil 2)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-diskussion-erw2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Übung zu den Redemitteln Diskutieren: Die Erwiderung (Teil 2). 1 Zuordnungs- und 1 Multiple-Choice-Übung zu typischen Wendungen bei der Bewertung von Gesprächsbeiträgen. Beispiele: "um den heißen Brei herumreden"; "von allen guten Geistern verlassen sein" etc.
 221. Übung zum Passiv Präsens
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/passiv.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: In dieser Online-Übung muss einem Passivsatz die richtige Aktiv-Vorlage zugeordnet werden. Es stehen dabei jeweils vier Möglichkeiten zur Auswahl.
 222. Übung zur Auslautverhärtung
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/auslaut.html    [neues Fenster]
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Lesen Sie das Gedicht von Christian Morgenstern laut. Achten Sie dabei auf die Aussprache von "b", "d" und "g" am Wort- und Silbenende sowie vor harten Konsonaten! Hören Sie dann den Text zur Kontrolle und üben Sie ihn!
 223. Carl Spitzweg: "Der arme Poet"
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/poet.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Übung zu Präpositionen im Dativ oder Akkusativ. Fragen zum Gemälde des "Armen Poeten" von Carl Spitzweg sollen in dieser Übung beantwortet werden.
 224. Checkliste zur Bewertung komplexer Rollenspiele im Bereich Telefonieren
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/materialboerse/telefon6.php3    [neues Fenster]
Autor(en): IIK Düsseldorf
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Telefontraining: Checkliste zur Bewertung von komplexen Rollenspielen. Drucken Sie sich diese Liste für Unterrichtszwecke aus.
 225. Couch Surfing
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/kut/de3326140.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Brigitte Huber
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit fünf Arbeitsblättern und Lösungen zum Thema "Couch Surfing".
 226. DACH - ein Quiz zur Landeskunde der deutschsprachigen Länder
http://www.dlc.fi/~pohalone/kompass2/Dachgeo.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: ilpohalonen.com
Kurzbeschreibung: Eine Multiple-Choice-Übung: "In welchem Land (Deutschland, Österreich oder Schweiz) ist die Flagge mit einem weißen Kreuz auf rotem Feld?", "Wo trägt man Tiroler Hüte und kann man Jodler hören?", "Wo spricht man Rätoromanisch?", "Wo ist der größte Flughafen der Welt?" usw.
 227. DaF: Allgemeiner Maschinenbau für das Firmentraining
http://www.idial4p-center.org/de/module/viewcategory/32-maschinenbau2    [neues Fenster]
Autor(en): Stanka Murdsheva Krassimira Mantcheva
Inhaber Server: IDIAL for Professionals (IDIAL4P) Online-Center für den Unterricht von Fachsprachen
Kurzbeschreibung: Das Modul Allgemeiner Maschinenbau in Deutsch als Fremdsprache für das Firmentraining wendet sich primär an in Firmen der Maschinenbau-Branche tätige erwachsene Deutschlerner, die die erfolgreiche Kommunikation in verschiedenen Berufssituation erwerben wollen. (Stanka Murdsheva, Krassimira Mantcheva)
 228. DaF: Allgemeiner Maschinenbau für die Hochschule
http://www.idial4p-center.org/de/module/viewcategory/31-maschinenbau1    [neues Fenster]
Autor(en): Stanka Murdsheva Krassimira Mantcheva
Inhaber Server: IDIAL for Professionals (IDIAL4P) Online-Center für den Unterricht von Fachsprachen
Kurzbeschreibung: Das Modul Allgemeiner Maschinenbau in Deutsch als Fremdsprache für die Hochschule wendet sich an alle Studierenden in der Studienvorbereitung und/ oder – begleitung in deutschsprachigen Studiengängen in Deutschland und im Ausland, an Teilnehmer an Hochschulsommerkursen für Deutsch in Wissenschaft und Technik oder an Fachsprachenkursen und an Studierende der Ingenieurwissenschaften mit studienbegleitendem Deutschunterricht. (Stanka Murdsheva, Krassimira Mantcheva)
 229. DaF: Betriebswirtschaft / Marketing für die Schule
http://www.idial4p-center.org/de/module/viewcategory/29-marketing2    [neues Fenster]
Autor(en): Zhenya Koleva Nedka Nikolova
Inhaber Server: IDIAL for Professionals (IDIAL4P) Online-Center für den Unterricht von Fachsprachen
Kurzbeschreibung: Das Fachmodul Betriebswirtschaft / Marketing für die Schule richtet sich an Schüler und Lehrer an Fach-, Berufs- und Wirtschaftsgymnasien im ausbildungsbegleitenden Unterricht. (Zhenya Koleva, Nedka Nikolova)
 230. DaF: Informatik für das Firmentraining
http://www.idial4p-center.org/de/module/viewcategory/23-informatik2    [neues Fenster]
Autor(en): Stanka Murdsheva Krassimira Mantcheva
Inhaber Server: IDIAL for Professionals (IDIAL4P) Online-Center für den Unterricht von Fachsprachen
Kurzbeschreibung: Das Modul Informatik in Deutsch als Fremdsprache für das Firmentraining wendet sich primär an in Firmen der Informatik-Branche tätige erwachsene Lerner, die die erfolgreiche Kommunikation in verschiedenen Berufssituationen erwerben wollen. (Stanka Murdsheva, Krassimira Mantcheva)
 231. DaF: Informatik für die IT-/ Computerschule
http://www.idial4p-center.org/de/module/viewcategory/22-informatik1    [neues Fenster]
Autor(en): Stanka Murdsheva Krassimira Mantcheva
Inhaber Server: IDIAL for Professionals (IDIAL4P) Online-Center für den Unterricht von Fachsprachen
Kurzbeschreibung: Das Modul Informatik in Deutsch als Fremdsprache für die IT-/Computerschule wendet sich an junge erwachsene Lerner, deren Lernziel vor allem darin besteht, in den verschiedenen künftigen Berufssituationen oder in Situationen während eines Fachpraktikums im Rahmen ihrer Schulbildung erfolgreich kommunizieren zu können. (Stanka Murdsheva, Krassimira Mantcheva)
 232. DaF: Informatik für die IT-/ Computerschule
http://www.idial4p-center.org/de/module/viewcategory/24-informatik3    [neues Fenster]
Autor(en): Stanka Murdsheva Krassimira Mantcheva
Inhaber Server: IDIAL for Professionals (IDIAL4P) Online-Center für den Unterricht von Fachsprachen
Kurzbeschreibung: Das Modul Informatik in Deutsch als Fremdsprache für die IT-/Computerschule wendet sich an junge erwachsene Lerner, deren Lernziel vor allem darin besteht, in den verschiedenen künftigen Berufssituationen oder in Situationen während eines Fachpraktikums im Rahmen ihrer Schulbildung erfolgreich kommunizieren zu können. (Stanka Murdsheva, Krassimira Mantcheva)
 233. DaF: Marketing für die Hochschule
http://www.idial4p-center.org/de/module/viewcategory/28-marketing1    [neues Fenster]
Autor(en): Zhenya Koleva Nedka Nikolova
Inhaber Server: IDIAL for Professionals (IDIAL4P) Online-Center für den Unterricht von Fachsprachen
Kurzbeschreibung: Das Fachmodul Wirtschaftsdeutsch Marketing für die Hochschule richtet sich an Studierende wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge im studienbegleitenden Fachsprachenunterricht sowie anderer Studiengänge im ausbildungsbegleitenden Unterricht. (Zhenya Koleva, Nedka Nikolova)
 234. DaF-Netzwerk: Europäisches Netzwerk für Deutsch als Fremdsprache
http://www.daf-netzwerk.org/arbeitsgruppen/    [neues Fenster]
Inhaber Server: IIK Düsseldorf/Ellinogermaniki Agogi
Kurzbeschreibung: Datenbank mit Beispielen guter Praxis für den Unterrichtseinsatz an Schulen und in der Erwachsenenbildung (Lern- und Unterrichtsszenarien, interkulturelles Lernen, Ressourcen für Deutsch als Fremdsprache). Außerdem wird eine Datenbank mit Beispielen erfolgreicher EU-Austausch-Projekte gepflegt, in der auch Projkete in Planung veröffentlicht werden. Das Netzwerk wird von der Europäischen Kommission im Rahmen des Programms COMENIUS 3 gefördert und dient der Vernetzung verschiedener Akteure im Bereich Deutsch als Fremdsprache (DaF), indem es Gelegenheit zur Zusammenarbeit bietet.
 235. DaF: Officemanagement für die Hochschule (B1-B2) (Teil 1)
http://www.idial4p-center.org/de/module/viewcategory/35-officemanagement1    [neues Fenster]
Autor(en): Larisa Klyushkina Anastassiya Semyonova
Inhaber Server: IDIAL for Professionals (IDIAL4P) Online-Center für den Unterricht von Fachsprachen
Kurzbeschreibung: Das Modul „Office-Management“ für den Fachfremdsprachenunterricht an Hochschulen richtet sich primär an Studierende der wirtschaftswissenschaftlichen Fächer in Russland ab dem Niveau B1, aber auch an Deutschlernende anderer Studienfächer, deren Lernziel es ist, in verschiedenen Berufssituationen erfolgreich auf Deutsch zu kommunizieren. (Larisa Klyushkina, Anastassiya Semyonova)
 236. DaF: Officemanagement für die Hochschule (B1-B2) (Teil 2)
http://www.idial4p-center.org/de/module/viewcategory/36-officemanagement2    [neues Fenster]
Autor(en): Larisa Klyushkina Anastassiya Semyonova
Inhaber Server: IDIAL for Professionals (IDIAL4P) Online-Center für den Unterricht von Fachsprachen
Kurzbeschreibung: Das Modul „Office-Management“ für den Fachfremdsprachenunterricht an Hochschulen richtet sich primär an Studierende der wirtschaftswissenschaftlichen Fächer in Russland ab dem Niveau B1, aber auch an Deutschlernende anderer Studienfächer, deren Lernziel es ist, in verschiedenen Berufssituationen erfolgreich auf Deutsch zu kommunizieren. (Larisa Klyushkina, Anastassiya Semyonova)
 237. DaF: Unterrichtsmaterialien für den Fachfremdsprachenunterricht für den Beruf in Bulgarien
http://www.idial4p-center.org/de/module/viewcategory/30-marketing3    [neues Fenster]
Autor(en): Zhenya Koleva Nedka Nikolova
Inhaber Server: IDIAL for Professionals (IDIAL4P) Online-Center für den Unterricht von Fachsprachen
Kurzbeschreibung: Das Fachmodul Wirtschaftsdeutsch Marketing für den Beruf ist als Lehrmaterial für Schulungen an deutsch-bulgarischen Unternehmen gedacht und man kann es zu Beginn eines Kurses einsetzen. (Zhenya Koleva, Nedka Nikolova)
 238. Das Substantiv (das Nomen)
http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/deutsch/sprache/grammatik/wortarten/substantiv.ppt    [neues Fenster]
Inhaber Server: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Kurzbeschreibung: Whiteboard- bzw. Beamer-Präsentation als Einführung/Wiederholung der Wortart Substantiv ab der 5. Klasse.
 239. Das tolle Artikel-Training zu Singular und Plural
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/Wortrix/wortrix3.html    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Bei diesem Spiel müssen "vom Himmel fallende" Nomen/Substantive mit Hilfe von Richtungstasten den richtigen Artikeln zugeordnet werden. Das Tempo des Spiels kann individuell gesteigert werden.
 240. Das Trainieren der interkulturellen Kompetenz im DaF-Unterricht anhand deutscher und französischer Werbeanzeigen
http://cle.ens-lyon.fr/allemand/das-trainieren-der-interkulturellen-kompetenz-im-daf-unterricht-anhand-deutscher-und-franz-sischer-werbeanzeigen-109102.kjsp    [neues Fenster]
Autor(en): Nadine Rentel
Inhaber Server: Esuscol, Portail national des professionnels de l'éducation
Kurzbeschreibung: Vorstellung einer Unterrichtseinheit mit theoretischen Erläuterungen und Beispielanalysen von Anzeigen für Autos aus französischen und deutschen Magazinen.
 241. Das verflixte ABC
http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/deutsch/sprache/rechtschreibung/abc/    [neues Fenster]
Inhaber Server: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Kurzbeschreibung: Interaktive Memo-Spiele zum Einüben von Substantiven.
 242. Das Wien des Fin de Siècle in Arthur Schnitzlers "Weg ins Freie"
http://cle.ens-lyon.fr/allemand/das-wien-des-fin-de-siecle-in-arthur-schnitzlers-weg-ins-freie--105474.kjsp    [neues Fenster]
Autor(en): Laure Gallouët
Inhaber Server: Esuscol, Portail national des professionnels de l'éducation
Kurzbeschreibung: Text über die Wiener Gesellschaft zur Zeit der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert und den österreichischen Schriftsteller Arthur Schnitzler (1862-1931).
 243. Deklination des Nomens
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-nomen-a.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Übersicht über die verschiedenen Deklinationstypen: "normale" Deklination, "n"-Deklination, Deklination der Nomen aus Adjektiven und Partizipien; mit ausführlichen Wortlisten; 5 Seiten.
 244. Deklination des Nomens: Gesamtübung I
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-nomen-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Deklination des Nomens: Gesamtübung I: Bestimmung von Kasus, Genus, Numerus und Deklinationstyp; Thema unspezifisch"; 10 Übungssätze mit Lösungsschlüssel; Niveau: B1.
 245. Deklination von Adjektiven - Übungen
http://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/adjektive-deklination-uebungen/3122/    [neues Fenster]
Inhaber Server: Der Lehrerfreund
Kurzbeschreibung: Arbeitsblatt zum Einüben von Adjektiv-Endungen sowie zur Bestimmung von Kasus, Numerus und Genus. Konzipiert für die Niveau Sekundarstufe I und Deutsch als Fremdsprache.
 246. Demographischer Wandel
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-demographischer-wandel.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellman
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Entwicklung der Bevölkerung in Europa zwischen 1910 und 2008 und Prognosen für 2060 (Leseverstehenstest); Video zur Rentenproblematik in Deutschland (Hörverstehenstest); durch den demographischen Wandel verursachte Probleme und bestehende Handlungsmöglichkeiten (Gruppendiskussion); 5 Seiten.
 247. Der Bericht: Funktion, Fakten und Format
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/redemittel-bericht.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Erik Deutscher
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Bericht: Allgemeine Hinweise zur Textsorte, Sprache und Stil, Form und Optik, Textbausteine; 6 Seiten.
 248. Der Bildhauer Ernst Barlach: die Kunst der Menschlichkeit
http://cle.ens-lyon.fr/allemand/der-bildhauer-ernst-barlach-die-kunst-der-menschlichkeit-141456.kjsp    [neues Fenster]
Autor(en): Maren Butzheinen, Lectrice ENS de Lyon
Inhaber Server: Esuscol, Portail national des professionnels de l'éducation
Kurzbeschreibung: Unterrichtseinheit zum Künstler Ernst Barlach (1870 - 1938). Unter anderem werden Plastiken von Barlach vorstellt und interpretiert.
 249. Der Düssel-Code
http://www.iik-duesseldorf.de/blog/iik-online-roman/title.php    [neues Fenster]
Autor(en): Kim Kluckhohn
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Interaktiver Online-Roman über Düsseldorf, entstanden aus einem Geo-Tag-Workshop mit Sprachstudierenden und Kursleitern am IIK Düsseldorf e.V.
 250. Der öffentliche Personennahverkehr – umweltfreundlich und flexibel?
http://www.pasch-net.de/pas/cls/sch/jus/sdz/de3361117.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Janna Degener
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Strategien, um die Nutzung von Bussen und Bahnen in Deutschland attraktiver zu gestalten (Digitalisierung, Vernetzung von Verkehrsmitteln). Lesetext und Audiodateien, Grafiken und Transkription; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 251. Der Nationalsozialismus als Publikumsmagnet? Rammsteins fragwürdiger Umgang mit der rechtsextremen Ästhetik
http://cle.ens-lyon.fr/allemand/der-nationalsozialismus-als-publikumsmagnet-rammsteins-fragwurdiger-umgang-mit-der-rechtsextremen-sthetik-115889.kjsp    [neues Fenster]
Autor(en): Teresa Hiergeist, Lectrice d'allemand, ENS de Lyon
Inhaber Server: Esuscol, Portail national des professionnels de l'éducation
Kurzbeschreibung: Erläuterungen und Interpretationen zur Musik und Texten der deutschen Band Rammstein.
 252. Der Schulanfang in Deutschland
http://wikis.zum.de/deutsch-online/Deutsch._Bim_%28Russland%29,_die_6._Klasse:_Der_Schulanfang_in_Deutschland    [neues Fenster]
Inhaber Server: Zum.de
Kurzbeschreibung: Text über den Schulanfang in Deutschland mit interaktiven Online-Übungen.
 253. Der s-Laut : Übungen zum Rechtschreibunterricht
http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/deutsch/sprache/rechtschreibung/training/s-laut/s-0.html    [neues Fenster]
Inhaber Server: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Kurzbeschreibung: Interaktive Online-Übungen und Arbeitsblätter zur Einübung der Rechtschreibung bei Worten mit s-Laut.
 254. Deutscher Umlaut: Übung zur Lautdifferenzierung
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/umlaut.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Günter Saalmann
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Nach dem Hören eines kurzen Textes muss man sich zwischen zwei möglichen Antwort entscheiden.
 255. Deutsches Brot als Weltkulturerbe?
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/2014/daf-info-2014-02.php#7    [neues Fenster]
Autor(en): Andreas Westhofen
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Es klingt seltsam, hat aber einen seriösen Hintergrund: Deutsches Brot soll Weltkulturerbe werden. Genauer gesagt, Brot und das Brothandwerk soll in die UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes aufgenommen werden. (Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "E-DaF-Info", 02-2014.)
 256. Deutsch für Schuldebatten
http://idial-projekt.de/images/pics/Deutsch_fuer_Schuldebatten_komplett.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Zbigniew Adaszyński, Tadeusz Zuchewicz; unter Mitarbeit von Joanna Zuchewicz
Inhaber Server: Projekt IDIAL (Interkultureller DIALog)
Kurzbeschreibung: Aus der Einführung: „Das Hauptziel des vorliegenden Lehrwerks besteht darin, Schüler der gymnasialen Oberstufe (etwa B1-Niveau) zum Gebrauch der deutschen Sprache in direkten Interaktionen anzuregen. Im Vordergrund steht daher die Vermittlung der mündlichen Sprachhandlungsfähigkeit durch aktive Anteilnahme an Gesprächen und Debatten. Es geht darum, dass die Lerner sich trauen, den Mund aufzumachen, wenn sie mit Deutschen zusammen sind oder in Zukunft ein Studium an einer deutschen Universität aufnehmen und die Fragen nicht nur mit „Ja“ oder „Nein“ beantworten, sondern auch Begründungen, Hintergründe und Standpunkte formulieren können.“
 257. Deutschland bekommt die Frauenquote
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/den/de3375167.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Silvia Nöger
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Frauen sollen in Unternehmen zu einem Drittel in Führungspositionen vertreten sein. Diese Frauenquote wurden vom Deutschen Bundestag beschlossen. Lesetext; Audiodateien und Transkriptionen; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 258. Deutsch lernen in Bulgarien für die Schüler- und Studentenmobilität
http://idial-projekt.de/images/pics/Deutsch%20Lernen%20in%20Bulgarien_Komplettes%20Dossier.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Nikolina Burneva
Inhaber Server: Projekt IDIAL (Interkultureller DIALog)
Kurzbeschreibung: Aus der Einleitung: "Das folgende Angebot will die Bildungsmobilität in Europa (und konkret bulgarischer Jugendlicher in der deutschsprachigen Region) durch interkulturell markante wissens- und sprachhandlungsspezifische Momente unterstützen. Es richtet sich an die Schüler höherer (Leistungs-)Klassen in Fremdsprachengymnasien oder an die Studierenden unterschiedlicher Fachrichtungen, die Deutsch als studienbegleitendes, wahlweise obligatorisches Fach haben. (...) Die 8 Themen orientieren sich an der generellen Zielsetzung, junge Menschen möglichst gut auf ihren Aufenthalt in einem deutschsprachigen Land bzw. auf den vollwertigen Umgang mit Menschen deutscher Muttersprache vorzubereiten."
 259. Deutschsprachige Musik: Casper und Kraftklub
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/2012/daf-info-2012-07-08.php#8    [neues Fenster]
Autor(en): Andreas Westhofen
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "E-DaF-Info", 7/8-2012.
 260. Deutschsprachige Musik: Wise Guys "Deutsche Bahn"
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/2013/daf-info-2013-06.php#6    [neues Fenster]
Autor(en): Andreas Westhofen
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "E-DaF-Info", 6-2013.
 261. Didaktisierungen zu deutschen Filmen
http://www.goethe.de/ins/be/bru/lhr/mat/dkt/de2015915.htm    [neues Fenster]
Inhaber Server: Goethe-Institut Belgien
Kurzbeschreibung: Didaktisierungen zu deutschen Filmen für den Einsatz im Deutschunterricht. Es werden regelmäßig Didaktisierungen zu neuen Filmen angefügt.
 262. Die Anfrage: Wortschatzübung (Teil 1)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/korrespondenz-anfrage-uebung-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Die Anfrage: Wortschatzübung (Teil 1). Lückentext mit 9 Multiple-Choice-Aufgaben. Thema: Anfrage bei einem Gebäudereinigungsunternehmen; 1 Seite plus Lösungsschlüssel.
 263. Die Europäische Union: Wer gehört dazu?
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/pog/de3360567.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Karin Benkelmann-Zhang
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit neun Arbeitsblättern und Lösungen zu den Mitgliedsländern der Europäischen Union (EU).
 264. Die Fasnacht in Basel
http://www.dlc.fi/~pohalone/martin/fasnachtc.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Martin Holmes
Inhaber Server: www.ilpohalonen.com
Kurzbeschreibung: Cloze-Test: Eine Schülerin erzählt vom Fasching in Basel. Die passenden Vokabeln sind unter der Übung aufgelistet.
 265. Die Firma auf einen Blick
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/saenko.html    [neues Fenster]
Autor(en): Alexandra Saenko
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit folgenden Inhalten: Einstieg ins Thema: "Warming-up"; Vorentlastung, Hören, Wortschatzarbeit, weiterführende Übungen, Thema "Rechtsformen der Unternehmen", Hausaufgabe.
 266. Die Firma auf einen Blick
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/materialboerse/saenko.php3    [neues Fenster]
Autor(en): Alexandra Saenko
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf: Struktur eines Handelsunternehmen kennen lernen; Beschäftigung mit verschiedenen Rechtsformen von Unternehmen.
 267. Die Herkunft der Monatsnamen
http://www2.sn.schule.de/~matdb/matdb2/index.php?action=articleview&a=263    [neues Fenster]
Autor(en): Waltraut Herrmann und Rosi Winkler
Inhaber Server: Sächsischer Bildungsserver
Kurzbeschreibung: Text und Buchstabenrätsel zur Herkunft der Monatsnamen.
 268. Die Welt sehen und dabei Gutes tun
http://www.pasch-net.de/pas/cls/sch/jus/kul/de3362908.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Katja Hanke
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Das Freiwilligen-Programm „weltwärts“: Beispiel einer 19-Jährigen aus Karlsruhe, die in Südindien in einer Schule für geistig behinderte Kinder arbeitet. Lesetext und Audiodateien und Transkription; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 269. Dinge, die man im Leben gemacht haben sollte
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/2011/daf-info-2011-09.php#6    [neues Fenster]
Autor(en): Andreas Westhofen
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Beginnen wir mit dem Profanen, den Listen, die wir fast täglich erstellen, um unsere Besorgungen, Termine und Verpflichtungen zu organisieren. Abends schauen wir dann auf den Zettel und stellen fest, dass wir morgen auch noch etwas zu tun haben ... So weit so langweilig. Jetzt geht es aber um Listen, die wirklich Spaß machen und unsere Phantasie anregen. Um Listen, die wir in ruhigen, kreativen Momenten erstellen, um die unser Leben ganz anders strukturieren, als gewohnt. Was möchten Sie in Ihrem Leben unbedingt einmal machen, was erreichen? Lassen wir einmal das rein Materielle beiseite und konzentriere uns auf Handlungen, Kommunikation, Leben, Liebe und Partnerschaft und auf alles, was uns bewegt und vielleicht auch persönlich weiter bringt. (Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "E-DaF-Info", 9-2011.)
 270. Dinosaurierspiel: Zeitformen Präteritum und Perfekt
http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/deutsch/sprache/grammatik/wortarten/zeiten-spiel_dinosaurier.pdf    [neues Fenster]
Inhaber Server: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Kurzbeschreibung: Dinosaurierspiel zum Ausdrucken und Ausschneiden: Lernen Sie die Zeitformen Präteritum und Perfekt mit Hilfe der Dinosaurier-Aufgabenkarten!
 271. Direkte oder indirekte Rede? (I)
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/2_rede/bsp4.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Hoff, Lüdde, Nirk
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Interaktive Onlineübung (drag & drop) zur direkten und indirekten Rede.
 272. Direkte oder indirekte Rede? (II)
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/2_rede/bsp3.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Hoff, Lüdde, Nirk
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Interaktive Onlineübung (drag & drop) zur direkten und indirekten Rede.
 273. Direkte Rede bilden
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/2_rede/bsp2.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Hoff, Lüdde, Nirk
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Interaktive Multiple-Choice-Aufgabe (Hot Potatoes) zur Umformulierung von indirekter zu direkter Rede.
 274. Doppelte Entgrenzung – der Wandel in Erwerbswelt und Familie
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/den/de3365587.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Peggy Szymenderski, Dr. Karin Jurczyk, Prof. Dr. Andreas Lange
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Die Ausgestaltung der Arbeit hat sich stark verändert. Flexibilität und eine Entgrenzung von Arbeit, Familie und Freizeit sind immer häufiger zu beobachten. Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 275. Duale Berufsausbildung
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-duale-ausbildung.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Informationen zum deutschen Bildungssystem und speziell zur dualen Ausbildung. Mit Übungen zum Verstehen von Abbildungen und Texten sowie Übungen zur Adjektivdeklination. 6 Seiten inklusive Lösungsschlüssel
 276. Duzen und Siezen am Arbeitsplatz
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/infodienst/2012/kww-info1-2012.php#5    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "KWW-Info", 1-2012.
 277. Effi Briest - Unterrichtsmaterial
http://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/effi-briest-unterrichtsmaterial/2285/    [neues Fenster]
Inhaber Server: Der Lehrerfreund
Kurzbeschreibung: Sammlung von Unterrichtsmaterialien - konzipiert für die gymnasiale Oberstufe - zum Roman Effi Briest von Thoedor Fontane.
 278. Einer (von Vieren) tanzt immer aus der Reihe: Vermischte Übungen zu Wortarten, Rechtschreibung
http://www.zum.de/Faecher/D/BW/gym/hotpots/einerraus.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Klaus Dautel
Inhaber Server: Zum e.V. http://www.zum.de/
Kurzbeschreibung: Interaktive Hot-Potatoes-Übungen zur Wortschatzbildung und Rechtschreibung für Schulklassen 5 bis 7 (Gymnasium).
 279. Einfache Nominalisierungen (1)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-nominalisierung-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Thema: "unspezifisch"; 31 Übungssätze mit Lösungsschlüssel; Niveau: B2.
 280. Einfache Nominalisierungen (2)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-nominalisierung-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Thema: "unspezifisch"; 30 Übungssätze mit Lösungsschlüssel; Niveau: B2.
 281. Ein Fragebogen zum Thema "Wohnen"
http://www.dlc.fi/~pohalone/kompass2/wohnen.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: ilpohalonen.com
Kurzbeschreibung: Der Lerner soll seinen Wohnort (Dorf, Stadtzentrum, Vorstadt usw.), sein Wohnheim ("Was für ein Haus?", "Welche Zimmer?") und sein Zimmer (Möbel, Haushaltsgeräte) durch Auswahl aus den vorgegebenen Varianten charakterisieren, dann sein Zimmer beschreiben und den Fragebogen an den Autor per E-Mail senden.
 282. Ein geschichtlicher Überblick : Gründerjahre und goldene Zwanziger
http://cle.ens-lyon.fr/allemand/ein-geschichtlicher-uberblick-grunderjahre-und-goldene-zwanziger-28897.kjsp    [neues Fenster]
Autor(en): Markus Arnold, lecteur ENS LSH
Inhaber Server: Esuscol, Portail national des professionnels de l'éducation
Kurzbeschreibung: Deutsche Film- und Kinogeschichte von den Gründerjahren bis in die dreiziger Jahre des 20. Jahrhunderts: Themen, Regisseure und Filme.
 283. Einstellung von Jugendlichen zur Europäischen Union
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/pog/de3311231.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Angelika Braun
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit Arbeitsblättern und Kopiervorlagen zur Einstellung von Jugendlichen zur Europäischen Union (EU).
 284. Einstufungstest Deutsch als Fremdsprache
http://www.iik-duesseldorf.de/ctest/ctestallg.txt.php3    [neues Fenster]
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Statt über konstruierte Lücken grammatische oder lexikalische Kompetenz isoliert abzufragen, nutzt der sogenannte C-Test die Redundanz sprachlicher Mitteilungen aus. Ergebnis ist nach unseren Erfahrungen ein integrierter und recht valider Einstufungstest, was die lexikalisch-grammatische Kompetenz angeht (Es ist klar, daß Hörverständnis und Kommunikationsfähigkeit damit nicht direkt abgetestet werden). Der Test ist so konstruiert, daß auch Muttersprachler selten die maximale Punktzahl erreichen. Selbst minimale stilistische (aber grammatisch richtige) Abweichungen können zum Punktverlust führen. Tip: Sie können sich den Text auch erst ausdrucken, auf dem Papier ausfüllen und dann auf den Bildschirm übertragen.
 285. Einstufungstest Wirtschaftsdeutsch
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/ctest/ctestwirt.txt.php3    [neues Fenster]
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Statt über konstruierte Lücken grammatische oder lexikalische Kompetenz isoliert abzufragen, nutzt der sogenannte C-Test die Redundanz sprachlicher Mitteilungen aus. Ergebnis ist nach unseren Erfahrungen ein integrierter und recht valider Einstufungstest, was die lexikalisch-grammatische Kompetenz angeht (Es ist klar, daß Hörverständnis und Kommunikationsfähigkeit damit nicht direkt abgetestet werden). Der Test ist so konstruiert, daß auch Muttersprachler selten die maximale Punktzahl erreichen. Selbst minimale stilistische (aber grammatisch richtige) Abweichungen können zum Punktverlust führen. Tip: Sie können sich den Text auch erst ausdrucken, auf dem Papier ausfüllen und dann auf den Bildschirm übertragen.
 286. Einstufungstest Wirtschaftsdeutsch
http://www.iik-duesseldorf.de/ctest/ctestwirt.txt.php3    [neues Fenster]
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Statt über konstruierte Lücken grammatische oder lexikalische Kompetenz isoliert abzufragen, nutzt der sogenannte C-Test die Redundanz sprachlicher Mitteilungen aus. Ergebnis ist nach unseren Erfahrungen ein integrierter und recht valider Einstufungstest, was die lexikalisch-grammatische Kompetenz angeht (Es ist klar, daß Hörverständnis und Kommunikationsfähigkeit damit nicht direkt abgetestet werden). Der Test ist so konstruiert, daß auch Muttersprachler selten die maximale Punktzahl erreichen. Selbst minimale stilistische (aber grammatisch richtige) Abweichungen können zum Punktverlust führen. Tip: Sie können sich den Text auch erst ausdrucken, auf dem Papier ausfüllen und dann auf den Bildschirm übertragen.
 287. Ein Wort sagt alles - Personen mit einem Wort charakterisieren
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/charakter.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Können Sie Personen mit einem Wort charakterisieren? Finden Sie zu Umschreibungen und Zeichnungen das passende Wort und tragen Sie es anschließend in ein Online-Formular ein.
 288. Emoticons
http://wikis.zum.de/daf/Emoticons    [neues Fenster]
Inhaber Server: Zum.de
Kurzbeschreibung: Quiz zu Emoticons: Welche Bedeutung haben Emoticons? Was sagen sie aus?
 289. Energiewende
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-schroeder-energiewende-2012.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Clarisse Schroeder
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichtssequenz: Arbeitsblatt zum Video "Wissenswerte:Energiewende" des Online-Portals "e-politik.de" mit vorentlastenden Übungen zu Energiequellen und Kraftwerkstypen, einem Lückentext zum Video inklusive Lösungsschlüssel. 6 Seiten.
 290. Erfolgreich telefonieren im Beruf
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/telefon8.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Ralph Treier
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Erfolgreich telefonieren im Beruf: Tipps eines erfahrenen Telefontrainers und Anregungen für die Umsetzung im Unterricht.
 291. Ergänzung Funktionsverben und Präpositionen: Thema "Unternehmensnachrichten"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-funktionsverben-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Zwei Lückentests und eine Übung zur Umwandlung von Sätzen mit einfachen Verben in Sätze mit FVG; mit Lösungsschlüssel; Niveau: B1/B2.
 292. Ergänzungsaufgabe: Die Bremer Stadtmusikanten
http://www.dlc.fi/~pohalone/kompass2/musikant.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: ilpohalonen.com
Kurzbeschreibung: Ein Dialog zwischen Vater und Sohn. Der Vater erzählt das Märchen falsch und der Sohn korrigiert ihn. Die Lücken soll man mit Artikeln im Dativ und Dativendungen der Substantive ausfüllen.
 293. Ergänzung von Präpositionen; Thema: "Umgang mit Reklamationen"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-verb-praep-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Lückentest mit fehlenden Präpositionen und Endungen (un/bestimmter Artikel, Adjektive); 25 Übungssätze mit Lösung. Niveau: B1/B2.
 294. Ergänzung von Präpositionen: Thema unspezifisch
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-verb-praep-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Lückentest mit fehlenden Präpositionen und Endungen (unbestimmter, bestimmter Artikel, Adjektive); 25 Übungssätze mit Lösung. Niveau: B1/B2.
 295. Erinnerungsorte: die Berliner Mauer
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/pog/de3349196.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Christine Attenberger
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit Arbeitsblättern, Kopiervorlagen und Lösungen zum Thema Berliner Mauer.
 296. Erneuerbare Energien – der saubere Strom
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/wis/de3353835.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Yvonne Pöppelbaum
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Im Sommer 2011 hat die deutsche Bundesregierung beschlossen, die Energieversorgung im ganzen Land umzubauen und erneuerbare Energie zu fördern, um damit die Erzeugung von Energie aus Kohlekraftwerken und Atomkraftwerken zu verringern. Schüler_innen setzen sich mit verschiedenen Formen erneuerbarer Energien auseinander.
 297. Erneuerbare Energien: der saubere Strom
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/de3353811.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Yvonne Pöppelbaum
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit einem Arbeitsblatt und Lösungen zur Energiewende in Deutschland, d.h. Abschaltung der Atomenergie und Nutzung erneuerbarer Energieformen.
 298. Erörterungen im Deutschunterricht
http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/deutsch/sprache/eroert2/    [neues Fenster]
Inhaber Server: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Kurzbeschreibung: Didaktiserungen, Unterrichtsskizzen und Links zur freien Erörterung im Deutschunterricht für SchülerInnen ab der 8. oder 9. Klasse.
 299. Ersetzung Funktionsverbgefüge / Einfache Verben: Thema "Mobbing"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-infinitivsatz-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Umformungsübung; 12 Sätze mit Lösungsschlüssel; Niveau: B1/B2.
 300. Ersetzung Funktionsverbgefüge / Einfache Verben: Thema "Unternehmensnachrichten"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-funktionsverben-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Zwei Umwandlungsübungen mit Lösungsschlüssel; Niveau: B1/B2.
 301. Ersetzung Modalverben durch alternative Formulierungen: Thema " Arbeitsstättenverordnung"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-modalverben-2b.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Neun Übungssätze mit Lösungsschlüssel; Alternativen jeweils in Klammern vorgegeben.
 302. Ersetzung Modalverben durch "sein zu" und "haben zu": Thema "Arbeitsstättenverordnung"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-modalverben-2a.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Zehn Übungssätze mit Lösungsschlüssel; Niveau: B2.
 303. Erweitere deinen Wortschatz: Was man 'macht' und was man 'tut'.
http://www.zum.de/Faecher/D/BW/gym/hotpots/machenundtun.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Klaus Dautel
Inhaber Server: Zum e.V. http://www.zum.de/
Kurzbeschreibung: Interaktive Hot-Potatoes-Übungen zur Wortschatzbildung für Schulklassen 5 bis 7 (Gymnasium).
 304. Essen und Trinken
http://www.uncg.edu/~lixlpurc/NetzSpiegel/7Essen.html    [neues Fenster]
Autor(en): Richard L. Sutherland
Inhaber Server: University of North Carolina Greensboro, USA
Kurzbeschreibung: Mahlzeiten und Menüs: Suchen Sie ein Gasthaus, ein Restaurant oder einen Imbißstand im deutschsprachigen Netz. Bestellen Sie ein Mittagessen, ein Abendessen, oder ein Tagesmenü. Kulinarische Spezialitäten: Suchen Sie im Netz nach Informationen über die Spezialitäten der deutschen Küche.
 305. Etymologie: "blaumachen"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/infodienst/2003/kww-info4-2003.php#7    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Etymologie: Woher kommt eigentlich der Ausdruck "blaumachen"? Dossier aus dem Fachinfobrief "KWW-Info", 7-2003.
 306. Etymologie: der Begriff "Pauschale"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/infodienst/2006/kww-info10-2006.php#6    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Etymologie: Woher stammt eigentlich ... der Begriff "Pauschale"? (Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "KWW-Info", 10-2006).
 307. Etymologie: Woher stammt eigentlich ... der Begriff "Börse"?
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/infodienst/2006/kww-info8-2006.php#6    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "KWW-Info", 08-2006.
 308. Europäische Konjunkturpakete 2009
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-konjunkturpakete-eu.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Ausgesuchte Konjunkturprogramme einzelner europäischer Länder. Aufgaben zur Bewertung der Maßnahmen. Wortschatzliste und Erläuterungen der wichtigsten Begriffe; 10 Seiten.
 309. Expressionistische Malerei und Gesellschaft
http://cle.ens-lyon.fr/allemand/expressionistische-malerei-und-gesellschaft-53230.kjsp    [neues Fenster]
Autor(en): Astrid Buerhle, lectrice ENS LSH
Inhaber Server: Esuscol, Portail national des professionnels de l'éducation
Kurzbeschreibung: Erläuterungen zur Kunstströmung des Expressionismus, Zeitschriften, Künstlergruppen und Bildsujets.
 310. Fachartikel: "Geschäftliche E-Mails"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/emails.html    [neues Fenster]
Autor(en): Dr. Matthias Jung
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Geschäftliche E-Mails: Zusammenstellung einer zehnteiligen Artikelserie aus den KWW-Fachinfobriefen zum Thema "Geschäftliche E-Mails".
 311. Fachartikel: Internet und Computer im Unterricht Wirtschaftsdeutsch
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/interwir.html    [neues Fenster]
Autor(en): Dr. Matthias Jung
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Internet und Computer im Unterricht Wirtschaftsdeutsch: Tagungsbeitrag zur Didaktik des Wirtschaftsdeutschen in den neuen Medien; Budapest 1996.
 312. Fachartikel: Szenariotechnik im berufsorientierten Fremdspracheneunterricht
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/fachbeitrag-mueller-trapet-szenario.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Jutta Müller-Trapet
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Aufbau und Ablauf eines Szenarios, Einordnung der Szenario-Technik in den handlungsorierten Sprachunterricht; 4 Seiten.
 313. Fachartikel: Wirtschaftsdeutsch im Internet
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/jung.html    [neues Fenster]
Autor(en): Dr. Matthias Jung, Dr. Rüdiger Riechert
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Der Artikel wurde zuerst in Heft 21 "Neue Medien im Deutschunterricht" der Zeitschrift "Fremdsprache Deutsch" veröffentlicht und behandelt das didaktische Potential des Mediums Internet für den berufsorientierten Deutschunterricht.
 314. Fachartikel: Wirtschaftsdeutsch im Senegal I
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/fachbeitrag-gueye-2006.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Dr. Ousmane Gueye aus Dakar
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Ein interkulturell angelegtes Unterrichtsbeispiel zum Thema "Abwicklung eines Dokumentenakkreditivs"; 8 Seiten.
 315. Fachartikel: Wirtschaftsdeutsch im Senegal II
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/fachbeitrag-ousmane-gueye-2010.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Dr. Ousmane Gueye aus Dakar
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Wirtschaftsdeutsch im westafrikanischen Senegal unter besonderer Berücksichtigung des Fachbereiches Agrar- und Ernährungsindustrie - Konturen einer Fachrichtung, 8 Seiten.
 316. Fachartikel: Wirtschaftsdeutsch im Senegal III
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/fachbeitrag-ousmane-gueye-2013.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Dr. Ousmane Gueye aus Dakar
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fremdsprachenverwendung im westafrikanischen Senegal, dargestellt am Beispiel des Wirtschaftsdeutschen - Möglichkeiten und Grenzen, 8 Seiten.
 317. Fachwortschatz: Printmedien 1
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-printmedien-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Achim Kehlenbach
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatz zur Produktion einer Tageszeitung. 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 318. Fachwortschatz: Printmedien 2
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-printmedien-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Achim Kehlenbach
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatz zur Produktion einer Tageszeitung. 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 319. Fachwortschatztest: Arbeit (2)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-arbeit-wortfeld-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest zum Wortfeld "Arbeit" (Teil 2) mit 10 Multiple-Choice-Fragen, Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 320. Fachwortschatztest: "Bankgeschäfte" (1)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-banken-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest Finanzwelt zum Wortfeld "Bankgeschäfte" (Teil 1) mit 10 Multiple-Choice-Fragen, Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 321. Fachwortschatztest: "Bankgeschäfte" (2)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-banken-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest Finanzwelt zum Wortfeld "Bankgeschäfte" (Teil 2) mit 10 Multiple-Choice-Fragen, Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 322. Fachwortschatztest: Börse (1)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-boerse-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest zum Wortfeld Börse (Teil 1) mit 10 Multiple-Choice-Fragen, Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 323. Fachwortschatztest : "Geld" (1)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-geld-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest Finanzwelt zum Wortfeld "Geld" (Teil 1). Umgangssprachliche Ausdrücke und Redewendungen. 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 324. Fachwortschatztest: Geschäftliche Telefonate (1)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-telefon-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest zum Thema "Geschäftliche Telefonate" (Teil 1) mit 10 Multiple-Choice-Fragen, Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 325. Fachwortschatztest: Geschäftliche Telefonate (2)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-telefon-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest zum Thema "Geschäftliche Telefonate" (Teil 2) mit 10 Multiple-Choice-Fragen, Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 326. Fachwortschatztest: Handelskorrespondenz (Teil 2)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-handelskorrespondenz-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest zum Thema Handelskorrespondenz (Teil 2): 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösung.
 327. Fachwortschatztest: Handelskorrespondenz (Teil 3)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-handelskorrespondenz-3.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest zum Thema Handelskorrespondenz (Teil 3): 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösung.
 328. Fachwortschatztest: "Schreiben" (1)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-schreiben-wortfeld-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest zum Wortfeld "Schreiben" (Teil 1) mit 10 Multiple-Choice-Fragen, Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 329. Fachwortschatztest:: "Schreiben" (Teil 2)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-schreiben-wortfeld-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest zum Wortfeld "Schreiben" (Teil 2) mit 10 Multiple-Choice-Fragen, Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 330. Fachwortschatztest: Wortfeld "Arbeit" (1)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-arbeit-wortfeld-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest zum Wortfeld "Arbeit" mit 10 Multiple-Choice-Fragen, mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 331. Fachwortschatztest zum Thema Luftverkehr (Teil 3)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-verkehr-luft-3.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Schwerpunkt: Transportmittel und Fahrzeugteile. 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 332. Familienleben
http://www.uncg.edu/~lixlpurc/NetzSpiegel/2Familie.html    [neues Fenster]
Autor(en): Richard L. Sutherland
Inhaber Server: University of North Carolina Greensboro, USA
Kurzbeschreibung: Wortsuche: Suchen Sie 5 deutsche Vokabeln zum Thema " Familienleben". Arbeiten Sie mit Suchmaschinen und Stichwörtern, und machen Sie eine Liste mit fünf Verben, Substantiven und Adjektiven. Freies Surfen im deutschen Netz: Suchen Sie eine interessante Seiten zum Thema "Familienleben".
 333. Farin Urlaub: Porzellan
http://www.goethe.de/mmo/priv/4361506-STANDARD.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Joachim Jost
Inhaber Server: Goethe-Institut Belgien
Kurzbeschreibung: Didaktisierung des Songs "Porzellan" von Farin Urlaub, einem Mitgleid der "Punkrock-Band" "Die Ärzte" aus Berlin.
 334. Ferienjobs
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/sua/de3323535.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Brigitte Hube
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit Arbeitsblättern und Lösungen zum Thema Ferienjobs für Jugendliche in Deutschland.
 335. Ferien, Urlaub
http://www.uncg.edu/~lixlpurc/NetzSpiegel/10Ferien.html    [neues Fenster]
Autor(en): Richard L. Sutherland at the Department of Foreign Languages, United States Air Force Academy
Inhaber Server: University of North Carolina Greensboro, USA
Kurzbeschreibung: Ferien am Wochenende in Deutschland. Wofür interessieren Sie sich am meisten? Machen Sie einen Ferienplan. Geographie: Suchen Sie im Netz nach Informationen über populäre Urlaubsziele in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
 336. Filmheft: Alles auf Zucker!
http://www.bpb.de/shop/lernen/filmhefte/34105/alles-auf-zucker    [neues Fenster]
Autor(en): Philipp Bühler
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Didaktisches Dossier zum Film mit ausführlicher Filmanalyse, Unterrichtsvorschlägen und vertiefenden Informationen zum Filmthema.
 337. Filmheft: Am Ende kommen Touristen, Robert Thalheim, Deutschland 2007
http://www.bpb.de/shop/lernen/filmhefte/34013/am-ende-kommen-touristen    [neues Fenster]
Autor(en): Philipp Bühler Petra Anders
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Didaktisches Dossier zum Film mit ausführlicher Filmanalyse, Unterrichtsvorschlägen und vertiefenden Informationen zum Filmthema.
 338. Filmheft: Das Leben der Anderen, Florian Henckel von Donnersmarck, Deutschland 2005
http://www.bpb.de/shop/lernen/filmhefte/34052/das-leben-der-anderen    [neues Fenster]
Autor(en): Marianne Falck Petra Anders
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Didaktisches Dossier zum Film mit ausführlicher Filmanalyse, Unterrichtsvorschlägen und vertiefenden Informationen zum Filmthema.
 339. Filmheft: Das schreckliche Mädchen
http://www.bpb.de/shop/lernen/filmhefte/34132/das-schreckliche-maedchen    [neues Fenster]
Autor(en): Ulrich Steller
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Didaktisches Dossier zum Film mit ausführlicher Filmanalyse, Unterrichtsvorschlägen und vertiefenden Informationen zum Filmthema.
 340. Filmheft: Das weiße Band - eine deutsche Kindergeschichte, Michael Haneke Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien 2009
http://www.bpb.de/shop/lernen/filmhefte/33991/das-weisse-band-eine-deutsche-kindergeschichte    [neues Fenster]
Autor(en): Kyra Scheurer Petra Anders
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Didaktisches Dossier zum Film mit ausführlicher Filmanalyse, Unterrichtsvorschlägen und vertiefenden Informationen zum Filmthema.
 341. Filmheft: Der neunte Tag
http://www.bpb.de/shop/lernen/filmhefte/34114/der-neunte-tag    [neues Fenster]
Autor(en): Herbert Heinzelmann
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Didaktisches Dossier zum Film mit ausführlicher Filmanalyse, Unterrichtsvorschlägen und vertiefenden Informationen zum Filmthema.
 342. Filmheft: Der Rote Kakadu
http://www.bpb.de/shop/lernen/filmhefte/34061/der-rote-kakadu    [neues Fenster]
Autor(en): Ula Brunner Regine Tersteegen Petra Anders
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Didaktisches Dossier zum Film mit ausführlicher Filmanalyse, Unterrichtsvorschlägen und vertiefenden Informationen zum Filmthema.
 343. Filmheft: Die fetten Jahre sind vorbei
http://www.bpb.de/shop/lernen/filmhefte/34108/die-fetten-jahre-sind-vorbei    [neues Fenster]
Autor(en): Ingrid Arnold
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Didaktisches Dossier zum Film mit ausführlicher Filmanalyse, Unterrichtsvorschlägen und vertiefenden Informationen zum Filmthema.
 344. Filmheft: Die Fremde, Feo Aladag, Deutschland 2010
http://www.bpb.de/shop/lernen/filmhefte/33988/die-fremde    [neues Fenster]
Autor(en): Amin Farzanefar Petra Anders
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Didaktisches Dossier zum Film mit ausführlicher Filmanalyse, Unterrichtsvorschlägen und vertiefenden Informationen zum Filmthema.
 345. Filmheft: Free Rainer – Dein Fernseher lügt, Hans Weingartner, Deutschland/Österreich 2007
http://www.bpb.de/shop/lernen/filmhefte/34003/free-rainer    [neues Fenster]
Autor(en): Reinhard Middel Petra Anders
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Didaktisches Dossier zum Film mit ausführlicher Filmanalyse, Unterrichtsvorschlägen und vertiefenden Informationen zum Filmthema.
 346. Filmheft: Gegen die Wand
http://www.bpb.de/shop/lernen/filmhefte/34120/gegen-die-wand    [neues Fenster]
Autor(en): Andrea Wienen / Holger Twele
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Didaktisches Dossier zum Film mit ausführlicher Filmanalyse, Unterrichtsvorschlägen und vertiefenden Informationen zum Filmthema.
 347. Filmheft: Klassenleben
http://www.bpb.de/shop/lernen/filmhefte/34067/klassenleben    [neues Fenster]
Autor(en): Holger Twele
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Didaktisches Dossier zum Film mit ausführlicher Filmanalyse, Unterrichtsvorschlägen und vertiefenden Informationen zum Filmthema.
 348. Filmheft: Knallhart, Detlev Buck, Deutschland 2006
http://www.bpb.de/shop/lernen/filmhefte/34058/knallhart    [neues Fenster]
Autor(en): Cristina Moles Kaupp Petra Anders
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Didaktisches Dossier zum Film mit ausführlicher Filmanalyse, Unterrichtsvorschlägen und vertiefenden Informationen zum Filmthema.
 349. Filmheft: Kroko
http://www.bpb.de/shop/lernen/filmhefte/34126/kroko    [neues Fenster]
Autor(en): Holger Twele
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Didaktisches Dossier zum Film mit ausführlicher Filmanalyse, Unterrichtsvorschlägen und vertiefenden Informationen zum Filmthema.
 350. Filmheft: Luther
http://www.bpb.de/shop/lernen/filmhefte/34147/luther    [neues Fenster]
Autor(en): Herbert Heinzelmann
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Didaktisches Dossier zum Film mit ausführlicher Filmanalyse, Unterrichtsvorschlägen und vertiefenden Informationen zum Filmthema.
 351. Filmheft: Meer is nich, Hagen Keller, Deutschland 2007
http://www.bpb.de/shop/lernen/filmhefte/34000/meer-is-nich    [neues Fenster]
Autor(en): Cristina Moles Kaupp Petra Anders
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Didaktisches Dossier zum Film mit ausführlicher Filmanalyse, Unterrichtsvorschlägen und vertiefenden Informationen zum Filmthema.
 352. Filmheft: Ostpunk! Too Much Future, Carsten Fiebeler, Michael Boehlke, Deutschland 2007
http://www.bpb.de/shop/lernen/filmhefte/34009/ostpunk-too-much-future    [neues Fenster]
Autor(en): Claus Löser Alexander Pehlemann Petra Anders
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Didaktisches Dossier zum Film mit ausführlicher Filmanalyse, Unterrichtsvorschlägen und vertiefenden Informationen zum Filmthema.
 353. Filmheft: Preußisch Gangstar, Irma-Kinga Stelmach, Bartosz Werner, Deutschland 2007
http://www.bpb.de/shop/lernen/filmhefte/34006/preussisch-gangstar    [neues Fenster]
Autor(en): Inga Koehler Thomas Winkler Petra Anders
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Didaktisches Dossier zum Film mit ausführlicher Filmanalyse, Unterrichtsvorschlägen und vertiefenden Informationen zum Filmthema.
 354. Filmheft: Requiem, Hans-Christian Schmid, Deutschland 2006
http://www.bpb.de/shop/lernen/filmhefte/34055/requiem    [neues Fenster]
Autor(en): Josef Lederle Petra Anders
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Didaktisches Dossier zum Film mit ausführlicher Filmanalyse, Unterrichtsvorschlägen und vertiefenden Informationen zum Filmthema.
 355. Filmheft: Sommersturm
http://www.bpb.de/shop/lernen/filmhefte/34117/sommersturm    [neues Fenster]
Autor(en): Cristina Moles Kaupp
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Didaktisches Dossier zum Film mit ausführlicher Filmanalyse, Unterrichtsvorschlägen und vertiefenden Informationen zum Filmthema.
 356. Filmheft: Sophie Scholl - Die letzten Tage
http://www.bpb.de/shop/lernen/filmhefte/34099/sophie-scholl-die-letzten-tage    [neues Fenster]
Autor(en): Philipp Bühler
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Didaktisches Dossier zum Film mit ausführlicher Filmanalyse, Unterrichtsvorschlägen und vertiefenden Informationen zum Filmthema.
 357. Filmheft: Status Yo!
http://www.bpb.de/shop/lernen/filmhefte/34111/status-yo    [neues Fenster]
Autor(en): Petra Anders Manfred Rüsel
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Didaktisches Dossier zum Film mit ausführlicher Filmanalyse, Unterrichtsvorschlägen und vertiefenden Informationen zum Filmthema.
 358. Filmheft: Strajk – Die Heldin von Danzig, Volker Schlöndorff, Deutschland, Polen 2006
http://www.bpb.de/shop/lernen/filmhefte/34022/strajk-die-heldin-von-danzig    [neues Fenster]
Autor(en): Philipp Bühler Petra Anders
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Didaktisches Dossier zum Film mit ausführlicher Filmanalyse, Unterrichtsvorschlägen und vertiefenden Informationen zum Filmthema.
 359. Film im geteilten Deutschland
http://cle.ens-lyon.fr/allemand/film-im-geteilten-deutschland-32545.kjsp    [neues Fenster]
Autor(en): Markus Arnold, lecteur ENS LSH
Inhaber Server: Esuscol, Portail national des professionnels de l'éducation
Kurzbeschreibung: Text über Regissuere und Filme von 1962-1982 in Westdeutschland.
 360. Film während Diktatur und Krieg
http://cle.ens-lyon.fr/allemand/film-w-hrend-diktatur-und-krieg-28898.kjsp    [neues Fenster]
Autor(en): Markus Arnold, lecteur ENS LSH
Inhaber Server: Esuscol, Portail national des professionnels de l'éducation
Kurzbeschreibung: Text über deutsche Cineasten im Exil während des 2. Weltkrieges, die Filmproduktion im Exil, nach dem 2. Weltkrieg sowie in der sowjetischen Besatzungszone.
 361. Finalsätze: Überblick Grammatik
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-finalsatz-A.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Finale Nebensätze mit "um... zu" und "damit", finale Präpositionen und Konjunktionsadverbien inkl. Umformungsregeln; mit vielen Beispielen; 3 Seiten.
 362. Finde das treffende Wort
http://www.zum.de/Faecher/D/BW/gym/hotpots/wortschatz.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Klaus Dautel
Inhaber Server: Zum e.V. http://www.zum.de/
Kurzbeschreibung: Interaktive Hot-Potatoes-Übungen zur Wortschatzbildung für Schulklassen 5 bis 7 (Gymnasium).
 363. Firmengründung in Deutschland
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/firmengruendung.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): L.A. Kobjakowa J.Ph. Kobjakow
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Lehrwerk. Inhalt: Als ausländischer Unternehmer in Deutschland, Einschränkungen für Nicht-EU-Ausländer, Sondervorschriften für einzelne Gewerbe, Antragstellung; 57 Seiten; Word-Dokument als ZIP-Datei.
 364. Firmengründung in Deutschland
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/materialboerse/firmengruendung.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Lydia und Juri Kobjakow
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Texte mit Vokabellisten und Aufgaben: juristische, psychologische und wirtschaftliche Aspekte der Firmengründung in Deutschland. Das Erlernen des Sprachmaterials kann von einem Rollenspiel begleitet werden.
 365. Flexibles Chaos? Längere Grundschulzeit in Deutschland
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/sch/de3357472.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Andreas Wirwalski
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Wie lange sollen Kinder die Grundschule besuchen? Diskussion über die Grundschulzeit in Deutschland. Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 366. Flughafenerweiterung
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-wirtschaft-und-umwelt-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Maria Papasozomenous
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf auf der Grundlage von Zeitungsartikeln; mit Aufgaben zum Leseverstehen und Grammatikübungen, 6 Seiten.
 367. Fragebogen: Fitness
http://www.dlc.fi/~pohalone/kompass2/fitform.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: ilpohalonen.com
Kurzbeschreibung: Der Lerner soll Aussagen ergänzen ("Ich fühle mich krank...": nie, selten ...) oder Fragen beantworten ("Welche Freizeitaktivitäten hast du gern?": joggen, Aerobic machen ...) und dann den Fragebogen an den Lehrer senden.
 368. Fragebogen: Ich stelle mich vor
http://www.saunalahti.fi/~pohalone/kompass3/ichform.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: Ilpo Halonen
Kurzbeschreibung: Man soll Fragen beantworten ("Wie heißt du?", "Bist du ein Junge oder ein Mädchen?", "Was gefällt dir?" usw.) und dann den Fragebogen an den Lehrer per E-Mail abschicken.
 369. Fragebogen: Meine Essgewohnheiten
http://www.dlc.fi/~pohalone/kompass2/essform.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: ilpohalonen.com
Kurzbeschreibung: Der Lerner soll aus den vorgegeben Varianten eine Antwort auf die Fragen: "Isst du viel oder wenig?", "Bist du mit deinem Gewicht zufrieden?", "Was schmeckt dir?", "Isst du Fast Food?" usw. auswählen, dann noch ein paar Sätze zum Thema „Essen“ schreiben und den Fragebogen an den Autor per E-Mail senden.
 370. Fragen zur Landeskunde
http://wikis.zum.de/daf/Fragen_zur_Landeskunde    [neues Fenster]
Inhaber Server: Zum.de
Kurzbeschreibung: Wie gut kennen Sie Deutschland? Quizfragen zu wichtigen Sachbereichen der deutschen Gesellschaft.
 371. Fragewörter-Spiel
http://www.quia.com/custom/11386gate.html    [neues Fenster]
Autor(en): Robert SHea
Inhaber Server: quia.com
Kurzbeschreibung: Online-Spiel für Anfänger: Finden Sie zu englischen Fragewörtern passende deutsche Entsprechungen
 372. Frauenquote in Führungsetagen von Unternehmen?
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/2011/daf-info-2011-10.php#5    [neues Fenster]
Autor(en): Andreas Westhofen
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: In den letzten Wochen war es eins der wichtigen gesellschaftspolitischen Themen in Deutschland: Sollen die großen deutschen Unternehmen weiterhin fast ausschließlich von Männern geleitet werden, oder sollen in den Führungsetagen in Zukunft mehr Frauen die Entscheidungen mit gestalten? Bei der Diskussion geht es auch um die Form der Frauenquote: Soll sie gesetzlich festgeschrieben werden, oder auf freiwilliger Basis geschehen? Selbst die zuständigen Ministerinnen der Bundesregierung sind sich bei dieser Frage nicht einig. Genug Diskussionsstoff also, um das Thema im Sprachkurs auf die Tagesordnung zu setzen. (Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "E-DaF-Info", 10-2011.)
 373. Freiwilliges Engagement in Deutschland
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/pog/de3338918.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Caroline Wissa
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit Arbeitsblättern, Kopiervorlagen und Lösungen zum freiwilligen sozialen Engagement in Deutschland (u.a. in Vereinen, öffentlichen Einrichtungen, Initiativen oder Kirchen).
 374. Freizeit und Unterhaltung
http://www.uncg.edu/~lixlpurc/NetzSpiegel/5Freizeit.html    [neues Fenster]
Autor(en): Richard L. Sutherland
Inhaber Server: University of North Carolina Greensboro, USA
Kurzbeschreibung: Musik: Suchen Sie Informationen im Netz über: das Alphorn (Musikinstrument), oder deutsche Popmusik oder die Oper in Köln (Opernhaus). Sport in Deutschland: Suchen Sie im Netz nach Informationen über Sport, Sportler und Sportlerinnen. Beantworten Sie drei Fragen.
 375. Fußballfans im WM-Fieber
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/spo/de3363420.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Janek Scholz
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit fünf Arbeitsblättern und Lösungen zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien und zum Fußball allgemein.
 376. Fußball-Wortschatz
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/spo/de3326336.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Bettina Schätzl de Arroyo,
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit drei Arbeitsblättern und Lösungen. Neben der Wortschatzarbeit zum Themenfeld „Fußball“ steht die Umgang mit dem Wörterbuch im Mittelpunkt.
 377. "Galgenraten": Worte mit mehreren Bedeutungen
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/galgen.html    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Bei diesem Spiel muss ein Wort erraten werden, das mehrere Bedeutungen aufweist.
 378. Gartenzwerge neu interpretiert
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/2012/daf-info-2012-09.php#7    [neues Fenster]
Autor(en): Andreas Westhofen
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Lange galten Schrebergärten als Inbegriff des kleinbürgerlichen Freizeitvergnügens und Gartenzwerge als ihr rotbemütztes Symbol. Dieses Bild beginnt sich langsam zu ändern, beobachten wir seit einigen Jahren in Großstädten eine Neuinterpretation des Schrebergartens, das gemeinschaftliche Begrünen und Bewirtschaften von Brachen, oder bisher ungenutzten Flächen. Vor allem junge Menschen und Familien mit kleinen Kindern sind in den neuen Schrebergärten aktiv. (Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "E-DaF-Info", 9-2012.)
 379. Gastronomie: Ausführliche Fassung
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/redemittel-gastronomie-lang.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Gastronomie Redemittel: Begrüßung; einführende Fragen; Bestellvorgang Getränke; Speisen: Erläuterungen, Empfehlungen; Reaktion auf Sonderwünsche und Bestellvorgang; Nachfragen und Nachbestellung; Reaktion auf Beschwerden; Rechnung, Trinkgeld und Verabschiedung; 3 Seiten.
 380. Gastronomie: Kurzfassung
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/redemittel-gastronomie-kurz.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Redemittel Gastronomie: Begrüßung und einführende Fragen, Bestellung Speisen und Getränke, Reaktion auf Beschwerden, Rechnung und Trinkgeld; 1 Seite.
 381. Gastronomie (Teil 1): Basisausdrücke
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-gastronomie-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest zu Basisausdrücken in der Gastronomie (Teil 1). 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 382. Gastronomie (Teil 2): Fachwortschatz Fortgeschrittene
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-gastronomie-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest für Fortgeschrittene zum Thema Gastronomie (Teil 2). 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen
 383. Gastronomie (Teil 3): Fachwortschatz, z.T. französisch
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-gastronomie-3.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest, z.T. französisch, zum Thema Gastronomie (Teil 3). 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 384. „Gebt uns das 13. Jahr zurück!“ – Acht oder neun Jahre Gymnasium?
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/sch/de3357448.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Kathrin Lucia Meyer
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Bei der Umstellung auf das Abitur nach acht Jahren gibt es in Deutschland Probleme. Vor allem SchülerInnen fühlen sich durch die Umstellung überfordert. Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 385. Gefahrguttransport
http://www.idial4p-center.org/de/module/viewcategory/21-gefahrguttransport1    [neues Fenster]
Autor(en): Nada Puklavec
Inhaber Server: IDIAL for Professionals (IDIAL4P) Online-Center für den Unterricht von Fachsprachen
Kurzbeschreibung: Mit diesem Online-Modul Gefahrguttransport, dass im Rahmen des IDIAL4P-Projekts entstanden ist, versuche ich den slowenischen Gefahrgutfahrern bei der Bewältigung der fachspezifischen Sprachhandlungen während des Transports im deutschsprachigen Ausland behilflich zu sein. (Nada Puklavec)
 386. Gegensätze und Ähnliches: Anto- und Synonyme
http://www.zum.de/Faecher/D/BW/gym/hotpots/gegensaetze.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Klaus Dautel
Inhaber Server: Zum e.V. http://www.zum.de/
Kurzbeschreibung: Interaktive Hot-Potatoes-Übungen zur Wortschatzbildung für Schulklassen 5 bis 7 (Gymnasium).
 387. Gelbe, blaue oder graue Tonne? Mülltrennung in Deutschland
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/umw/de3371447.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ananda Grade
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Junge Menschen erläutern die Mülltrennung in Deutschland. Lesetext und Audioslideshows und Transkriptionen; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 388. Geld - Geschichte und Funktion
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/az-geld-simon.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Rita Simon
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichtssequenz mit Aufgaben zur Vorentlastung; Lesetext mit Lücken und Fragen zum Detailverstehen und ergänzenden Aufgabenstellungen; 7 Seiten inkl. Lösungsschüssel.
 389. Geld schießt Tore – Ist Sport ohne Kommerz noch möglich?
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/spo/de3362838.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Christina Kufer
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Die Kommerzialisierung bestimmt immer stärker den Sport, z.B. im Fußball. Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 390. Gemeinsam statt einsam – Inklusion an deutschen Schulen
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/sch/de3357207.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Katja Irle
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Kinder mit und ohne Behinderung werden gemeinsam in einer Klasse unterrichtet - sie sog. Inklusion soll im deutschen Schulsystem flächdeckend eingeführt werden. Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 391. Gemeinschaftsschule – Pro und Contra
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/sch/de3357463.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Arnd Zickgraf
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Das deutsche Schulsystem ist in Bewegung. Immer mehr Hauptschulen werden geschlossen und die Gemeinschaftsschule wird immer beliebter. Argumente Pro und Contra das gemeinsame Lernen unter dem Dach einer Schule. Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 392. Geschäftliche Telefonate, Ausführliche Fassung
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/redemittel-telefon-allgemein.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Redemittel zum Spachunterricht Fortgeschrittene. Ausführliche Fassung; 6 Seiten.
 393. Geschäftliche Telefonate: Buchstabiertafel
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/redemittel-telefon-buchstabiertafel.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Redemittel zum Spachunterricht. Übersicht gebräuchlicher Buchstabiertafeln (Deutschland, Österreich, Schweiz, International, Funkverkehr); 1 Seite.
 394. Geschäftliche Telefonate, Kurzfassung
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/redemittel-telefon-allgemein-kurz.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Redemittel zum Spachunterricht Grundstufe ab Niveau A2; 1 Seite.
 395. Geschichte und Institutionen der EU
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/az-eu-simon.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Rita Simon
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichtssequenz mit einem Quiz zur Vorentlastung, Zuordnungsübungen und einer Webrecherche; 6 Seiten inkl. Lösungsschüssel.
 396. Gestaltungsregeln nach DIN 676/5008: Anrede, Schlussformel und Unterschriftenblock
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/korrespondenz-anrede-unterschrift.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Anrede- und Schlußformeln, Aufbau des Unterschriftenblocks, Zusätze zu Unterschriften, Anlage- und Verteilervermerke; mit zahlreichen Beispielen.
 397. Gestaltungsregeln nach DIN 676/5008: Brieftext
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/korrespondenz-brieftext.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Textformatierung: Schriftgröße, Zeilenabstände, Texteinzüge, Seitennummerierung, Hervorhebungen; Textgliederung: Abschnitt, Absatz, Aufzählung; Tabellen, Fußnoten; mit zahlreichen Beispielen.
 398. Gestaltungsregeln nach DIN 676/5008: Übung
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/korrespondenz-din-ueb1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Gestaltungsregeln nach DIN 676/5008: Übung. Aufgaben zu den verschiedenen Elementen eines Briefes, zu den Formatvorgaben sowie zur korrekten Anschrift und zum Unterschriftenblock; 3 Seiten, inkl. Lösungsschlüssel.
 399. Gestaltungsregeln nach DIN 676: Bezugszeichen und Betreff
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/korrespondenz-bezugszeichen.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Aufbau der Bezugszeichenzeile und des Kommunikationsblocks; mit zahlreichen Beispielen.
 400. Gestaltungsregeln nach DIN 676: Das Anschriftfeld
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/korrespondenz-anschriftfeld.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann,
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Das Anschriftfeld: Position und allgemeiner Aufbau des Anschriftfeldes; mit zahlreichen Beispielen.
 401. Globalisierung
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/az-globalisierung-simon.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Rita Simon
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf: Gedicht und Karikaturen zur Vorentlastung, Lückentext und Diskussionsvorschläge; mit Lösungsschlüssel, 4 Seiten.
 402. GOETHE-TESTS
http://www.goethe-verlag.com/tests/    [neues Fenster]
Inhaber Server: Goethe-Verlag GmbH München
Kurzbeschreibung: 100 Lückentests zum Ausdrucken. Die Lösungen stehen online zur Verfügung. Mit den Lückentests werden kurze Sätze und Redewendungen zum Grundwortschatz eingeübt. Die Übungen sind zweisprachig und stehen in den folgenden Kombinationen zur Auswahl: Deutsch - Englisch, Französisch, Niederländisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Tschechisch, Ungarisch und Indonesisch.
 403. Graffiti: mehr als nur Schmiererei
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/kut/de3323851.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Brigitte Huber
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit zwei Arbeitsblättern und Lösungen zum Thema Graffiti.
 404. Grammatiik: Fachbegriffe aller Zeitformen im Deutschen
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/2_zeitstufen/inter2.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Hoff, Lüdde, Nirk
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Interaktive Onlineübung (HotPotatoes) zu grammatischen Fachbegriffen.
 405. Grammatiik: Fachbegriffe von 4 Zeitformen im Deutschen
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/2_zeitstufen/inter1.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Hoff, Lüdde, Nirk
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Interaktive Onlineübung (HotPotatoes) zu grammatischen Fachbegriffen.
 406. Grammatikübung: Temporalsätze mit „wenn“ und „als“ ( 1 )
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-temporalsatz-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Bildung von Temporalsätzen mit "wenn" oder "als" zum Thema: Berufsalltag. 10 Übungsätze. Verbindung zweier Hauptsätze mit Hilfe der temporalen Subjunktionen "wenn" oder "als".
 407. Grammatikübung: Temporalsätze mit „wenn“ und „als“ ( 2 )
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-temporalsatz-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Bildung von nominalen Temporalangaben mit 12 Übungsätzen aus dem Arbeitsalltag. Umwandlung von temporalen Nebensätzen mit "wenn" und "als" in nominale Temporalangaben und umgekehrt.
 408. Grammatikspiel: „Vier gewinnt“
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/spiel-vier-gewinnt-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Katrin Wartenberg
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Ein Spiel zu Verben mit festen Präpositionen in der geschäftlichen Kommunikation, mit Spielplan und Materialien.
 409. Grammatikspiel: „Vier gewinnt“
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/spiel-vier-gewinnt-spielbeschreibung.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Katrin Wartenberg
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Spielbeschreibung und Hinweise zur Durchführung des Grammatikspiels „Vier gewinnt“.
 410. Groß- und Kleinschreibung von Adjektiven - die wichtigsten Regeln + Übung
http://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/grossschreibung-adjektive-regeln/3125/    [neues Fenster]
Inhaber Server: Der Lehrerfreund
Kurzbeschreibung: Übung zur Groß- und Kleinschreibung von Adjektiven, konzipiert für die Sekundarstufe I und Unterricht Deutsch als Fremdsprache.
 411. Grundgesetz
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/pog/de3310980.htm    [neues Fenster]
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit Arbeitsblättern, Kopiervorlagen und Lösungen zum deutschen Grundgesetz.
 412. Handelskorrespondenz: Fachwortschatztest (Teil 1)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-handelskorrespondenz-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest zum Thema Handelskorrespondenz (Teil 1): 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösung.
 413. Handelskorrespondenz, Teil 1
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-handelskorrespondenz-1.doc    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest Handelskorrespondenz 1: 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 414. Handelskorrespondenz, Teil 2
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-handelskorrespondenz-2.doc    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest Handelskorrespondenz 2: 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 415. Handelskorrespondenz (Teil 3)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-handelskorrespondenz-3.doc    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest Handelskorrespondenz (Teil 3). 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 416. Handwerk: Maler und Lackierer (1)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-handwerk-maler-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatz (Nomen und Verben); 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 417. Handwerk: Maler und Lackierer (2)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-handwerk-maler-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Werkzeug und Materialien; 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 418. Hauptschulen – „Neustädter Modell“ oder Auslaufmodell?
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/sch/de3357850.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Matilda Jordanova-Duda
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Umgang mit den Hauptschulen in Deutschland und das Konzept einer schulbegleitender Ausbildung („Neustädter Modell“) in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 419. Haushalt und Haushaltsplan
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-recht-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Antoanita Freese
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf zur Fachsprache Wirtschaftsrecht Materialbasis: Artikel 110 und 111 des GG; mit didaktisch/methodischen Hinweisen; 4 Seiten.
 420. Herbst 1989 in der DDR
http://www.bpb.de/shop/lernen/themenblaetter/36530/herbst-89-in-der-ddr    [neues Fenster]
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Landeskundliche Arbeitsblätter zur Friedlichen Revolution in der DDR im Herbst 1989, die zum "Fall der Mauer" führte.
 421. Ähnliche Bedeutungen
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/bedeut.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Das Sprachgefühl trainieren: Welcher Satz stimmt am ehesten mit der Vorgabe überein? Erkennen Sie die (feinen) Bedeutungsunterschiede?!
 422. Hochbegabt – zu gut für die Schule
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/sch/de3357990.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Armin Himmelrath
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Probleme hochbegabter Kinder mit Bildungssystem in Deutschland. Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 423. Hotellerie (Teil 1): Fachwortschatztest
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-tourismus-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest Hotellerie (Teil 1). 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 424. Ich + Ich: Stark/So soll es bleiben:
http://www.goethe.de/mmo/priv/4361516-STANDARD.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Christoph Meurer Joachim Jost
Inhaber Server: Goethe-Institut Belgien
Kurzbeschreibung: Didaktisierungen der Songs "Stark" und "So soll es bleiben" des Pop-Duos "Ich + Ich" aus Berlin.
 425. Ich und die Familie
http://www.uncg.edu/~lixlpurc/NetzSpiegel/1Ich.html    [neues Fenster]
Autor(en): Richard L. Sutherland
Inhaber Server: University of North Carolina Greensboro/USA
Kurzbeschreibung: Wortsuche: Suchen Sie 5 deutsche Vokabeln zum Thema "Ich und die Familie". Arbeiten Sie mit Suchmaschinen und Stichwörtern, und machen Sie eine Liste. Personensuche: Besuchen Sie deutsche Schulen im Web und suchen Sie zwei Leitseiten oder Homepages von Schülern oder Schülerinnen.
 426. „Ich will Abi und Olympia schaffen“
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/spo/de3344904.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Christina Kufer
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Interview mit der 17-jährigen, deutschen Turnerin Nadine Jarosch. Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 427. IDIAL Projekt: Online-Lehrerfortbildungsmodule
http://idial.iik-duesseldorf.de/moodle/    [neues Fenster]
Inhaber Server: Projekt IDIAL (Interkultureller DIALog)
Kurzbeschreibung: Online-Lehrerfortbildungsmodule zu den Themen: Lerntechniken und Lernstrategien, Lehrer- und Lernerrollen, Bilder im Unterricht, Moderne Konzepte der Grammatikvermittlung. Die interaktiven Lehrerfortbildungsmodule in deutscher Sprache sind fächer- und zielgruppenübergreifend und wollen Lehrern und Lehrerinnen Anregungen sowohl zur Reflexion der eigenen Unterrichtspraxis als auch für eine neue Unterrichtsgestaltung geben. Nach einer kostenlosen Anmeldung stehen die Module allen Interessierten zur Verfügung.
 428. "ie"/"ei"-Unterscheidung
http://cornelia.siteware.ch/phonetik/ieei.html    [neues Fenster]
Autor(en): Cornelia Steinmann
Inhaber Server: DaF-Blog
Kurzbeschreibung: Hörtext zur Unterscheidung von "ie" und "ei".
 429. Immer mehr „Wickelvolontäre“ – Elterngeld holt Väter nach Hause
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/den/de3362954.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Bettina Levecke
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Die Elternzeit wird immerhäufigervon Vätern in Anspruch genommen, die zu Hause bleiben und sich um den Nachwuschs kümmern. Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 430. Im Sommer in den Biergarten
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/2009/daf-info-2009-06.php#6    [neues Fenster]
Autor(en): Andreas Westhofen
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Der Gedanke an einen schattigen Biergarten bei diesem warmen Sommerwetter ist sehr angenehm. Grund genug, sich mit diesem typisch deutschen Ort der Geselligkeit etwas genauer zu beschäftigen. (Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "E-DaF-Info", 6-2009.)
 431. In Berlin - Wortmix zur Syntax
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/mix2.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Versuchen Sie - durch Anklicken - die Wörter in die richtige Reihenfolge zu bringen.
 432. In die weite Welt – Auslandsaufenthalte im Trend
http://www.pasch-net.de/pas/cls/sch/jus/kul/de3358913.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Katja Hanke
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Deutsche Jugendliche zieht es ins Ausland, u. a. erwarten sie davon Vorteile im Beruf, außerdem sammeln sie Erfahrungen und Stärken ihre Persönlichkeit. Lesetext; Audiodateien und Transkriptionen; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 433. Indirekte Rede bilden
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/2_rede/bsp5.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Hoff, Lüdde, Nirk
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Interaktive Multiple-Choice-Aufgabe (Hot Potatoes) zur Umformulierung von direkter zu indirekter Rede.
 434. Indirekte Rede: Quiz-Übung
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/rede/bsp1.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Hoff, Lüdde, Nirk
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Interaktive Multiple-Choice-Aufgabe (Hot Potatoes) zur indirekten Rede.
 435. Infinitivsatz oder "dass"-Satz
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-infinitivsatz-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Infinitivsatz oder "dass"-Satz: Thema "Projektmanagement; Interview mit einem Teamleiter“. Umformungsübung. 12 Sätze mit Lösungsschlüssel; Niveau: B1/B2.
 436. Infinitivsätze: Infinitivsätze und "dass"-Sätze
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-infinitivsatz-B.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Infinitivsätze und "dass"-Sätze; mit Verblisten und Umwandlungsbeispielen.
 437. Infinitivsätze: Tempora bei Infinitivsätzen
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-infinitivsatz-C.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Tempora bei Infinitivsätzen: Erläuterungen mit Beispielsätzen.
 438. Infografik: Ausländische Bevölkerung nach Ländern
http://www.bpb.de/nachschlagen/zahlen-und-fakten/soziale-situation-in-deutschland/61625/auslaendische-bevoelkerung-nach-laendern    [neues Fenster]
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Infografik mit ausführlichen Erläuterungen und Datenmaterial zur ausländischen Bevölkerung in Deutschland.
 439. Infografik: Bevölkerung mit Migrationshintergrund in Deutschland
http://www.bpb.de/nachschlagen/zahlen-und-fakten/soziale-situation-in-deutschland/61646/migrationshintergrund-i    [neues Fenster]
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Infografik mit ausführlichen Erläuterungen und Datenmaterial zur Bevölkerung mit Migrationshintergrund in Deutschland.
 440. Infografik: Bevölkerung nach Lebensformen
http://www.bpb.de/nachschlagen/zahlen-und-fakten/soziale-situation-in-deutschland/61569/lebensformen    [neues Fenster]
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Infografik mit ausführlichen Erläuterungen und Datenmaterial zu den Lebensformen in Deutschland.
 441. Infografiken: 24 x Demokratie in Deutschland
http://www.bpb.de/politik/grundfragen/24-deutschland/    [neues Fenster]
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Mit 24 Infografiken wird die deutsche Demokratie erläutert.
 442. Infografik: Religionszugehörigkeit in Deutschland
http://www.bpb.de/nachschlagen/zahlen-und-fakten/soziale-situation-in-deutschland/145148/religionszugehoerigkeit    [neues Fenster]
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Infografik mit ausführlichen Erläuterungen und Datenmaterial zur Religionszugehörigkeit in Deutschland.
 443. In Leipzig - Wortmix zur Syntax
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/mix3.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Versuchen Sie - durch Anklicken - die Wörter in die richtige Reihenfolge zu bringen.
 444. Interaktive Übungen Aktiv oder Passiv 1 (drag and drop)
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/aktiv_passiv/bsp2.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Hoff, Lüdde, Nirk
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Interaktive Onlineübung (HotPotatoes) zu Verben im Aktiv und Pasiv.
 445. Interaktive Übungen Aktiv oder Passiv 2 (drag and drop)
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/aktiv_passiv/bspl.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Hoff, Lüdde, Nirk
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Onlineübung (HotPotatoes) zu Verben im Aktiv und Pasiv.
 446. Interaktive Übung Passiv/Zeitstufen (Quiz)
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/aktiv_passiv/bsp3.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Hoff, Lüdde, Nirk
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Onlinequiz (HotPotatoes) zu Passivformen. Thema: Baketballregeln.
 447. Interaktive Übung zum Konkunktiv (Lückentext)
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/rede/bsp2.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Hoff, Lüdde, Nirk
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Interaktive Onlineübung (Hot Potatoes) zur indirekten Rede in einer Inhaltsangabe.
 448. Interkulturelles Dossier DaF in der Slowakei
http://idial-projekt.de/images/pics/Interkulturelles%20Dossier_DaF%20in%20der%20Slowakei_Komplett.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Daniela Drinková, Viera Miklošíková, Ján Demčišák
Inhaber Server: Projekt IDIAL (Interkultureller DIALog)
Kurzbeschreibung: Aus der Einleitung: "Das Interkulturelle Dossier entstand im Rahmen des internationalen Projekts: regionalisierte Lehrwerke und interkultureller Dialog. Das slowakische DaF – Team stellte zum Ziel des Dossiers die Förderung der Handlungsund interkulturellen Kompetenz der deutschlernenden Jugendlichen auf dem Sprachniveau B1. Das Dossier stellt praxisbezogenes und schülerorientiertes Lernmaterial für den sprachpraktischen Deutschunterricht dar und bietet den Lehrenden eine gute Möglichkeit zur Erweiterung und Vertiefung der kommunikativen Kompetenz ihrer Schüler."
 449. Internetnutzung am Arbeitplatz
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/infodienst/2006/kww-info1-2006.php#2    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "KWW-Info", 1-2006 (Diskussion und Simulation im Unterricht).
 450. Interpretation von Kurzgeschichten
http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/deutsch/unterrichtseinheiten/buecher/kurzprosa/interpretationsaufsatz-kurzgeschichte    [neues Fenster]
Inhaber Server: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Kurzbeschreibung: Werkzeuge und Strategien zur Interpretation von Kurzgeschichten ab der 8. Klasse.
 451. Joggen mal ganz anders
http://www.pasch-net.de/pas/cls/sch/jus/kul/de3359674.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Katja Hanke
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Joggen und gleichzeitig Sightseeing: Der amerikanische Trend "Sightjogging" ist auch in Deutschland beliebt. Inzwischen kann man mehr als zehn Städten joggend erkunden, daruner Köln, München und Dresden. Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 452. Jugendherbergen
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/sul/de3362887.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Robert Teschner
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit sieben Arbeitsblättern und Lösungen zur Bedeutung von Jugendherbergen in Deutschland.
 453. Jugendherbergen – günstig übernachten
http://www.pasch-net.de/pas/cls/sch/jus/sdz/de3361227.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Johanna Kleibl
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Jugendherbergen sind in Deutschland eine preiswerte Möglichkeit zu übernachten und vor allem bei Jugendlichen bekannt und beliebt. Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 454. Jugend- und Szenesprache
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/2009/daf-info-2009-04.php#6    [neues Fenster]
Autor(en): Andreas Westhofen
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Festlegen möchte ich mich nicht, ob wir die Ausdrücke "Bankster", "krass" oder "Easyjetset" jetzt als Jugend- oder Szenesprache bezeichnen müssen und welchen Einfluss sie langfristig auf unsere Umgangssprache haben. Das Jugend- oder Szenesprachen auch bei einer breiteren Öffentlichkeit auf Interesse stoßen (Motto: Ich verstehe mein Kind nicht mehr!), ist aber offensichtlich. Schon seit einigen Jahren werden diese kreativen Wortneuschöpfungen in eigenen Wörterbüchern gesammelt, die regelmäßig neu aufgelegt werden. (Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "E-DaF-Info", 4-2009.)
 455. Kaleidoskop - Alltag in Deutschland
http://www.kaleidos.de/    [neues Fenster]
Autor(en): Wolfgang Hieber
Inhaber Server: Wolfgang Hieber
Kurzbeschreibung: Ca. 30 landeskundliche "sprechende" Bilder in 4 Kategorien: Rituale und Feste, "Tat-Orte", Menschen, Orientierung; für jedes Bild anregend offene Fragen zum Sehverstehen; abwechslungsreiche, informative und originelle Hintergrund-/Zusatztexte; allgemeine Lehrertips, Diskussions- und Kommentarforum; Register, benutzerfreundliche Navigation
 456. Kalender internationaler Feiertage
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/lernwerkstatt/kalender/    [neues Fenster]
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Sprachkursteilnehmer aus der ganzen Welt haben als Textproduktionsaufgabe in Ihren Kursen am IIK Düsseldorf eine Beschreibung wichtiger Feiertage in ihren Heimatländern angefertigt. Wir freuen uns, wenn Sie uns weitere Lernertexte über internationale Feiertage schicken, die wir dann in der Materialbörse veröffentlichen.
 457. Kartenset "Börse" zum Spiel "Sag es anders"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/spiel-sag-es-anders-boerse.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Kartenset "Börse", 105 Begriffe, nach Schwierigkeitsgrad geordnet. Spielbeschreibung zu "Sag es anders", einem Spiel zur Wiederholung von Fachwortschatz: http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/spiel-sag-es-anders-spielbeschreibung.pdf
 458. Kartenset "Deutsche Erfinder" zum Spiel "Berühmte Persönlichkeiten"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/spiel-personen-erfinder-dt.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Kartenset "Deutsche Erfinder", 12 Karten (von Gutenberg bis Zeppelin). Spielbeschreibung zum Spiel "Berühmte Persönlichkeiten" (Erweiterung des Allgemeinwissens. Erraten von Persönlichkeiten, die die für das Wirtschaftsleben eine wichtige Rolle spiel(t)en): http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/spiel-personen-spielbeschreibung.pdf
 459. Kartenset "Erfinder weltweit 1" zum Spiel "Berühmte Persönlichkeiten"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/spiel-personen-erfinder-int.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Kartenset "Erfinder weltweit 1", 12 Karten (von Bell bis Pasteur). Spielbeschreibung "Berühmte Persönlichkeiten" (Erweiterung des Allgemeinwissens Erraten von Persönlichkeiten, die die für das Wirtschaftsleben eine wichtige Rolle spiel(t)en): http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/spiel-personen-spielbeschreibung.pdf
 460. Kartenset "Gastronomie" zum Spiel "Sag es anders"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/spiel-sag-es-anders-gastronomie.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Kartenset "Gastronomie", 135 Begriffe, nach Schwierigkeitsgrad geordnet. Spielbeschreibung zu "Sag es anders", einem Spiel zur Wiederholung von Fachwortschatz: http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/spiel-sag-es-anders-spielbeschreibung.pdf
 461. Kartenset "Geschäftliche Korrespondenz"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/spiel-sag-es-anders-korrespondenz.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Spiel zur Wiederholung von Fachwortschatz: Kartenset "Geschäftliche Korrespondenz".
 462. Kartenset "Marketing-Mix" zum Spiel "Sag es anders
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/spiel-sag-es-anders-marketing.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Kartenset "Marketing-Mix", 105 Begriffe, nach Schwierigkeitsgrad geordnet. "Spielbeschreibung zu "Sag es anders", einem Spiel zur Wiederholung von Fachwortschatz: http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/spiel-sag-es-anders-spielbeschreibung.pdf
 463. Kartenset "Tourismus" zum Spiel "Sag es anders"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/spiel-sag-es-anders-tourismus.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Kartenset "Tourismus", 120 Begriffe, nach Schwierigkeitsgrad geordnet. Spielbeschreibung zu "Sag es anders", einem Spiel zur Wiederholung von Fachwortschatz: http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/spiel-sag-es-anders-spielbeschreibung.pdf
 464. Kartenset "Unternehmenslenker/innen weltweit 1" zum Spiel "Berühmte Persönlichkeiten"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/spiel-personen-unternehmen-int-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Kartenset "Unternehmenslenker/innen weltweit 1", 12 Karten (von Coco Chanel bis Donald Trump). Spielbeschreibung "Berühmte Persönlichkeiten" (Erweiterung des Allgemeinwissens. Erraten von Persönlichkeiten, die die für das Wirtschaftsleben eine wichtige Rolle spiel(t)en): http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/spiel-personen-spielbeschreibung.pdf
 465. Kartenset "Verkehr" zum Spiel "Sag es anders"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/spiel-sag-es-anders-verkehr.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Kartenset "Verkehr" (Straßenverkehr, Luftverkehr, Schiffsverkehr, Schienenverkehr) zum Spiel "Sag es anders", 150 Begriffe, nach Schwierigkeitsgrad geordnet. Spielbeschreibung zu "Sag es anders", einem Spiel zur Wiederholung von Fachwortschatz: http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/spiel-sag-es-anders-spielbeschreibung.pdf
 466. Kasus, Numerus, Genus bei Substantiven - Übung
http://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/kasus-numerus-genus/2599/    [neues Fenster]
Inhaber Server: Der Lehrerfreund
Kurzbeschreibung: Arbeitsblatt zur Einübung von Kasus, Numerus und Genus bei Substantiven.
 467. Kausalsätze (2): "weil"-Sätze und präpositionale Kausalangaben
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-kausalsatz-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Bildung von "weil"-Sätzen und präpositionalen Kausalangaben. 12 Übungssätze mit Lösungsschlüssel. Niveau: B1.
 468. Kausalsätze: Überblick Grammatik
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-kausalsatz-A.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Ausführliche Darstellung der verschiedenen Möglichkeiten, kausale Verhältnisse sprachlich auszudrücken: kausale Haupt- und Nebensatzkonnektoren, kausale Adverbien, Präpositionen und Interrogativpronomen; jeweils mit mehreren Anwendungsbeispielen und einer tabellarischen Übersicht; 4 Seiten.
 469. Kleidung
http://www.saunalahti.fi/~pohalone/kompass3/9b.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: Ilpo Halonen
Kurzbeschreibung: Eine einfache Übung, die hilft, sich die Bezeichnungen einzelner Kleidungsstücke zu merken. Man soll den Bildern entsprechende Vokabeln (Badeanzug, Regenmantel, Krawatte usw.) zuordnen.
 470. Kleiner Artikel-Test
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/artikel.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Die richtigen Artikel anklicken: Nominativ oder Akkusativ, bestimmter, unbestimmter oder gar kein Artikel.
 471. Kleines Partizipien-Training
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/partizip.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Übungen zu den Partizipformen von unregelmäßigen/starken Verben.
 472. Kollektives Arbeitsrecht
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-tarifrecht-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Thema "Tarifverträge": z.T. online-gestützte Übung; Funktion von Tarifverträgen und Öffnungsklauseln; Lücken- und Leseverstehenstests; 7 Seiten
 473. Kompass Deutsch: Online-Übungen
http://www.dlc.fi/~pohalone/kompass2/index.html    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen, Kaisu Kuronen, Stefan Kuzay, Matti Mononen, Caren Schröder, WSOY
Inhaber Server: unklar
Kurzbeschreibung: Verteilt auf drei "Magazine", finden sich hier unterschiedliche Online-Übungen.
 474. Komplexe Nominalisierungen
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-nominalisierung-1b.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Thema: "Städtetourismus"; 15 Übungssätze mit Lösungsschlüssel; Niveau: B1/B2.
 475. Konfliktlotse und Kampfsportler
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/sua/de3341089.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Johannes Kapp
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit vier Arbeitsblättern und Lösungen zum Thema Konfliktmanagement an Schulen in Deutschland.
 476. Konjunktiv 1 Aktiv: Umformung von direkter in indirekte Rede
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-konjunktiv-I-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Konjunktiv 1 Aktiv; Umformung von direkter in indirekte Rede; 28 Sätze mit Lösungsschlüssel; Niveau: A2/B1.
 477. Konjunktiv 1 Passiv: Umformung von direkter in indirekte Rede
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-konjunktiv-I-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Konjunktiv 1 Passiv. Umformung von direkter in indirekte Rede; 28 Sätze mit Lösungsschlüssel; Niveau: B1/B2.
 478. Konjunktiv: Bildung der Formen und Ersatzformen
http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/deutsch/sprache/grammatik/konjunktiv/index.html    [neues Fenster]
Inhaber Server: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Kurzbeschreibung: Unterrichtseinheit zur Bildung der Formen und Ersatzformen des Konjunktivs I und II sowie der Ersatzform mit "würde". Mit Übersichten der Hilfsverben "sein", "haben" und "werden" im Konjunktiv I und II:
 479. Konjunktiv I: Formen und Anwendungsregeln
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-konjunktiv-I-A.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Grammatik: Formen und Anwendungsregeln beim Konjunktiv I mit Beispielsätzen und Wortlisten.
 480. Konjunktiv II: Allgemeine Formen und Anwendungsregeln
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-konjunktiv-II-A.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Konjunktiv II: Allgemeine Formen und Anwendungsregeln mit Beispielsätzen und Wortlisten.
 481. Konjunktiv II: Bildung von irrealen Konditionalsätzen
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-konjunktiv-II-A2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Konjunktiv II: Bildung von irrealen Konditionalsätzen mit Erklärungen und Beispielsätzen.
 482. Konjunktiv II: Höfliche Bitten
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-konjunktiv-II-hoeflichkeit.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Konjunktiv II: Höfliche Bitten. Thema "Büroalltag / Im Restaurant". Drei Übungen zur Umformulierung von Aufforderungen in höfliche Bitten. Insgesamt 25 Übungssätze mit Beispielen und Lösungsschlüssel; 3 Seiten: Niveau: B1.
 483. Konjunktiv II: Irreale Konditionalsätze
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-konjunktiv-II-kond-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Konjunktiv II: Irreale Konditionalsätze mit „wenn“ / “dann“ (Aktivsätze, Gegenwart). Thema "Technische Medien". Zwei Übungen zur Bildung von Irrealen Konditionalsätzen (Aktivsätze ohne Modalverben). Insgesamt 10 Übungssätze mit Beispielen und Lösungsschlüssel; 2 Seiten: Niveau: B1.
 484. Konjunktiv II: Irreale Konditionalsätze (2)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-konjunktiv-II-kond-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Konjunktiv II: Irreale Konditionalsätze mit „wenn“ / “dann“ (Aktivsätze, Vergangenheit). Zwei Übungen zur Bildung von Irrealen Konditionalsätzen (Aktivsätze ohne Modalverben). 12 Übungssätze mit Beispielen und Lösungsschlüssel; 2 Seiten: Niveau: B1.
 485. Konjunktiv in der indirekten Rede
http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/deutsch/sprache/grammatik/redewiedergabe/index.html    [neues Fenster]
Inhaber Server: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Kurzbeschreibung: Unterrichtseinheit zur indirekten Rede mit Konjunktiv. Diese Form wird in literarischen Werken, Pressetexten und Aufsätzen (Inhaltsangaben, Texterörterungen, Essays) verwendet.
 486. Konsum oder Nachhaltigkeit?
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/2011/daf-info-2011-06.php#5    [neues Fenster]
Autor(en): Andreas Westhofen
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Nachhaltigkeit ist eine komplexe Herausforderung, die mittlerweile viele unserer Lebensbereiche erreicht hat und uns immer neue Antworten abverlangt. Da man sich bei diesem Thema schnell in grundlegenden Diskussionen verlieren kann, ist es sinnvoll, den Begriff Nachhaltigkeit durch Beispiele aus dem Alltag greif- und verstehbar zu machen. Konzentrieren wir uns aus diesem Grund auf den Konsum von Artikeln aus den Bereichen Lebensgestaltung (Kleidung, Wohnung, Freizeit), also auf den Non-Food-Bereich, mit Ausnahme der klassischen Verbrauchsgüter. (Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "E-DaF-Info", 6-2011.)
 487. Konzessivsätze
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-konzessivsatz-A.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Konzessivsätze: Ausführliche Darstellung der verschiedenen Möglichkeiten, konzessive Verhältnisse sprachlich auszudrücken: konzessive Haupt-und Nebensatzkonnektoren, konzessive Adverbien, Präpositionen und Interrogativpronomen; jeweils mit mehreren Anwendungsbeispielen und einer tabellarischen Übersicht 4 Seiten.
 488. Kooperieren oder kapitulieren? – Vereine und Ganztagsschulen
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/sch/de3357501.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Arnd Zickgraf
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Ganztagsschulen werden in Deutschland immer beliebter. Da die SchülerInnen auch nachmittags an der Schule sind, haben Vereine Probleme mit dem Nachwuchs und suchen nach Lösungen, z. B. einer Zusammenarbeit mit den Schulen. Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 489. Korrespondenz als Dialog
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-korrespondenz-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Erik Deutscher
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Praktische Tipps für eine individuelle und leserorientierte Korrespondenz: 3K-Prinzip, Analyse eines Kundenschreibens, Textbausteine, Briefbeispiel: Antwortschreiben auf eine Kundenbeschwerde, 14 Seiten.
 490. Kreuzworträtsel: "Essen und Trinken"
http://www.dlc.fi/~pohalone/kompass2/essen.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: ilpohalonen.com
Kurzbeschreibung: Ein Kreuzworträtsel zu verschiedensten Speisen und Getränken, oft mit witzigen Aufgabenstellungen.
 491. Kreuzworträtsel: EU-Hauptstädte
http://www.dlc.fi/~pohalone/kompass2/eustadt.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: ilpohalonen.com
Kurzbeschreibung: Ein Kreuzworträtsel zu den Hauptstädten der EU-Länder („Dort siehst du die kleine Seejungfrau.“, „Dort musizierten Beethoven und Mozart.“, „Heute ist die Mauer nicht mehr da.“ usw.).
 492. Kreuzworträtsel: EU-Länder
http://www.dlc.fi/~pohalone/kompass2/euland.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: ilpohalonen.com
Kurzbeschreibung: Ein Kreuzworträtsel zum Thema: EU-Staaten („Holzschuhe und Tulpen.“, „Ein Stiefel.“, „Das Land der tausend Seen.“ usw.).
 493. Kreuzworträtsel: Körper
http://www.dlc.fi/~pohalone/kompass2/koerper.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: ilpohalonen.com
Kurzbeschreibung: Rätsel zum Thema „Das Äußere des Menschen“.
 494. Kreuzworträtsel: Skifahren
http://www.dlc.fi/~pohalone/kompass2/ski.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: ilpohalonen.com
Kurzbeschreibung: Ein ziemlich schwieriges Kreuzworträtsel zum Wortschatz aus dem Bereich Wintersportarten, Berge, Sportausrüstung und -kleidung.
 495. Kreuzworträtsel: Tiernamen
http://www.saunalahti.fi/~pohalone/cc/11ax.html    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: Ilpo Halonen
Kurzbeschreibung: Man soll Tiernamen, die in Englisch und Finnisch angegeben sind, in das Kreuzworträtsel auf Deutsch eintragen.
 496. Kreuzworträtsel zum Thema "Geld"
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/geld.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Ein klassisches Kreuzworträtsel, bei dem die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer ihren Wortschatz überprüfen und erweitern können.
 497. Kundenorientierung am Telefon (1)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/kundenorientierung-einfuehrung.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Carmen Tiemann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Einführung in das Thema "Kundenorientierung".
 498. Kundenorientierung am Telefon (2)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/kundenorientierung-folie-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Carmen Tiemann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Grundprinzipien einer verständlichen Kommunikation am Telefon.
 499. Kundenorientierung am Telefon (3)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/kundenorientierung-folie-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Carmen Tiemann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Kundenorientierte Formulierungen.
 500. Kundenorientierung am Telefon (4)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/kundenorientierung-folie-3.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Carmen Tiemann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern.
 501. Kurzarbeit
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-kurzarbeit-schlagzeilen.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Einstieg ins Thema: Schlagzeilen. Schlagzeilen und Artikelabstracts aus Zeitungen mit Übungen zum selektiven Lesen und zum Wortschatz; 5 Seiten, inkl. Lösungsschlüssel.
 502. Lückentext
http://www.iik.de/node/331    [neues Fenster]
Inhaber Server: Institut für Interkulturelle Kommunikation e. V.
Kurzbeschreibung: Interaktive Online-Übung. Lückentext zum Thema ausländische Stipendiat*innen an Hochschulen in Deutschland.
 503. Lückentext: „Bei gutem Wetter“
http://www.dlc.fi/~pohalone/kompass2/gutwette.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: ilpohalonen.com
Kurzbeschreibung: Eine Urlauberin beschreibt ihren Sommer in einem Brief. Die richtigen Perfektformen (Partizip II) sollen in die Lücken eingesetzt werden.
 504. Lückentext: „München“
http://www.dlc.fi/~pohalone/kompass2/muench.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: ilpohalonen.com
Kurzbeschreibung: Ein Text über München, in den Wörter eingesetzt werden sollen. Sie sind in einem besonderen Kasten vorgegeben. Der Text charakterisiert Besonderheiten der Stadt (Lage, Wirtschaft, Kultur, Sport, Oktoberfest, Herkunft des Stadtnamens).
 505. Lückentext: „Regen“
http://www.dlc.fi/~pohalone/kompass2/regen.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: ilpohalonen.com
Kurzbeschreibung: Ein Urlauber beschreibt in einem Brief seinen verregneten Sommerurlaub. Die richtigen Perfektformen (Partizip II und Hilfsverben) sollen in die Lücken einsetzt werden.
 506. Lückentext: „Stuttgart“
http://www.dlc.fi/~pohalone/kompass2/stuttg.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: ilpohalonen.com
Kurzbeschreibung: Ein Text über Stuttgart, in dem eine vielseitige Charakterisierung der Stadt (Lage, Wirtschaft, Kultur) gegeben wird. Die Wörter zum Einsetzen sind in einem besonderen Kasten vorgegeben.
 507. Lückentext: Was ich nicht verleihen würde.
http://www.saunalahti.fi/~pohalone/kompass3/4mm.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: Ilpo Halonen
Kurzbeschreibung: Eine Lückenaufgabe: Zwei Jungen und ein Mädchen sagen, welche Sachen sie nicht verleihen würden und begründen ihre Antworten (Lippenstift, Zahnbürste, Mountainbike usw.). Die Vokabeln zum Einsetzen sind vorgegeben.
 508. Lebensmittel - Bilderrätsel zum Hören
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/Kreuz/lebensm.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Ein Kreuzworträtsel mit Namen von Lebensmitteln. Wenn ein Wort nicht bekannt ist, kann man es sich durch Anklicken der jeweiligen Zeichnung anhören.
 509. Lehrprobe zum Thema Euro
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/lehrprobeeuro.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Walter Leimeier
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Funktion von Texten in ihrem situativen Kontext. Information, Intention und Präsentation am Beispiel der Einführung des Euro; mit vielen Arbeitsblättern und umfangreichem Bildmaterial; 29 Seiten.
 510. Lehrprobe zum Thema "Euro"-Einführung
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/materialboerse/lehrprobeeuro.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Walter Leimeier
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Erstellung einer Unterrichtsreihe mit dem Thema: Funktion von Texten in ihrem situativen Kontext. Information, Intention und Präsentation am Beispiel der Einführung des Euro. Mit vielen Arbeitsblättern und umfangreichem Bildmaterial.
 511. Lernen in der Ganztagsschule
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/sch/de3354227.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Yvonne Pöppelbaum
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Die Konzepte zur Ganztagsschule in Deutschland unterscheiden sich von Bundesland zu Bundesland und sind in der Diskussion. Pro und Contra zum Schultyp Ganztagsschule. Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 512. Lernen wie zu Großelterns Zeiten? – die „Dorfschule“ Kürten-Dürscheid
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/sch/de3359684.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Rüdiger Teutsch
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Eine Grundschule ohne Klassenverbände, in der Erst- bis Viertklässler zusammen in einem Klassenzimmer unterrichtet werden und gemeinsam lernen. Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 513. Lernkontrolle: Übungen bzw. Tests mit Lösungen zu Wortarten/Grammatik
http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/deutsch/sprache/grammatik/wortarten/uebtest/index.html    [neues Fenster]
Inhaber Server: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Kurzbeschreibung: Vier Tests (mit Lösungsblättern) zu den Wortarten, konzipiert für die Sekundarstufe I.
 514. Lernkärtchen: Deklination von Substantiven
http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/deutsch/sprache/grammatik/wortarten/kasuskarten.doc    [neues Fenster]
Inhaber Server: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Kurzbeschreibung: 24 beidseitig bedruckte Vokabelkarten zum Einüben der Substantiv-Deklination.
 515. LernNetz - Deutsch
http://lerndeutsch.com    [neues Fenster]
Autor(en): Johannes Jänen
Inhaber Server: Telia - Läromediefonden
Kurzbeschreibung: LernNetz ist ein webbasierter Online-Sprachkurs zum Erlernen der deutschen Sprache. Konzipiert wurde der Sprachkurs für Schüler an einem schwedischen Gymnasium. Die Erläuterungen sind teilweise deutsch-schwedisch. Der Kurs enthält 37 Einheiten sowie didaktisierte Videofilme.
 516. Lesetraining mit Wortreihen Wortreihen mit dem Computer
http://www.schule-bw.de/schularten/grundschule/2gsunterricht/4medien/wortreihen/    [neues Fenster]
Inhaber Server: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Kurzbeschreibung: Sammlung von Online-Übungen zum Lesetraining mit Wortreihen, inkl. technische Einführung zur Arbeit mit den Übungen.
 517. Lexikon: "leitender Angestellter"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/infodienst/2006/kww-info3-2006.php#5    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Was ist eigentlich ein "leitender Angestellter"? Dossier aus dem Fachinfobrief "KWW-Info", 3-2006.
 518. Lexikon: "Salvatorische Klausel"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/infodienst/2004/kww-info4-2004.php#6    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Was ist eigentlich eine "Salvatorische Klausel"? Dossier aus dem Fachinfobrief "KWW-Info", 6-2004.
 519. Lexikon: "Werktag"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/infodienst/2005/kww-info4-2005.php#6    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Was ist eigentlich ein "Werktag"? Dossier aus dem Fachinfobrief "KWW-Info", 4-2005.
 520. Lieblingsbücher
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/de3350907.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Johannes Kapp
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit Arbeitsblatt und Lösungen zum Wortschatz literarischer Genres, Lesevorlieben, Vorstellung des Lieblingsbuchs.
 521. Lucas Reinert – ein zukünftiger Fußballstar?
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/spo/de3344634.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Janna Degener
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Interview mit dem Schüler Lucas Reinert aus Gelsenkirchen, der in der Jugend des Fußballvereins Schalke 04 spielt. Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 522. Luftverkehr (Teil 1): Passagierbeförderung
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-verkehr-luft-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest zum Thema Luftverkehr (Teil 1): Schwerpunkt Passagierbeförderung. 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 523. Luftverkehr (Teil 2): Flugbewegungen
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-verkehr-luft-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest zum Thema Luftverkehr (Teil 2): Schwerpunkt Flugbewegungen. 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 524. Machtverhältnisse und -beziehungen im deutschen Film anhand von vier ausgewählten Filmen
http://cle.ens-lyon.fr/allemand/machtverh-ltnisse-und-beziehungen-im-deutschen-film-anhand-von-vier-ausgew-hlten-filmen-47228.kjsp    [neues Fenster]
Autor(en): Sabine Kremser-Dubois
Inhaber Server: Esuscol, Portail national des professionnels de l'éducation
Kurzbeschreibung: Interpretation von vier deutschen Filmen aus unterschiedlichen Epochen: Der Untertan (Kaiserreich) Der letzte Mann (Die Weimarer Republik) Die Ehe der Maria Braun (Die Zeitspanne 1944-1954) Die fetten Jahre sind vorbei (Die Gegenwart)
 525. Markenartikel
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/quiz-markennamen-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Markenartikel: Quiz zur Herkunft und Bedeutung bekannter Markennamen, 3 Seiten mit Lösungsschlüssel.
 526. Marktforschung
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-marktforschung-1.doc    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest Marktforschung: 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 527. Marktforschung (1)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-marktforschung-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 528. Materialien: Zeitstufen und Zeitbestimmung von Sätzen
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/zeitstufen/zeitstufen_netz.zip    [neues Fenster]
Autor(en): Hoff, Lüdde, Nirk
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Arbeitsblätter (inkl. Lösungen) und interaktive Übungen in einer ZIP-Datei zum Herunterladen.
 529. Materialien: Zeitstufen und Zeitbestimmung von Sätzen (2)
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/2_zeitstufen/2_zeitstufen.zip    [neues Fenster]
Autor(en): Hoff, Lüdde, Nirk
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Arbeitsblätter (inkl. Lösungen) und interaktive Übungen in einer ZIP-Datei zum Herunterladen.
 530. „Mehr als nur ein Ort zum Lernen“
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/sch/de3357488.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Arnd Zickgraf
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Deutsche SchülerInnen sprechen über die Struktur sowie Stärken und Schwächen ihrer Schulform, die sich in Deutschland von Bundesland zu Bundesland stark unterscheiden. Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 531. Mehrsprachigkeit
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/wis/de3335553.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Angelika Braun
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Stationenlernen zum Thema Mehrsprachigkeit in Europa mit Didaktisierungsvorschlag sowie Arbeistblatt und Lösungen zu jeder Lernstation.
 532. Meine Familie
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/sul/de3360695.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Janek Scholz
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit fünf Arbeitsblättern und Lösungen zum Thema Familienleben in Deutschland.
 533. Meine Großeltern
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/den/de3377976.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ananda Bräunig
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Jeder fünfte Deutsche ist älter als 65 Jahre. Wie sieht sich die Generation 65+? Lesetext; Audiodateien und Transkriptionen; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 534. Meine Heimat
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/kut/de3353895.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Janek Scholz
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit drei Arbeitsblättern und Lösungen zu den Themen Migration und Heimat.
 535. Meine Lieblingsmusik
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/de3359787.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Martina Khamphasith
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit drei Arbeitsblättern zum Wortschatz zu verschiedenen Musikgenres und Leseverstehen. Sprechanlass: Interview über Lieblingsmusik.
 536. Meine Schultasche
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/sua/de3350334.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Janek Scholz
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit fünf Arbeitsblättern und Lösungen zum Thema Schulmaterialien.
 537. Meine Stadt - Berlin
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/sul/de3345063.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Christiane Bolte-Costabiei
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit neun Arbeitsblättern und Lösungen. Thema: Berlin aus Sicht von Jugendlichen.
 538. Meine Traumschule
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/sua/de3342651.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Johannes Kapp
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit sieben Arbeitsblättern und Lösungen zum Thema Traumschule.
 539. Mein Haustier
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/sul/de3365594.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Sabrina Sadowski
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit fünf Arbeitsblättern und Lösungen zum Thema Haustiere für Kinder und Jugendliche.
 540. Mein Klassenzimmer
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/sua/de3371946.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Janek Scholz
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit acht Arbeitsblättern und Lösungen zu den Schulformen in Deutschland.
 541. Merkwürdige Plurale
http://www.zum.de/Faecher/D/BW/gym/hotpots/plurale.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Klaus Dautel
Inhaber Server: Zum e.V. http://www.zum.de/
Kurzbeschreibung: Interaktive Hot-Potatoes-Übungen zur Wortschatzbildung für Schulklassen 5 bis 7 (Gymnasium).
 542. Merkwürdiges Tierreich
http://www.zum.de/Faecher/D/BW/gym/hotpots/mannweib.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Klaus Dautel
Inhaber Server: Zum e.V. http://www.zum.de/
Kurzbeschreibung: Interaktive Hot-Potatoes-Übungen zur Wortschatzbildung für Schulklassen 5 bis 7 (Gymnasium).
 543. Messevorbereitung
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-messevorbereitung-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Checkliste zur Messevorbereitung: Online-gestützte Übung zum Leseverstehen und zum Wortschatz; 4 Seiten mit Lösungsschlüssel.
 544. Messewesen: Messe (1)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-messe-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Basisausdrücke; 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 545. Messewesen: Messe (2)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-messe-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Schwerpunkt: Messestand. 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 546. Messewesen, Teil 1
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-messe-1.doc    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest zu Basisausdrücken im Messewesen (1): 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen
 547. Messewesen, Teil 2
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-messe-2.doc    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest Messewesen (2): Schwerpunkt "Messestand". 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 548. Mit dem Mietrad schnell ans Ziel
http://www.pasch-net.de/pas/cls/sch/jus/sdz/de3359007.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Elisabeth Schwiontek
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Fahrradverleihsysteme in deutschen Großstädten. Lesetext; Audiodateien und Transkriptionen; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 549. Mobil in der Stadt, mobil auf dem Land
http://www.pasch-net.de/pas/cls/sch/jus/sdz/de3360860.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Janna Degener
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Verkehrsmittel, die von deutschen Jugendlichen im Alltag in der Großstadt, Kleinstadt und auf dem Landverwendet werden. Lesetext; Audiodateien und Transkriptionen; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 550. Mode
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/kut/de3340524.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Johannes Kapp
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit vier Arbeitsblättern und Lösungen zum Thema Mode und Kleidung.
 551. Moderation von Gesprächsrunden, Ausführliche Fassung
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/redemittel-moderation.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Redemittel zum Spachunterricht Fortgeschrittene Niveau: B1-C1. Moderation von Gesprächsrunden; 2 Seiten.
 552. Moderation von Gesprächsrunden, Kurzfassung
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/redemittel-moderation-kurz.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Redemittel zum Spachunterricht Grundstufe ab Niveau A2. Moderation von Gesprächsrunden, Kurzfassung; 1 Seite und Verbliste.
 553. mp3-Diktate
http://www2.sn.schule.de/~matdb/matdb2/index.php?action=articleview&a=344    [neues Fenster]
Autor(en): Klaus Thuß
Inhaber Server: Sächsischer Bildungsserver
Kurzbeschreibung: 15 mp3-Diktate mit didaktisch-methodischen Hinweisen zum Selbstlernen. Das Schreiben von Diktaten hilft bei der Ausprägung von Kompetenzen im Umgang mit der deutschen Sprache. Als Selbstlernübungen stehen mehr als zur Verfügung inklusiveund den richtigen Lösungen.
 554. Märchenhaft: Im zweiten Anlauf
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/sch/de3346712.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Christina Kufer
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Das Abitur im zweiten Anlauf bestanden - durch eine ungewöhnliche Idee. Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 555. Multiple-Choice-Übung: Haushaltsarbeit
http://www.saunalahti.fi/~pohalone/kompass3/2b.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: Ilpo Halonen
Kurzbeschreibung: Die Bilder zeigen verschiedene Aktivitäten im Haushalt, die man richtig charakterisieren soll, z. B. „Staubsaugen“.
 556. Multiple-Choice-Test: Berühmte Menschen
http://www.saunalahti.fi/~pohalone/kompass3/8mm.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: Ilpo Halonen
Kurzbeschreibung: Mit der Übung wird getestet, wie gut Lerner/innen die bekanntesten Dichter, Philosophen, Wissenschaftler und Musiker Deutschlands kennen. Bei richtigem sowie bei falschem Ankreuzen des Bildes erhält der Lerner kurze Informationen über diese Persönlichkeit.
 557. Multiple-Choice-Test: Geographische Namen
http://www.saunalahti.fi/~pohalone/kompass3/3kmp7b.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: Ilpo Halonen
Kurzbeschreibung: Man soll bei Fluss-, Gebirgs-, Länder- und anderen geographischen Namen den richtigen Artikel bzw. das Fehlen des Artikels angeben. Bei richtiger Antwort erscheint ein kurzer Kommentar zum Geschlecht der entsprechenden Gruppe von geographischen Namen (z. B.: „Die Ozeane sind Maskulina“).
 558. Multiple-Choice-Test: Wer hat das gesagt?
http://www.dlc.fi/~pohalone/kompass2/wennich.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: ilpohalonen.com
Kurzbeschreibung: Man muss auf die Äußerungen mit dem Konjunktiv II („Ich würde viel Geld spenden.“, „Ich würde alle Autos in der Innenstadt verbieten.“ usw.) reagieren und eine richtige Antwort auf die Frage „Wer hat das gesagt?“ anklicken („Vegetarier“, „Krimineller“, „Millionär“, „Bürgermeister“ ...).
 559. Musik: Berge, „Meer aus Farben“
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/ldm/de3337781.htm    [neues Fenster]
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit einem Arbeitsblatt und Lösungen zum Lied „Meer aus Farben“ des Duos "Berge".
 560. Musik: Didaktisierungen zu Songs der Gruppe "Fotos"
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/ldm/de3328811.htm    [neues Fenster]
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwürfe zu den Songs "Mauer", "Ritt", "Angst" und "Ritt" der Gruppe Fotos.
 561. Musik im Deutschunterricht
http://www.goethe.de/ins/be/bru/lhr/mat/mdk/deindex.htm    [neues Fenster]
Inhaber Server: Goethe-Institut Belgien
Kurzbeschreibung: Didaktisierungen zu deutschsprachiger Pop-Musik für den Einsatz im Deutschunterricht.
 562. Musik im Unterricht
http://www.goethe.de/ins/be/bru/lhr/mat/unt/deindex.htm    [neues Fenster]
Inhaber Server: Goethe-Institut Belgien
Kurzbeschreibung: Didaktisch-methodische Hinweise zum Einsatz von (deutschsparchiger) Musik im Deutschunterricht.
 563. Musik: Luxuslärm, „1.000 km bis zum Meer"
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/ldm/de3317655.htm    [neues Fenster]
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit Arbeitsblatt und Lösungen zum Song „1.000 km bis zum Meer" der Grupper "Luxuslärm".
 564. Musik: Peter Fox, „Haus am See“
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/ldm/de3306112.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Brigitte Huber
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit Arbeitsblatt und Lösungen zum Song „Haus am See“ von Peter Fox.
 565. Musik: Revolverheld; „Spinner"
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/ldm/de3319216.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Johannes Kapp
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit Arbeitsblatt und Lösungen zum Song „Spinner" der Hamburger Gruppe "Revolverheld".
 566. Mutter Jansen kauft ein - Übung zu trennbaren Verben
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/trenn.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Lückentext zu trennbaren Verben. Aus einer Liste sollen die richtigen Verben ausgesucht werden.
 567. Nachhaltige Mobilität – Elektroauto, Hybridbus, E-Bike & Co.
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/umw/de3359067.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Janna Degener
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Weg vom Verbrennungsmotor: Alternative Antriebssysteme für Autos. Lesetext und Audiodateien; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 568. Narri-Narro: ein Würfelspiel zu das / dass
http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/deutsch/sprache/rechtschreibung/training/narri-narro/index.html    [neues Fenster]
Inhaber Server: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Kurzbeschreibung: Würfelspiel in Form einer Lerntheke bzw. Stationenarbeit, bei dem auch Online-Übungen eingebunden werden.
 569. Neue Dörfer in der Stadt – alternative Wohnprojekte in Deutschland
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/den/de3359607.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Christa Manta
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: In Deutschland leben immer mehr Menschen in alternativen Wohnprojekten zusammen, z. B. in Mehrgenerationenhäusern. Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 570. Neuer Recycling-Trend: Reparieren statt wegwerfen
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/umw/de3367233.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Käthe Jowanowitsch
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Die sog. "Repair-Bewegung" möchte etwas gegen Mentalität der Wegwerfgesellschaft unternehmen und reparieren Gegenstände gemeinsam, z.B. in "Repair-Cafes". Lesetext; Audiodateien und Transkriptionen; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 571. Niedriglöhne und Mindestlöhne
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-mindestlohn.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Schlagzeilen zu Lohndumping, Branchenübersicht Tariflöhne, Expertenmeinungen zur Einführung von Mindestlöhnen; mit Diskussionsanlässen sowie Aufgaben zum Wortschatz und zum Leseverstehen; inkl. Lösungsschlüssel; 11 Seiten.
 572. Önologie Deutsch als Fachfremdsprache für ungarische Winzer (Teil 1)
http://www.idial4p-center.org/de/module/viewcategory/33-oenologie1    [neues Fenster]
Autor(en): Dr. Márta Murányi-Zagyvai Hajnalka Beck
Inhaber Server: IDIAL for Professionals (IDIAL4P) Online-Center für den Unterricht von Fachsprachen
Kurzbeschreibung: Das Fachmodul Önologie 2 (Deutsch als Fachfremdsprache für ungarische Winzer) richtet sich primär an ungarische Winzer und Weintechniker, die bei der Ausübung ihres Berufs deutsche Fremdsprachenkenntnisse brauchen, also in Berufssituationen wie Weinpräsentation und Weinverkauf, Weinbeurteilung und Weindegustation, Führung von Besuchern im Weinbaubetrieb und Weinkeller usw. erfolgreich auf Deutsch kommunizieren wollen. Sekundäre Zielgruppen sind Chemiker mit der Spezialisation Weinanalytik oder Fachleute in Tourismus und Gastronomie sowie alle, die mit deutschsprachigen Weinbauern und Winzern in Kontakt kommen und/oder Einblicke in die Fachterminologie der Weinansprache und Kellerwirtschaft gewinnen möchten. (Dr. Márta Murányi-Zagyvai, Hajnalka Beck)
 573. Önologie Deutsch als Fachfremdsprache für ungarische Winzer (Teil 2)
http://www.idial4p-center.org/de/module/viewcategory/34-oenologie2    [neues Fenster]
Autor(en): Dr. Márta Murányi-Zagyvai Hajnalka Beck
Inhaber Server: IDIAL for Professionals (IDIAL4P) Online-Center für den Unterricht von Fachsprachen
Kurzbeschreibung: Das Fachmodul Önologie 2 (Deutsch als Fachfremdsprache für ungarische Winzer) richtet sich primär an ungarische Winzer und Weintechniker, die bei der Ausübung ihres Berufs deutsche Fremdsprachenkenntnisse brauchen, also in Berufssituationen wie Weinpräsentation und Weinverkauf, Weinbeurteilung und Weindegustation, Führung von Besuchern im Weinbaubetrieb und Weinkeller usw. erfolgreich auf Deutsch kommunizieren wollen. Sekundäre Zielgruppen sind Chemiker mit der Spezialisation Weinanalytik oder Fachleute in Tourismus und Gastronomie sowie alle, die mit deutschsprachigen Weinbauern und Winzern in Kontakt kommen und/oder Einblicke in die Fachterminologie der Weinansprache und Kellerwirtschaft gewinnen möchten. (Dr. Márta Murányi-Zagyvai, Hajnalka Beck)
 574. Nominalisierung: Überblick Grammatik
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-nominalisierung-A.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Nominalisierung von Verben, Adjektiverben, Funktionsverbgefügen und Modalverben inkl. Umformungsregeln; mit vielen Beispielen; 3 Seiten.
 575. Nur keine Panik – Extremsport in Deutschland
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/spo/de3365527.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ananda Grade
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Junge Extremsportler aus Deutschland berichten von ihrem Hobby. Lesetext; Audiodateien und Transkriptionen; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 576. Nutzen statt besitzen: Einblicke in die deutsche Sharing-Szene
http://www.pasch-net.de/pas/cls/sch/jus/kul/de3358895.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Elisabeth Schwiontek
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Teilen und tauschen, statt zu kaufen liegt im Trend: Beispiel eines Tausch-Ladens in Berlin Prenzlauer-Berg. Lesetext; Audiodateien und Transkriptionen; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 577. Onlineübung: Von Aktiv zu Passiv
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/2_aktiv_passiv/inter.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Hoff, Lüdde, Nirk
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Interaktive Onlineübung (Hot Potatoes) zu Verben in Aktiv un dPassiv. Thema: Berufliche Situationen im Büro/in der Verwaltung.
 578. Online-Einstufung der Deutschkenntnisse von Pflegehilfskräften
http://idial4p-center.org/de/bid-einstufungstest    [neues Fenster]
Inhaber Server: Projektteam Idial4P/IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Die beiden Online-Fragebogen zur Bestimmung der Deutschkenntnisse von Pflegehilfskräften bzw. Personenbetreuer/innen, einmal in Form einer subjektiven SELBSTEINSCHÄTZUNG, das andere Mal als objektive SELBSTEINSTUFUNG, sind ein Ergebnis des EU-geförderten Projektes BID (2012-2014). Sie wurden als Diagnosewerkzeuge zweisprachig für Sprecher/innen mit den Ausgangsprachen Bulgarisch, Polnisch, Rumänisch, Slowakisch, Tschechisch und Ungarisch konzipiert und erlauben auch nur in den zweisprachigen Versionen bzw. für Sprecher/innen mit diesen Ausgangssprachen Aussagen über deren berufsfeldspezifische Kompetenz. Die deutsch-deutsche Fassung dient lediglich zur Veranschaulichung der Testkonzeption. Sie kann nicht zur Einstufung verwendet werden, da die deutsch-deutsche Fassung für Nicht-Muttersprachler, speziell auf den Stufen A1 bis B1, schwerer als das mit dem Fragebogen zweisprachig bestimmte Deutschniveau ist.
 579. Originell, fleißig und kreativ: Video-Blogger in Deutschland
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/dtw/de3377509.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ananda Bräunig
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Porträts von vier deutschen Video-Bloggern. Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 580. Partizipialattribute: Umwandlung von Partizipialattributen in Relativsätze (1)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-relativsatz-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Thema: "Stellenausschreibung"; 10 Übungssätze in 2 Schwierigkeitsstufen mit Lösungsschlüssel; Niveau: B1.
 581. Partnersuche 2.0
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/den/de3370948.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ananda Bräunig
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Partnersuche heute. Wie finden junge Menschen in Deutschland ihre große Liebe? Lesetext; Audiodateien und Transkriptionen; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 582. PASCH-Global: Leben im Ausland
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/kut/de3352322.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Johannes Kapp
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit zwei Arbeitsblättern und Lösungen zum Thema leben im Ausland. PASCH-Global: Online-Schülerzeitung der PASCH-Initiative.
 583. Personalführung: Morgendliche Verspätung
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/rollenspiel-personal-4.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Ein leistungsstarker und bei den Kollegen sehr beliebter Mitarbeiter kommt morgens häufig zu spät. Ansonsten ist sein Arbeitseinsatz jedoch untadelig. Er arbeitet abends oft 2 Stunden länger, ohne einen finanziellen Ausgleich zu fordern. Die Geschäftsleitung fordert jedoch den direkten Vorgesetzten auf, für eine strikte Einhaltung der Arbeitszeiten zu sorgen. (Spiel für 2 Personen.)
 584. Personenbezeichnungen von Einwohnern
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/quiz-staaten-und-personen.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Offizielle deutsche Personenbezeichnungen von Einwohnern verschiedener Staaten. Multiple-Choice-Test mit Lösungsschlüssel und Erläuterungen; 2 Seiten.
 585. Peter Fox: Haus am See
http://www.goethe.de/mmo/priv/5761512-STANDARD.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Christoph Meurer Joachim Jost
Inhaber Server: Goethe-Institut Belgien
Kurzbeschreibung: Didaktisierung des Songs "Haus am See" von Peter Fox aus seinem Album "Stadtaffe" (2008). Peter Fox ist Sänger der Berliner Dancehall-Reggae Gruppe "Seeed".
 586. Phonetik: Abzählreime
http://cornelia.siteware.ch/phonetik/arbeitsblphonet/abzaehlreime.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Cornelia Steinmann
Inhaber Server: DaF-Blog
Kurzbeschreibung: Abählreime als Ausspracheübung zum rhythmischen Sprechen von Silben.
 587. Podcasts
http://www.iik-duesseldorf.de/blog/kategorie/podcast/    [neues Fenster]
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Archiv mit Podcasts von SprachkursteilnehmerInnen an Sprachkursen des IIK Düsseldorf e.V. zu verschiedenen Themen. Die Podcasts eignen sich als Hörverstehensübungen.
 588. (Pop-)Musik im DaF-Unterricht
http://www.goethe.de/mmo/priv/4361501-STANDARD.pdf    [neues Fenster]
Inhaber Server: Goethe-Institut Belgien
Kurzbeschreibung: Didaktische Hinweise zum Einsatz von Popmusik im Sprachunterricht.
 589. Portfolio für Pflegehaushaltshilfen und PersonenbetreuerInnen aus Osteuropa
http://www.idial4p-center.org/de/bid-portfolio    [neues Fenster]
Inhaber Server: Projektteam Idial4P/IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Sie sind nach Deutschland oder Österreich gekommen, um dort als Pflegehaushaltshilfe bzw. als PersonenbetreuerIn zu arbeiten. Oder Sie haben noch vor, dies zu tun. Sprachkenntnisse und interkulturelle Sensibilität sind in Ihrem Beruf von ganz besonders großer Bedeutung. Das BID-Portfolio (BID = Betreuerinnenqualifizierung in Deutsch) hilft Ihnen, Ihre Deutschkenntnisse einzuschätzen und zu verbessern. Dabei ist wichtig zu wissen, dass (a) die Portfolio- Materialien nicht für Anfänger geeignet sind, d.h. Grundkenntnisse im Deutschen sind Voraussetzung, und (b) dass das BID-Portfolio kein Lehrbuch zum Deutschlernen enthält, d.h. kein klassischer Sprachkurs ist.Stattdessen handelt es sich um individualisierte, berufsbegleitende Materialien für PersonenbetreuerInnen (Österreich) bzw. Pflegehaushaltshilfen (Deutschland), die das Deutschlernen im und für den Beruf unterstützen. Dabei werden alle Beteiligten in den Lernprozess einbezogen, nicht nur Sie als Betreuungskraft, sondern auch die betreute Person, ihre Angehörigen oder Vermittlungsagenturen. Alle Beteiligten tragen zur Individualisierung der Materialien bei, auch wenn Sie als Betreuungskraft selber im Zentrum stehen. Denn: Sie nutzen das Portfolio zur Reflexion bzw. Dokumentation Ihrer Kompetenzen und Lernfortschritte, Sie können einzelne Lerneinheiten durcharbeiten und sprachliche wie berufliche Informationen nachschlagen. Das Portfolio besteht aus drei großen Kategorien: I. Wer bin ich? Was kann ich? II. Wie lerne ich weiter? III. Was muss ich für meinen Beruf wissen? Das Portfolio steht in sechs Sprachen zur Verfügung (Polnisch, Ungarisch, Tschechisch, Slowakisch, Bulgarisch, Rumänisch).
 590. Prüfsiegel und Kennzeichnungen
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/quiz-pruefsiegel.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Quiz zu den gängigsten Kennzeichnungen, Prüf- und Qualitätssiegeln; mit Lösungsschlüssel und ausführlichen Erläuterungen, 5 Seiten
 591. Prüfungsaufgabe: Sätze in angegebene Zeitstufen umformen
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/2_zeitstufen/pruef.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Hoff, Lüdde, Nirk
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Prüfungsaufgabe zur Umformulierung von Sätzen in angegebene Zeitstufen.
 592. Private Telefonate
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/rollenspiel-personal-5.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Rollenspiel zum Thema „Personalführung“: Konflikt zwischen einer Abteilungsleiterin und einem Mitarbeiter, der während der Arbeitszeit anscheinend unablässig Privatgespräche führt und deshalb nicht nur die Kunden warten lässt, sondern auch den Anliegen der Geschäftsleitung nur bedingt nachkommt.
 593. Proportionalsätze: Überblick Grammatik
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-proportionalsatz-A.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Ausführliche Darstellung der verschiedenen Möglichkeiten, proportionale Verhältnisse sprachlich auszudrücken: proportionale Satzkonstruktionen mit "je" - "desto"/"umso", Verben zur Kennzeichnung von Abhängigkeiten oder von Veränderung; jeweils mit mehreren Anwendungsbeispielen; 25 Seiten.
 594. Proportionalsätze: Bildung von Proportionalsätzen
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-proportionalsatz-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Bildung von Proportionalsätzen mit "je...,desto/umso" und "...umso..., je...". 10 Übungssätze mit Lösungsschlüssel.
 595. Pro und contra Kurzarbeit
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-kurzarbeit-pro-und-contra.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Vor- und Nachteile von Kurzarbeit für den Arbeitnehmer, den Arbeitgeber und den Staat; Zuordnungsübung und Redeanlässe; 6 Seiten, inkl. Lösungsschlüssel.
 596. Präpositionen als Wortart einführen - mit dem @-Zeichen
http://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/praepositionen-wortart-at-zeichen/3622/    [neues Fenster]
Inhaber Server: Der Lehrerfreund
Kurzbeschreibung: Unterrichtsidee zur Einübung der Präpositionen unter Nutzung des @-Zeichens.
 597. Puzzle: Bettina
http://www.dlc.fi/~pohalone/kompass2/osterr1.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: ilpohalonen.com
Kurzbeschreibung: Man soll aus Vokabeln Sätze zusammenstellen: Sieben Sätze auf Sieben miteinander verbundenen Seiten ergeben eine Erzählung von einer Reise zweier Mädchen aus Finnland nach Österreich.
 598. Quiz:
http://www.iik.de/node/364    [neues Fenster]
Inhaber Server: Institut für Interkulturelle Kommunikation e. V.
Kurzbeschreibung: Fünf interaktive Quiz-Spiele: Aus fünf Buchstaben sollen fünf deutsche Wörter gebildet werden. Die Grundformen der Wörter tragen Sie in das Textfeld ein.
 599. Quiz: "Berufe" raten
http://www.iik.de/node/340    [neues Fenster]
Inhaber Server: Institut für Interkulturelle Kommunikation e. V.
Kurzbeschreibung: Zwei unterhaltsame, interaktive Quiz-Spiele zum Thema "Berufe".
 600. Quiz: Bevölkerungssituation Deutschlands
http://www.bpb.de/nachschlagen/zahlen-und-fakten/soziale-situation-in-deutschland/76808/quiz-bevoelkerung    [neues Fenster]
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: 10 Quiz-Fragen zur Bevölkerungssituation Deutschlands. Die Quizfragen werden nach der Beantwortung korrigiert und die Antworten erläutert.
 601. Quiz: Beziehungen herstellen
http://www.iik.de/node/343    [neues Fenster]
Inhaber Server: Institut für Interkulturelle Kommunikation e. V.
Kurzbeschreibung: Interaktives Online-Quiz, bei dem das passende Bestimmungswort gefunden werden soll.
 602. Quiz: Bildung in Deutschland
http://www.bpb.de/nachschlagen/zahlen-und-fakten/soziale-situation-in-deutschland/76897/quiz-bildung    [neues Fenster]
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: 10 Quiz-Fragen zur Bildung in Deutschland. Z.B. zur "PISA"-Studie, den Bildungsausgaben und dem Auslandsstudium deutscher StudentInnen. Die Quizfragen werden nach der Beantwortung korrigiert und die Antworten erläutert.
 603. Quiz: Bist du mit Herrn Doktor einverstanden?
http://www.dlc.fi/~pohalone/kompass2/doktor.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: ilpohalonen.com
Kurzbeschreibung: 12 Äußerungen der Patienten und die Reaktionen des Doktors, der den Patienten etwas empfiehlt oder verschreibt. Man muss auf die Worte des Doktors mit „ja“ oder „nein“ antworten.
 604. Quiz: Buchstaben in Redewendungen
http://www.iik.de/node/356    [neues Fenster]
Inhaber Server: Institut für Interkulturelle Kommunikation e. V.
Kurzbeschreibung: Interaktives Online-Quiz. Welche Bedeutung haben die Redewendungen mit Buchstaben? Wählen Sie die richtige Lösung aus.
 605. Quiz: Deutsche Demokatie für Einsteiger
http://www.bpb.de/politik/grundfragen/deutsche-demokratie/70810/quiz-deutsche-demokratie-fuer-einsteiger    [neues Fenster]
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: 10 Quiz-Fragen zur deutschen Demokatie. Die Quizfragen werden nach der Beantwortung korrigiert und die Antworten erläutert.
 606. Quiz: D.J.Bobo – ein Pop-Star aus der Schweiz
http://www.dlc.fi/~pohalone/kompass2/djbobo.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: ilpohalonen.com
Kurzbeschreibung: Ein Multiple-Choice-Test zu einem Text über den Schweizer Pop-Star D.J.Bobo. Der Text enthält persönliche Daten des Sängers (Geburtsdatum und –ort, Eltern, Geschwister, Hobbys) und seinen Werdegang als Musiker.
 607. Quiz: Fehler finden
http://www.iik.de/node/354    [neues Fenster]
Inhaber Server: Institut für Interkulturelle Kommunikation e. V.
Kurzbeschreibung: Interaktives Quiz-Spiel: Finden Sie die nicht passenden Wörter und tragen Sie die Anfangsbuchstaben ein. Gesucht wird ein Fachbegriff aus der Medizin.
 608. Quiz: Internationale Küche - welches Essen in welchem Land?
http://www.dlc.fi/~pohalone/kompass2/intkuche.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: ilpohalonen.com
Kurzbeschreibung: Man soll den Ländern die Speisen richtigen landestypischen Speisen zuordnen.
 609. Quiz: Lautmalereien
http://www.iik.de/node/359    [neues Fenster]
Inhaber Server: Institut für Interkulturelle Kommunikation e. V.
Kurzbeschreibung: Interaktives Quiz-Spiel. Ordnen Sie die Lautmalereien den richtigen Begriffen zu. Beispiel: Pingpong = Tischtennis.
 610. Quiz: Länder erkennen
http://www.iik.de/node/346    [neues Fenster]
Inhaber Server: Institut für Interkulturelle Kommunikation e. V.
Kurzbeschreibung: Interaktives Quiz-Spiel: Welches Land wird gesucht? Tragen Sie die Lösung in das Textfeld ein.
 611. Quiz: PC-Begriffe
http://www.iik.de/node/349    [neues Fenster]
Inhaber Server: Institut für Interkulturelle Kommunikation e. V.
Kurzbeschreibung: Interaktives Quiz-Spiel. Welche Computer-Begriffe sind richtig? Ordnen Sie die "Denglisch-Begriff" den deutschen Bedeutungen zu. (Denglisch = Anglizismen bzw. Pseudo-Anglizismen in der deutschen Sprache).
 612. Quiz: Schulsachen
http://www.saunalahti.fi/~pohalone/kompass3/3kom1a.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: Ilpo Halonen
Kurzbeschreibung: Zu den Bildern - die den Inhalt einer Schultasche wiedergeben - soll man die entsprechenden Namen auswählen.
 613. Quiz: Sinn- und sachverwandte Wörter
http://www.iik.de/node/350    [neues Fenster]
Inhaber Server: Institut für Interkulturelle Kommunikation e. V.
Kurzbeschreibung: Interaktives Quiz-Spiel zu sinn- und sachverwandten Fremdwörtern. Aus den Anfangsbuchstaben der Fremdwörter wird ein Begriff zur Bezeichnung unseres Zeitalters gebildet.
 614. Quiz: Sportarten
http://www.iik.de/node/355    [neues Fenster]
Inhaber Server: Institut für Interkulturelle Kommunikation e. V.
Kurzbeschreibung: Interaktives Quiz-Spiel: Setzen Sie die Buchstaben zur gesuchten Sportart zusammen.
 615. Quiz: Texte aufbauen
http://www.iik.de/node/339    [neues Fenster]
Inhaber Server: Institut für Interkulturelle Kommunikation e. V.
Kurzbeschreibung: Drei interaktive Online-Übungen: Vervollständigen Sie Texte durch Anklicken der Satzteile, bis ein kompletter Text erstellt ist.
 616. Quiz: Tiere erkennen
http://www.iik.de/node/347    [neues Fenster]
Inhaber Server: Institut für Interkulturelle Kommunikation e. V.
Kurzbeschreibung: Interaktive Online-Übung: Bilden Sie aus den Buchstaben Bezeichnungen für Tiere.
 617. Quiz: Wortschlangen
http://www.iik.de/node/335    [neues Fenster]
Inhaber Server: Institut für Interkulturelle Kommunikation e. V.
Kurzbeschreibung: Zwei interaktive Quiz-Spiele: Welches Wort lässt sich aus den Feldern bilden? Tragen Sie die Lösung in das Textfeld ein.
 618. Radfahren in Deutschland
http://www.pasch-net.de/pas/cls/sch/jus/sdz/de3359616.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Katja Hanke
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Deutsche fahren nicht nur mit dem Auto, sondern auch oft und gerne mit dem Rad. Gründe dafür sind auch staatliche Programme und Investitionen in Radwege und andere Infrastruktur (z. B. Fahrradparkhäuser). Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 619. Ratespiel: „TourismusexpertInnen“
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/spiel-tourismusexpertinnen-spielbeschreibung.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Spielbeschreibung: Wiederholung von landeskundlichen Kenntnissen und zum Wortschatz aus dem Bereich Urlaub/Tourismus.
 620. Rechtschreibregeln
http://www.mompitz.de/ABC_rechtschreibregeln.pdf    [neues Fenster]
Inhaber Server: mompitz.de
Kurzbeschreibung: Die Regeln der deutschen Rechtschreibung, einfach erläutert für Kinder in der Grundschule ab der 2. Schulklasse.
 621. Redemittel Diskussion Fortgeschrittene, Ausführliche Fassung
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/redemittel-diskussion-c1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Redemittel zum Spachunterricht Fortgeschrittene. Ausführliche Fassung. Arbeitsblatt, mit einer Liste der gebräuchlichsten Verben; 4 Seiten.
 622. Redemittel Diskussion Fortgeschrittene, Kurzfassung
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/redemittel-diskussion-c1-kurzfassung.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Redemittel zum Spachunterricht Fortgeschrittene (B2/C1), Kurzfassung. Auszug aus der ausführlichen Fassung für den Einsatz im Unterricht; 1 Seite.
 623. Redemittel Diskussion Grundstufe
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/redemittel-diskussion-a2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Redemittel zum Spachunterricht Grundstufe (A2). Arbeitsblatt, 1 Seite.
 624. Redemittel: Vortrag, Ausführliche Fassung
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/redemittel-vortrag.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Redemittel zum Spachunterricht Fortgeschrittene. Vortrag, ausführliche Fassung; 5 Seiten.
 625. Redemittel: Vortrag, Kurzfassung
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/redemittel-vortrag-kurz.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Redemittel zum Spachunterricht Grundstufe: Vortrag; Kurzfassung 1 Seite.
 626. Redewendungen - übersetzt: A, B oder C
http://www.zum.de/Faecher/D/BW/gym/hotpots/wendungen.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Klaus Dautel
Inhaber Server: Zum e.V. http://www.zum.de/
Kurzbeschreibung: Interaktive Hot-Potatoes-Übungen zur Einübung von Redewendungen für Schulklassen 5 bis 7 (Gymnasium). Wählen Sie die richtige Umschreibung der Redewendung aus den drei Möglichkeiten aus.
 627. Redewendungen mit Farben: Blau, grün, rosa, rot, schwarz oder weiß?
http://www.zum.de/Faecher/D/BW/gym/hotpots/farben.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Klaus Dautel
Inhaber Server: Zum e.V. http://www.zum.de/
Kurzbeschreibung: Interaktive Hot-Potatoes-Übungen zur Einübung von Redewendungen für Schulklassen 5 bis 7 (Gymnasium).
 628. Redewendungen mit Körperteilen: Von A wie Ader bis Z wie Zunge
http://www.zum.de/Faecher/D/BW/gym/hotpots/koerperteile.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Klaus Dautel
Inhaber Server: Zum e.V. http://www.zum.de/
Kurzbeschreibung: Interaktive Hot-Potatoes-Übungen zur Einübung von Redewendungen für Schulklassen 5 bis 7 (Gymnasium).
 629. Redewendungen mit lang, kurz, breit, hoch und tief
http://www.zum.de/Faecher/D/BW/gym/hotpots/hochundtief.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Klaus Dautel
Inhaber Server: Zum e.V. http://www.zum.de/
Kurzbeschreibung: Interaktive Hot-Potatoes-Übungen zur Einübung von Redewendungen für Schulklassen 5 bis 7 (Gymnasium).
 630. Reisepreisminderung 1: Einführung
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-reiserecht-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Reisepreisminderung 1: Einführung. z.T. online-gestützte Übung zum Leseverstehen; Aufgabenblätter mit Lösung; 4 Seiten.
 631. Reisepreisminderung 2: "Frankfurter Tabelle"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-reiserecht-3.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Die "Frankfurter Tabelle" zur Berechnung der Minderungsansprüche; mit einem Fallbeispiel, einer Übungsaufgabe und Lösungsschlüssel, 5 Seiten.
 632. Reisepreisminderung 3: Reisemängelanzeige
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-reiserecht-4.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Beispiel einer Reisemängelanzeige in Form eines Lückentextes; Textbausteine und Schreibaufgaben; 5 Seiten.
 633. Reiseprospekte 1: Landschaftsbeschreibungen (Teil 1)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-tourismus-3.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest zu Basisausdrücken in Reiseprospekten (1): Landschaftsbeschreibungen (Teil 1). 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 634. Reiserecht: Reisemängel
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-reiserecht-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Reisemängel: z.T. online-gestütze Unterrichtssequenz; Anerkannte und nicht anerkannte Mängel; Aufgabenblatt mit Lösung; 3 Seiten.
 635. Reklamation: "Defekter Elektroherd"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/rollenspiel-reklamation-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Reklamation: Ein/e Kunde/Kundin hat permanent Scherereien mit ihrem neuen Elektroherd und besteht deshalb auf einen Rücktritt vom Kaufvertrag.
 636. Reklamation: "Parkettfußboden"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/rollenspiel-reklamation-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Reklamation: Ein Kunde/eine Kundin hat sich einen Parkett-Fußboden verlegen lassen. Allerdings lösen sich schon bald einzelne Teile vom Boden. Die beauftragte Handwerksfirma lässt sich mit der Beseitigung des Mangels übergebührlich Zeit.
 637. Relativsätze: Überblick Grammatik I
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-relativsatz-A1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Formen der Relativpronomen "der", "die", "das"; Besonderheiten bei der Verwendung von Relativpronomen im Genitiv; Positionierung des Relativsatzes.
 638. Relativsätze: Überblick Grammatik II
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-relativsatz-A2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Formen der Relativpronomen "was" und "wer"; Verwendung der Relativadverbien "wo", "wohin" und "woher.
 639. Relativsätze: Gesamtübung
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-relativsatz-6A.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Thema: "Begriffe der Logistik"; Drei Seiten mit Lösungsschlüssel.
 640. Relativsätze mit und ohne Präposition
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-relativsatz-3-neu.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Thema: "Bürogespräche"; 2 Seiten mit Lösungsschlüssel.
 641. Relativsätze mit "wer", "wessen", "wem" und "wen"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-relativsatz-4A.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Thema: "Verhaltensempfehlungen für die Arbeit im Büro"; Drei Seiten mit Lösungsschlüssel.
 642. Relativsätze: Nominativ und Akkusativ
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-relativsatz-1A.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Thema: "Büroausstattung"; zwei Seiten mit Lösungsschlüssel.
 643. Rollenspiel: Bildungsurlaub
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/rollenspiel-buero-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Rollenspiel zum Thema Büroalltag, Sprachunterricht ab Niveau B1 für 2 Teilnehmer. Ein Mitarbeiter möchte einen Bildungsurlaub zu einem Zeitpunkt nehmen, zu dem im Unternehmen Hochbetrieb herrscht und eigentlich auf keinen Mitarbeiter verzichtet werden kann.
 644. Rollenspiel: "Motivationsprobleme"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/rollenspiel-personal-3.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Rollenspiel: Ein kompetenter und normalerweise sehr engagierter Mitarbeiter lässt in den letzten Monaten jegliche Motivation vermissen und fällt durch häufige Fehlzeiten auf. Der Vorgesetzte bitte ihn zu einem Gespräch, um die Gründe für den auffälligen Verhaltenwechsel in Erfahrung zu bringen.
 645. Rollenspiel: "Nutzung der Teeküche"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/rollenspiel-buero-3.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Rollenspiel zum Thema Büroalltag "Nutzung der Teeküche" für Sprachunterricht ab Niveau B1, Teilnehmer: 2. Aussprache zwischen einer Büroleiterin und dem Sprecher der freien Mitarbeiter. Die Nutzung der Teeküche soll künftig allein den festangestellten Bürokräften vorbehalten sein. Die freien Mitarbeiter sind über diese Anweisung erbost.
 646. Rollenspiel: "Pausenzeitenregelung"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/rollenspiel-personal-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Rollenspiel: In einem Unternehmen legen zahlreiche Mitarbeiter die Pausenzeiten recht großzügig aus. Der Geschäftsführer möchte deshalb eine neue, verschärfte Regelung einführen. Er diskutiert seine Vorstellungen mit einem seiner Abteilungsleiter/innen.
 647. Rollenspiel Personalführung: "Tagungsteilnahme"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/rollenspiel-personal-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Rollenspiele zum Thema Personalführung "Tagungsteilnahme", Sprachunterricht ab Niveau B1, Teilnehmer: 2. Ein Mitarbeiter ist enttäuscht darüber, dass nicht er sondern sein Kollege von der Geschäftsführung beauftragt worden ist, ein gemeinsam erarbeitetes Projekt auf einer Tagung vorzustellen.
 648. Rollenspiel: "Verschwundene Ordner"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/rollenspiel-buero-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Rollenspiel zum Thema Büroalltag "Verschwundene Ordner" für Sprachunterricht ab Niveau: B1, 2 Teilnehmer. Aussprache zwischen zwei Arbeitskollegen. Eine Mitarbeiterin verhält sich gegenüber ihrem Kollegen gereizt, weil sie sich durch seine Unordentlichkeit und sein "extremes" Kommunkationsbedürfnis in der Arbeitsroutine gestört fühlt.
 649. Rollenspiel zum Thema Reklamation: "Maschinenkauf"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/rollenspiel-reklamation-3.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Ein Unternehmen der metallverbeitenden Industrie hat zwei Biegemaschinen gekauft. Der Probelauf verlief einwandfrei, aber bereits am ersten Produktionstag gibt es Störungen, die den weiteren Einsatz der Maschinen unmöglich machen. (Spiel für 2 Personen.)
 650. Rotkäppchen
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/rotkappe.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Monika Reimann
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Lückentext zum attributiven Gebrauch der Adjektive: Wie sicher beherrschen Sie die Endungen nach bestimmten und unbestimmten Artikeln?
 651. Rätsel-Olympiade - Kennen sie die Sportarten auf Deutsch?
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/sport.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Kreuzworträtsel, in das die deutschen Bezeichnungen von Sportarten eingetragen werden sollen.
 652. Rätsel zum Thema "Geld und Banken"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/geld-raetsel.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Monika Beck
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Wortschatzübungen anhand verschiedener Rätselaufgaben: Silben- und Kreuzworträtsel, Buchstaben-Puzzle und Zitat-Salat, 7 Seiten.
 653. Satzmelodie
http://cornelia.siteware.ch/phonetik/phonueb/brummen1/brummen1.html    [neues Fenster]
Autor(en): Cornelia Steinmann
Inhaber Server: DaF-Blog
Kurzbeschreibung: Interaktive Online-Übungen zur Erkenung von Satzmelodien (inkl. Audiodateien).
 654. Satzmix-Übung zum Nebensatz: Wenn, als, weil, dass ... (1)
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/nebensatz1.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Versuchen Sie, die Wörter in die richtige Reihenfolge zu bringen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Satz zu bilden. Wie viele fallen Ihnen ein? Klicken Sie die einzelnen Wörter an, um sie zu ordnen.
 655. Satzmix-Übung zum Nebensatz: Wenn, als, weil, dass ... (2)
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/nebensatz2.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Versuchen Sie, die Wörter in die richtige Reihenfolge zu bringen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Satz zu bilden. Wie viele fallen Ihnen ein? Klicken Sie die einzelnen Wörter an, um sie zu ordnen.
 656. Satzmix-Übung zum Nebensatz: Wenn, als, weil, dass ... (3)
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/nebensatz3.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Versuchen Sie, die Wörter in die richtige Reihenfolge zu bringen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Satz zu bilden. Wie viele fallen Ihnen ein? Klicken Sie die einzelnen Wörter an, um sie zu ordnen.
 657. Satzmix-Übung zum Nebensatz: Wenn, als, weil, dass ... (4)
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/nebensatz4.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Versuchen Sie, die Wörter in die richtige Reihenfolge zu bringen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Satz zu bilden. Wie viele fallen Ihnen ein? Klicken Sie die einzelnen Wörter an, um sie zu ordnen.
 658. Satzmix-Übung zum Nebensatz: Wenn, als, weil, dass ... (5)
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/nebensatz5.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Versuchen Sie, die Wörter in die richtige Reihenfolge zu bringen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Satz zu bilden. Wie viele fallen Ihnen ein? Klicken Sie die einzelnen Wörter an, um sie zu ordnen.
 659. Satzmix-Übung zum Nebensatz: Wenn, als, weil, dass ... (6)
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/nebensatz6.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Versuchen Sie, die Wörter in die richtige Reihenfolge zu bringen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Satz zu bilden. Wie viele fallen Ihnen ein? Klicken Sie die einzelnen Wörter an, um sie zu ordnen.
 660. "Schein ist mein Lebensthema": der Maler Gerhard Richter
http://cle.ens-lyon.fr/allemand/schein-ist-mein-lebensthema-der-maler-gerhard-richter-94717.kjsp    [neues Fenster]
Autor(en): Julia Klarmann, Lectrice ENS de Lyon
Inhaber Server: Esuscol, Portail national des professionnels de l'éducation
Kurzbeschreibung: Erläuterungen zum Werk des deutschen Malers Gerhard Richter. Unter anderem werden ausgewählte Bilder vorgestellt und interpretiert.
 661. Schicker Protest – Grüne Mode ist angesagt
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/umw/de3374127.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ananda Bräunig
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Ökologisch und sozial fair produzierte, "grüne" Mode ist in Deutschland beliebt.
 662. Schicker, teurer, besser? – Privatschulen in Deutschland
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/sch/de3357927.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Christoph Berger
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Entwicklung der Privatschulen in Deutschland seit den 90er-Jahren und Auswirkungen auf die Schullandschaft. Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 663. Schienenverkehr (Teil 1): Fachwortschatztest
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-verkehr-schiene-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest zum Thema Schienenverkehr (Teil 1). 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen:
 664. Schilder
http://www.saunalahti.fi/~pohalone/kompass3/3kmp7a.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: Ilpo Halonen
Kurzbeschreibung: Informationsschilder verstehen: Man soll Piktogrammen, die man auf der Straße oder am Bahnhof sehen kann, die richtigen Namen (Eingang, Post, Tankstelle, Auskunft, Bahnhof, usw.) zuordnen.
 665. Schleichwerbung und Product-Placement
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/infodienst/2005/kww-info11-2005.php#2    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "KWW-Info", 11-2005.
 666. Schüler überarbeiten fremde und eigene Schreibprodukte
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/gym/fb1/04_umsetzung/08_ueberarb/    [neues Fenster]
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Selbsteinschätzung und Fremdeinschätzung von Texten durch Schüler_innen.
 667. Schlussformeln für geschäftliche Weihnachtsgrüße
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/korrespondenz-weihnachtsgruesse-schlussformeln.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Schlussformeln für geschäftliche Weihnachtsgrüße: 25 Grußformeln für Weihnachtswünsche an Geschäftspartner, Kollegen und Mitarbeiter.
 668. Schreibkonferenz
http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/deutsch/sprache/bewertungsh/schreibkonferenz/    [neues Fenster]
Inhaber Server: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Kurzbeschreibung: Die Schreibkonferenz ist eine kreative Option, um Schüleraufsätze im Unterricht durch Schüler_innen in Gruppenarbeit analysieren zu lassen. Schüler_innen reflektieren dabei gleichzeitig eigene Textproduktionen (Klassen 8-10).
 669. Schulen und Universitäten
http://www.uncg.edu/~lixlpurc/NetzSpiegel/4Schule.html    [neues Fenster]
Autor(en): Richard L. Sutherland
Inhaber Server: University of North Carolina Greensboro/USA
Kurzbeschreibung: Wortsuche: Suchen Sie deutsche Vokabeln zum Thema "Schule und Universität". Arbeiten Sie mit Suchmaschinen und Stichwörtern, und machen Sie eine Liste mit sieben Verben und Substantiven. Studium in Deutschland: Sie möchten ein Jahr in Deutschland studieren. Klicken Sie auf die deutsche Karte und besuchen Sie eine deutsche Stadt mit einer Universität oder einem Gymnasium. Beantworten Sie dann Fragen auf deutsch. Schüler- und Studentenwitze: Besuchen Sie deutsche Netzseiten mit Schülerhumor und Studentenwitzen.
 670. Schulessen weltweit
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/sua/de3343686.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Brigitte Huber
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit vier Arbeitsblättern und Lösungen zum Essen an Schulen weltweit.
 671. Schulsachen - Bilderrätsel zum Hören
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/Kreuz/schulsachen.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Ein Kreuzworträtsel zum Thema Schule. Wenn ein Wort nicht bekannt ist, kann man es sich durch Anklicken der jeweiligen Zeichnung anhören.
 672. Schulsport in Deutschland
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/spo/de3370027.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Katja Hanke, Nina Kleinsorge
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Sportunterricht zählt in Deutschland zum klassischen Unterrichtangebot. Lesetext, Grafiken und Audiodateien; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 673. Sechs Diktate: Partnerdiktat, Laufdiktat, Korrekturtext
http://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/sechs-diktate/2176/    [neues Fenster]
Inhaber Server: Der Lehrerfreund
Kurzbeschreibung: Verschiedene Formen von Diktaten zur Einübung/Testen von Rechtschreibung und Zeichensetzung, konzipiert für die Sekundarstufe I.
 674. Säggsch-Quiz
http://wikis.zum.de/daf/S%C3%A4ggsch-Quiz    [neues Fenster]
Inhaber Server: Zum.de
Kurzbeschreibung: Zuordnungsübung: Finden Sie die richtigen Paare Säggsch - Deutsch.
 675. Silbermond – Irgendwas bleibt
http://www.goethe.de/mmo/priv/5761515-STANDARD.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Christoph Meurer Joachim Jost
Inhaber Server: Goethe-Institut Belgien
Kurzbeschreibung: Didaktisierung des Songs "Irgendwas bleibt" der Pop-Gruppe "Silbermond" aus München.
 676. "s-Laut" : Übungen zum Rechtschreibunterricht
http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/deutsch/sprache/rechtschreibung/training/s-laut/s-kreuz1.htm    [neues Fenster]
Inhaber Server: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Kurzbeschreibung: Interaktives Kreuzworträtsel zum Einüben des "s-Laut" ("s", "ss", "ß").
 677. "s-Laut" : Lückentextübung
http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/deutsch/sprache/rechtschreibung/training/s-laut/s-lueckentext1.htm    [neues Fenster]
Inhaber Server: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Kurzbeschreibung: Interaktive Lückentextübung zur Einübung des "s-Laut" ("s", "ss","ß").
 678. "s-Laut": Zuordnungsübung
http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/deutsch/sprache/rechtschreibung/training/s-laut/hasenneu.htm    [neues Fenster]
Inhaber Server: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Kurzbeschreibung: Interaktive Zuordnungsübung zum Einüben des "s-Lauts" ("s", "ss", "ß").
 679. Soundslides
http://www.iik-duesseldorf.de/blog/kategorie/soundslides/    [neues Fenster]
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Archiv mit Soundslides (Verbindung aus Audio und Fotos) von SprachkursteilnehmerInnen an Sprachkursen des IIK Düsseldorf e.V. zu verschiedenen Themen. Die Soundslides eignen sich als Sehverstehensübungen.
 680. Spaß mit Wortarten
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/Malbuch/wortartflash.html    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Test zum Grammatikwissen. Man soll die Wörter in der richtigen Farbe ausmalen (z.B. alle Nomen - rot)! Dazu markiert man die Farbe und klickt anschließend auf die Wörter! Übungen für verschiedene Niveaustufen.
 681. Speisekarte
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/speisekarte.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Ein Kreuzworträtsel, bei dem Worte aus der Speisekarte eingestzt werden sollen.
 682. Spiel "Berühmte Persönlichkeiten"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/spiel-personen-spielbeschreibung.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Spielbeschreibung: Spiel zur Erweiterung des Allgemeinwissens. Erraten von Persönlichkeiten, die die für das Wirtschaftsleben eine wichtige Rolle spiel(t)en.
 683. Spiel der Gegensätze: Adjektiv-Paare finden
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/Mem/mem.html    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Ein Memory-Spiel, bei dem gegensätzliche Adjektiv-Paare gesucht werden müssen.
 684. Spiel der Gegensätze: Nomen-Paare finden
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/Mem/mem2.html    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Ein Memory-Spiel, bei dem gegensätzliche Nomen-Paare gesucht werden müssen.
 685. Spiel der Gegensätze: Verben-Paare finden
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/Mem/mem3.html    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Ein Memory-Spiel, bei dem gegensätzliche Verben-Paare gesucht werden müssen.
 686. Spielfeld zum Ratespiel: „TourismusexpertInnen“
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/spiel-tourismusexpertinnen-spielfeld.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Das Spielfeld, bestehend aus 2 Seiten (Parcours und Feld zur Kartenablage). Spielbeschreibung zum Ratespiel: „TourismusexpertInnen“ (Wiederholung von landeskundlichen Kenntnissen und zum Wortschatz aus dem Bereich Urlaub/Tourismus): http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/spiel-tourismusexpertinnen-spielbeschreibung.pdf
 687. Spielkarten zum Ratespiel: „TourismusexpertInnen“
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/spiel-tourismusexpertinnen-spielkarten.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Spielkarten: 27 Fragekarten, 11 Jokerkarten, 11 Gefahrenkarten. Spielbeschreibung zum Ratespiel: „TourismusexpertInnen“ (Wiederholung von landeskundlichen Kenntnissen und zum Wortschatz aus dem Bereich Urlaub/Tourismus): http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/spiel-tourismusexpertinnen-spielbeschreibung.pdf
 688. Spiel: "Sag es anders"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/spiel-sag-es-anders-spielbeschreibung.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Spielbeschreibung: Spiel zur Wiederholung von Fachwortschatz. Mit ausführlichen Hinweisen zur Vorbereitung und zur Spiel-Durchführung.
 689. Spiel "Sag es anders": Kartenset "Büro"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/spiel-sag-es-anders-buero.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Kartenset "Büro": 90 Begriffe, gegliedert in "Büroeinrichtung" (60 Karten) und "Büromaterialien" (30 Karten).
 690. Sportvereine: Eine deutsche Erfolgsgeschichte
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/spo/de3377776.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Daniel Marschke
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Geschichte und gesellschftliche Bedeutung der Sportvereine in Deutschland. Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 691. Stadtleben
http://www.uncg.edu/~lixlpurc/NetzSpiegel/6Stadt.html    [neues Fenster]
Autor(en): Richard L. Sutherland
Inhaber Server: University of North Carolina Greensboro
Kurzbeschreibung: Besuchen Sie Hamburg und München im Netz. Suchen Sie drei Sehenswürdigkeiten in München und drei in Hamburg. Beantworten Sie Fragen. - Einkaufen in Deutschland: Kaufen Sie drei von sechs Produkten in der Liste. - Berliner Stadtleben. Besuchen Sie Berlin und surfen Sie zu einer Adresse Ihrer. Beantworten Sie Fragen. Wahl.
 692. Standardsätze zum Telefontraining
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/materialboerse/telefon3.php3    [neues Fenster]
Autor(en): Matthias Jung
Inhaber Server: Institut für Intenationale Kommunikation
Kurzbeschreibung: Hörverstehensübung zum Telefonieren. Zuordnung von Hörsequenzen: In welchen Situationen könnten folgende Sätze geäußert werden? Wer spricht? Sequenzen könne auch gelesen werden. Geeignet zur Diskussion in Partnerarbeit oder zum Selbsttest. Die Lösungsvorschläge sind per Dropdown-Formular zugänglich.
 693. Starke und schwache Verben: "Drag-and-Drop"-Übung
http://learningapps.org/watch?v=kphvcmhj    [neues Fenster]
Inhaber Server: Learningsapps
Kurzbeschreibung: Interaktive Online-Zuordnungsübung zu den Verbformen.
 694. Steigerung von Adjektiven - Übungen
http://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/steigerung-adjektive-uebungen/3123/    [neues Fenster]
Inhaber Server: Der Lehrerfreund
Kurzbeschreibung: Arbeitsblatt zum Einüben der Steigerng von Adjektiven, konzipiert für die Sekundarstufe I und Deutsch als Fremdsprache.
 695. Stilübung: Sätze durch Konjunktionen verknüpfen
http://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/saetze-konjunktionen-verknuepfen/4087/    [neues Fenster]
Inhaber Server: Der Lehrerfreund
Kurzbeschreibung: Zwei Arbeitsblätter zum Einüben der Konjunktionen. Konzipiert uir SchülerInnen auf Niveau der Sekundarstufe I.
 696. „Ständiges Korsett“: Pendeln gehört zum beruflichen Alltag
http://www.pasch-net.de/pas/cls/sch/jus/sdz/de3359102.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Isabel Fannrich-Lautenschläger
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Viele Deutsche pendeln täglich zwischen Wohnung und ihrem Arbeitsplatz in eine andere Stadt. Das Pendeln zählt in Deutschland für Millionen von Berufstätigen zum beruflichen Alltag.
 697. Straßenverkehr (Teil 1): Verkehrsnachrichten
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-strassenverkehr-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Straßenverkehr (Teil 1) Verkehrsnachrichten 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationentd>
 698. Straßenverkehr (Teil 2): Verkehrsschilder I
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-strassenverkehr-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest zum Thema Straßenverkehr (Teil 2): Verkehrsschilder I. 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 699. Straßenverkehr (Teil 3: Verkehrsschilder II
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-strassenverkehr-3.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest zum Thema Straßenverkehr (Teil 3): Verkehrsschilder II. 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 700. Studieren in Deutschland (1): Leben in einer Wohngemeinschaft
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/2012/daf-info-2012-04.php#7    [neues Fenster]
Autor(en): Andreas Westhofen
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "E-DaF-Info", 4-2012.
 701. Studieren in Deutschland (2): Geld verdienen
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/2012/daf-info-2012-10.php#5    [neues Fenster]
Autor(en): Andreas Westhofen
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "E-DaF-Info", 10-2012.
 702. Studieren in Deutschland (3): Gute Umgangsformen
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/2013/daf-info-2013-04.php#6    [neues Fenster]
Autor(en): Andreas Westhofen
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "E-DaF-Info", 4-2013.
 703. Studieren in Deutschland (4): Leben im Wohnheim
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/2013/daf-info-2013-05.php#7    [neues Fenster]
Autor(en): Andreas Westhofen
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "E-DaF-Info", 5-2013.
 704. Subjektlose Passivsätze: Thema: "Landwirtschaft"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-subjektloses-passiv-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: 14 Übungssätze (Aktiv-Passiv/Passiv-Aktiv) mit Lösungsschlüssel; Niveau: B1.
 705. Subjektlose Passivsätze: Thema: "Lebensmittelsicherheit"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-subjektloses-passiv-3.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: 15 Übungssätze zur Unterscheidung zwischen stilistischem "es" und subjektlosem -"es"; mit Lösungsschlüssel. Niveau: B1.
 706. Subjektlose Passivsätze: Thema: unspezifisch
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-subjektloses-passiv-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: 17 Übungssätze zur Umwandlung von Aktivsätzen in subjektlose Passivsätze; mit Lösungsschlüssel. Niveau: B1.
 707. Subjekt und Prädikat: Arbeitsblatt mit Übungen
http://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/subjekt-praedikat-uebungen/2734/    [neues Fenster]
Inhaber Server: Der Lehrerfreund
Kurzbeschreibung: Arbeitsblatt zum Einüben der Bedeutung von Subjekt und Prädikat im Satzgefüge, konzipiert für die Sekundarstufe I.
 708. Szenesprache von Jugendlichen
http://wikis.zum.de/daf/Szenesprache    [neues Fenster]
Inhaber Server: Zum.de
Kurzbeschreibung: Quiz zu Ausdrücken aus der Szenesprache von Jugendlichen.
 709. Takt am Telefon
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/materialboerse/telefon1.php3    [neues Fenster]
Autor(en): Matthias Jung
Inhaber Server: Institut für Internationale Kommunikation Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Vorgabe bestimmter Situationen, die bei telefonieren enstehen können wie z.B. "Ein Anrufer will die Chefin sprechen, sagt aber weder Namen noch Anliegen". Aufgabe zu den insgesamt 13 Situationen: "Wie handelt man in dieser Situation professionell?" Diskutieren Sie mit Ihrem Partner und notieren Sie das Ergebnis in Stichworten! Das Wichtigste ist, daß die Lerner bei ihren Antworten differenzieren und mitdenken. Die Lösungsvorschläge greifen nur die zentralen Aspekte heraus.
 710. Taschengeld
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/kut/de3353327.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Christiane Bolte-Costabiei
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit zwei Arbeitsblättern und Lösungen zum Thema Taschengeld.
 711. Tattoos und Piercings
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/kut/de3355507.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Robert Teschner
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Unterrichtsentwurf mit Arbeitsblatt und Lösungen zum Thema Tattoos und Piercings.
 712. Telefontraining: Erfolgreich telefonieren im Beruf
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/materialboerse/telefon8.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Ralph Treier
Inhaber Server: Perspektive Strategieberatung und Training GmbH
Kurzbeschreibung: Die geschäftliche Kommunikation am Telefon stellt erhöhte Ansprüche an die Sprache. In Deutschland haben sich, wie in anderen Ländern, bestimmte Rituale beim Telefonieren im geschäftlichen Bereich herausgebildet. In diesem Arbeitsblatt erhalten Sie Tipps zur richtigen Begrüßung am Telefon und Hinweise zur Umsetzung des Themas im Unterricht.
 713. Telefontraining - Rollenspiel als komplexe Simulation
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/materialboerse/telefon4.php3    [neues Fenster]
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Fünf vorgegebene Situationen zur Kommunikation am Telefon in einer Firma stehen zur Auswahl. Die Simulation kann auf einer Telefonanlage oder in einem Sprachlabor durchgeführt werden.
 714. Textbausteine Anfrage
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/korrespondenz-textbausteine-anfrage.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Textbausteine für eine Anfrage; 2 Seiten.
 715. Textbausteine: Angabe der Herkunft von Informationen
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/redemittel-informationen.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Redemittel zur Angabe der Herkunft von Informationen: Informationen aus mündlichen, schriftlichen und nicht genau identifizierbaren Quellen; 2 Seiten.
 716. Textbausteine Angebot
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/korrespondenz-textbausteine-angebot.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Textbausteine für ein Angebot; 3 Seiten.
 717. Textbausteine Protokollführung
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/textbausteine-protokoll.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Textbausteine für die Protokollierung von Sitzungen und Besprechungen, mit Beispielen und einer Verbliste.
 718. Thema "Tarifverhandlungen"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-tarifrecht-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichtseinheit zum Tarifrecht und zum Ablauf von Tarifauseinandersetzungen; Mit verschiedenen Aufgaben: Zuordnungs- und Ergänzungsübungen, Graphikauswertung, Lückentest und Kreuzworträtsel; 9 Seiten.
 719. Themenblätter im Unterricht (Nr. 37): 20. Juli 1944
http://www.bpb.de/shop/lernen/themenblaetter/36594/20-juli-1944    [neues Fenster]
Autor(en): Dr. Eckart Thurich
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Didaktischer Reader zum 60. Jahrestages des Hitler- Attentats vom 20. Juli 1944 mit Hintergrundinformationen und Aufgaben.
 720. Themenblätter im Unterricht (Nr. 83): Meilensteine der Deutschen Einheit
http://www.bpb.de/shop/lernen/themenblaetter/36513/meilensteine-der-deutschen-einheit    [neues Fenster]
Autor(en): Dieter Grupp Harald Schneider Hans Woidt
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Didaktischer Reader, der die wichtigsten Ereignisse bis zur Vollendung der Deutschen Einheit nachzeichnet (mit Hintergrundinformationen und Aufgaben).
 721. Themenblätter im Unterricht (Nr. 85): Zusammengewachsen? 20 Jahre Deutsche Einheit
http://www.bpb.de/shop/lernen/themenblaetter/36505/zusammengewachsen    [neues Fenster]
Autor(en): Dieter Grupp Harald Schneider Hans Woidt
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Didaktischer Reader zum Jubiläum 20 Jahre Deutsche Einheit 2010, mit Hintergrundinformationen und Aufgaben.
 722. Ticket nach Berlin: die Abenteuerspielshow (Intro-Folge: Unsere Kandidaten)
http://www.dw.de/unsere-kandidaten/l-17391898    [neues Fenster]
Autor(en): Arbeitsmaterialien: Autoren: Lara Bernhardt, Inga Ivanovska, Stefan Münchow, Irina Olepir, Tamara Zeyer Konzeption und Redaktion: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Videofolgen: Kamera: Andreas Hiepel, Ralf Richter, Frank Kranstedt, Ralf Lenzen Ton: Solaiman Kabir, Jo Urlings Realisation: Sebastian Tittelbach, Christoph Goldbeck Schnitt: Niko Respondek Redaktion: Kristina Diewald-Orth, Joachim Quandt Didaktik: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Titelmusik: Lorenz Blaumer Projektassistenz: Sina Drink Projektleitung: Kristina Diewald-Orth Gesamtleitung: Dr. Manuela Beck, André Moeller
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Sechs junge Deutschlerner begeben sich auf eine turbulente Reise durch Deutschland. Ob Wakeboarding oder Küchenschlacht: Auf die Kandidaten warten viele Herausforderungen! Zu jeder der 19 Folgen gibt es interaktive Übungen sowie Aufgaben zu Wortschatz, Grammatik und Landeskunde zum Ausdrucken. (Deutsche Welle/Goethe-Institut)
 723. Ticket nach Berlin: Eine Abenteuerspielshow für Deutschlerner (Folge 10: Offenbach)
http://www.dw.de/offenbach-rotk%C3%A4ppchen-und-der-b%C3%B6se-wolf/l-17391350    [neues Fenster]
Autor(en): Arbeitsmaterialien: Autoren: Lara Bernhardt, Inga Ivanovska, Stefan Münchow, Irina Olepir, Tamara Zeyer Konzeption und Redaktion: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Videofolgen: Kamera: Andreas Hiepel, Ralf Richter, Frank Kranstedt, Ralf Lenzen Ton: Solaiman Kabir, Jo Urlings Realisation: Sebastian Tittelbach, Christoph Goldbeck Schnitt: Niko Respondek Redaktion: Kristina Diewald-Orth, Joachim Quandt Didaktik: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Titelmusik: Lorenz Blaumer Projektassistenz: Sina Drink Projektleitung: Kristina Diewald-Orth Gesamtleitung: Dr. Manuela Beck, André Moeller
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Sechs junge Deutschlerner begeben sich auf eine turbulente Reise durch Deutschland. Ob Wakeboarding oder Küchenschlacht: Auf die Kandidaten warten viele Herausforderungen! Zu jeder der 19 Folgen gibt es interaktive Übungen sowie Aufgaben zu Wortschatz, Grammatik und Landeskunde zum Ausdrucken. Folge 10: Offenbach – Rotkäppchen und der böse Wolf (Deutsche Welle/Goethe-Institut)
 724. Ticket nach Berlin: Eine Abenteuerspielshow für Deutschlerner (Folge 11: Münster)
http://www.dw.de/m%C3%BCnster-mit-60-leuten-unter-einem-dach/l-17391418    [neues Fenster]
Autor(en): Arbeitsmaterialien: Autoren: Lara Bernhardt, Inga Ivanovska, Stefan Münchow, Irina Olepir, Tamara Zeyer Konzeption und Redaktion: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Videofolgen: Kamera: Andreas Hiepel, Ralf Richter, Frank Kranstedt, Ralf Lenzen Ton: Solaiman Kabir, Jo Urlings Realisation: Sebastian Tittelbach, Christoph Goldbeck Schnitt: Niko Respondek Redaktion: Kristina Diewald-Orth, Joachim Quandt Didaktik: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Titelmusik: Lorenz Blaumer Projektassistenz: Sina Drink Projektleitung: Kristina Diewald-Orth Gesamtleitung: Dr. Manuela Beck, André Moeller
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Sechs junge Deutschlerner begeben sich auf eine turbulente Reise durch Deutschland. Ob Wakeboarding oder Küchenschlacht: Auf die Kandidaten warten viele Herausforderungen! Zu jeder der 19 Folgen gibt es interaktive Übungen sowie Aufgaben zu Wortschatz, Grammatik und Landeskunde zum Ausdrucken. Folge 11: Münster – Mit 60 Leuten unter einem Dach (Deutsche Welle/Goethe-Institut)
 725. Ticket nach Berlin: Eine Abenteuerspielshow für Deutschlerner (Folge 12: Köln)
http://www.dw.de/k%C3%B6ln-mit-dem-traktor-zum-dom/l-17391476    [neues Fenster]
Autor(en): Arbeitsmaterialien: Autoren: Lara Bernhardt, Inga Ivanovska, Stefan Münchow, Irina Olepir, Tamara Zeyer Konzeption und Redaktion: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Videofolgen: Kamera: Andreas Hiepel, Ralf Richter, Frank Kranstedt, Ralf Lenzen Ton: Solaiman Kabir, Jo Urlings Realisation: Sebastian Tittelbach, Christoph Goldbeck Schnitt: Niko Respondek Redaktion: Kristina Diewald-Orth, Joachim Quandt Didaktik: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Titelmusik: Lorenz Blaumer Projektassistenz: Sina Drink Projektleitung: Kristina Diewald-Orth Gesamtleitung: Dr. Manuela Beck, André Moeller
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Sechs junge Deutschlerner begeben sich auf eine turbulente Reise durch Deutschland. Ob Wakeboarding oder Küchenschlacht: Auf die Kandidaten warten viele Herausforderungen! Zu jeder der 19 Folgen gibt es interaktive Übungen sowie Aufgaben zu Wortschatz, Grammatik und Landeskunde zum Ausdrucken. Folge 12: Köln – Mit dem Traktor zum Dom (Deutsche Welle/Goethe-Institut)
 726. Ticket nach Berlin: Eine Abenteuerspielshow für Deutschlerner (Folge 13: Magdeburg)
http://www.dw.de/magdeburg-feinschmecker-vor/l-17391544    [neues Fenster]
Autor(en): Arbeitsmaterialien: Autoren: Lara Bernhardt, Inga Ivanovska, Stefan Münchow, Irina Olepir, Tamara Zeyer Konzeption und Redaktion: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Videofolgen: Kamera: Andreas Hiepel, Ralf Richter, Frank Kranstedt, Ralf Lenzen Ton: Solaiman Kabir, Jo Urlings Realisation: Sebastian Tittelbach, Christoph Goldbeck Schnitt: Niko Respondek Redaktion: Kristina Diewald-Orth, Joachim Quandt Didaktik: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Titelmusik: Lorenz Blaumer Projektassistenz: Sina Drink Projektleitung: Kristina Diewald-Orth Gesamtleitung: Dr. Manuela Beck, André Moeller
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Sechs junge Deutschlerner begeben sich auf eine turbulente Reise durch Deutschland. Ob Wakeboarding oder Küchenschlacht: Auf die Kandidaten warten viele Herausforderungen! Zu jeder der 19 Folgen gibt es interaktive Übungen sowie Aufgaben zu Wortschatz, Grammatik und Landeskunde zum Ausdrucken. Folge 13: Magdeburg – Feinschmecker vor (Deutsche Welle/Goethe-Institut)
 727. Ticket nach Berlin: Eine Abenteuerspielshow für Deutschlerner (Folge 14: Weimar)
http://www.dw.de/weimar-ran-an-die-zwiebel/l-17391603    [neues Fenster]
Autor(en): Arbeitsmaterialien: Autoren: Lara Bernhardt, Inga Ivanovska, Stefan Münchow, Irina Olepir, Tamara Zeyer Konzeption und Redaktion: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Videofolgen: Kamera: Andreas Hiepel, Ralf Richter, Frank Kranstedt, Ralf Lenzen Ton: Solaiman Kabir, Jo Urlings Realisation: Sebastian Tittelbach, Christoph Goldbeck Schnitt: Niko Respondek Redaktion: Kristina Diewald-Orth, Joachim Quandt Didaktik: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Titelmusik: Lorenz Blaumer Projektassistenz: Sina Drink Projektleitung: Kristina Diewald-Orth Gesamtleitung: Dr. Manuela Beck, André Moeller
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Sechs junge Deutschlerner begeben sich auf eine turbulente Reise durch Deutschland. Ob Wakeboarding oder Küchenschlacht: Auf die Kandidaten warten viele Herausforderungen! Zu jeder der 19 Folgen gibt es interaktive Übungen sowie Aufgaben zu Wortschatz, Grammatik und Landeskunde zum Ausdrucken. Folge 14: Weimar – Ran an die Zwiebel (Deutsche Welle/Goethe-Institut)
 728. Ticket nach Berlin: Eine Abenteuerspielshow für Deutschlerner (Folge 15: Potsdam)
http://www.dw.de/potsdam-tauschhandel-mit-tricks/l-17391638    [neues Fenster]
Autor(en): Arbeitsmaterialien: Autoren: Lara Bernhardt, Inga Ivanovska, Stefan Münchow, Irina Olepir, Tamara Zeyer Konzeption und Redaktion: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Videofolgen: Kamera: Andreas Hiepel, Ralf Richter, Frank Kranstedt, Ralf Lenzen Ton: Solaiman Kabir, Jo Urlings Realisation: Sebastian Tittelbach, Christoph Goldbeck Schnitt: Niko Respondek Redaktion: Kristina Diewald-Orth, Joachim Quandt Didaktik: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Titelmusik: Lorenz Blaumer Projektassistenz: Sina Drink Projektleitung: Kristina Diewald-Orth Gesamtleitung: Dr. Manuela Beck, André Moeller
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Sechs junge Deutschlerner begeben sich auf eine turbulente Reise durch Deutschland. Ob Wakeboarding oder Küchenschlacht: Auf die Kandidaten warten viele Herausforderungen! Zu jeder der 19 Folgen gibt es interaktive Übungen sowie Aufgaben zu Wortschatz, Grammatik und Landeskunde zum Ausdrucken. Folge 15: Potsdam – Tauschhandel mit Tricks (Deutsche Welle/Goethe-Institut)
 729. Ticket nach Berlin: Eine Abenteuerspielshow für Deutschlerner (Folge 16: Wittenberg)
http://www.dw.de/wittenberg-am-anfang-war-das-ei/l-17391813    [neues Fenster]
Autor(en): Arbeitsmaterialien: Autoren: Lara Bernhardt, Inga Ivanovska, Stefan Münchow, Irina Olepir, Tamara Zeyer Konzeption und Redaktion: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Videofolgen: Kamera: Andreas Hiepel, Ralf Richter, Frank Kranstedt, Ralf Lenzen Ton: Solaiman Kabir, Jo Urlings Realisation: Sebastian Tittelbach, Christoph Goldbeck Schnitt: Niko Respondek Redaktion: Kristina Diewald-Orth, Joachim Quandt Didaktik: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Titelmusik: Lorenz Blaumer Projektassistenz: Sina Drink Projektleitung: Kristina Diewald-Orth Gesamtleitung: Dr. Manuela Beck, André Moeller
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Sechs junge Deutschlerner begeben sich auf eine turbulente Reise durch Deutschland. Ob Wakeboarding oder Küchenschlacht: Auf die Kandidaten warten viele Herausforderungen! Zu jeder der 19 Folgen gibt es interaktive Übungen sowie Aufgaben zu Wortschatz, Grammatik und Landeskunde zum Ausdrucken. Folge 16: Wittenberg – Am Anfang war das Ei (Deutsche Welle/Goethe-Institut)
 730. Ticket nach Berlin: Eine Abenteuerspielshow für Deutschlerner (Folge 17: Berlin, Teil 1)
http://www.dw.de/berlin-mit-der-rikscha-durch-die-stadt-1/l-17391829    [neues Fenster]
Autor(en): Arbeitsmaterialien: Autoren: Lara Bernhardt, Inga Ivanovska, Stefan Münchow, Irina Olepir, Tamara Zeyer Konzeption und Redaktion: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Videofolgen: Kamera: Andreas Hiepel, Ralf Richter, Frank Kranstedt, Ralf Lenzen Ton: Solaiman Kabir, Jo Urlings Realisation: Sebastian Tittelbach, Christoph Goldbeck Schnitt: Niko Respondek Redaktion: Kristina Diewald-Orth, Joachim Quandt Didaktik: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Titelmusik: Lorenz Blaumer Projektassistenz: Sina Drink Projektleitung: Kristina Diewald-Orth Gesamtleitung: Dr. Manuela Beck, André Moeller
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Sechs junge Deutschlerner begeben sich auf eine turbulente Reise durch Deutschland. Ob Wakeboarding oder Küchenschlacht: Auf die Kandidaten warten viele Herausforderungen! Zu jeder der 19 Folgen gibt es interaktive Übungen sowie Aufgaben zu Wortschatz, Grammatik und Landeskunde zum Ausdrucken. Folge 17: Berlin – Mit der Rikscha durch die Stadt (1) (Deutsche Welle/Goethe-Institut)
 731. Ticket nach Berlin: Eine Abenteuerspielshow für Deutschlerner (Folge 18: Berlin, Teil 2)
http://www.dw.de/berlin-mit-der-rikscha-durch-die-stadt-2/l-17391856    [neues Fenster]
Autor(en): Arbeitsmaterialien: Autoren: Lara Bernhardt, Inga Ivanovska, Stefan Münchow, Irina Olepir, Tamara Zeyer Konzeption und Redaktion: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Videofolgen: Kamera: Andreas Hiepel, Ralf Richter, Frank Kranstedt, Ralf Lenzen Ton: Solaiman Kabir, Jo Urlings Realisation: Sebastian Tittelbach, Christoph Goldbeck Schnitt: Niko Respondek Redaktion: Kristina Diewald-Orth, Joachim Quandt Didaktik: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Titelmusik: Lorenz Blaumer Projektassistenz: Sina Drink Projektleitung: Kristina Diewald-Orth Gesamtleitung: Dr. Manuela Beck, André Moeller
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Sechs junge Deutschlerner begeben sich auf eine turbulente Reise durch Deutschland. Ob Wakeboarding oder Küchenschlacht: Auf die Kandidaten warten viele Herausforderungen! Zu jeder der 19 Folgen gibt es interaktive Übungen sowie Aufgaben zu Wortschatz, Grammatik und Landeskunde zum Ausdrucken. Folge 18: Berlin – Mit der Rikscha durch die Stadt (2) (Deutsche Welle/Goethe-Institut
 732. Ticket nach Berlin: Eine Abenteuerspielshow für Deutschlerner (Folge 1: Zugspitze)
http://www.dw.de/zugspitze-wo-bitte-gehts-zur-wetterstation/l-17389149    [neues Fenster]
Autor(en): Arbeitsmaterialien: Autoren: Lara Bernhardt, Inga Ivanovska, Stefan Münchow, Irina Olepir, Tamara Zeyer Konzeption und Redaktion: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Videofolgen: Kamera: Andreas Hiepel, Ralf Richter, Frank Kranstedt, Ralf Lenzen Ton: Solaiman Kabir, Jo Urlings Realisation: Sebastian Tittelbach, Christoph Goldbeck Schnitt: Niko Respondek Redaktion: Kristina Diewald-Orth, Joachim Quandt Didaktik: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Titelmusik: Lorenz Blaumer Projektassistenz: Sina Drink Projektleitung: Kristina Diewald-Orth Gesamtleitung: Dr. Manuela Beck, André Moeller
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Sechs junge Deutschlerner begeben sich auf eine turbulente Reise durch Deutschland. Ob Wakeboarding oder Küchenschlacht: Auf die Kandidaten warten viele Herausforderungen! Zu jeder der 19 Folgen gibt es interaktive Übungen sowie Aufgaben zu Wortschatz, Grammatik und Landeskunde zum Ausdrucken. Folge 1: Zugspitze – Wo bitte geht's zur Wetterstation? (Deutsche Welle/Goethe-Institut)
 733. Ticket nach Berlin: Eine Abenteuerspielshow für Deutschlerner (Folge 2: Pellworm)
http://www.dw.de/pellworm-wattwandern-im-sturm/l-17389778    [neues Fenster]
Autor(en): Arbeitsmaterialien: Autoren: Lara Bernhardt, Inga Ivanovska, Stefan Münchow, Irina Olepir, Tamara Zeyer Konzeption und Redaktion: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Videofolgen: Kamera: Andreas Hiepel, Ralf Richter, Frank Kranstedt, Ralf Lenzen Ton: Solaiman Kabir, Jo Urlings Realisation: Sebastian Tittelbach, Christoph Goldbeck Schnitt: Niko Respondek Redaktion: Kristina Diewald-Orth, Joachim Quandt Didaktik: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Titelmusik: Lorenz Blaumer Projektassistenz: Sina Drink Projektleitung: Kristina Diewald-Orth Gesamtleitung: Dr. Manuela Beck, André Moeller
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Ticket nach Berlin: Eine Abenteuerspielshow für Deutschlerner (Folge : ) Sechs junge Deutschlerner begeben sich auf eine turbulente Reise durch Deutschland. Ob Wakeboarding oder Küchenschlacht: Auf die Kandidaten warten viele Herausforderungen! Zu jeder der 19 Folgen gibt es interaktive Übungen sowie Aufgaben zu Wortschatz, Grammatik und Landeskunde zum Ausdrucken. Folge 2: Pellworm – Wattwandern im Sturm (Deutsche Welle/Goethe-Institut)
 734. Ticket nach Berlin: Eine Abenteuerspielshow für Deutschlerner (Folge 3: München)
http://www.dw.de/m%C3%BCnchen-abenteuer-auf-dem-wasser/l-17389894    [neues Fenster]
Autor(en): Arbeitsmaterialien: Autoren: Lara Bernhardt, Inga Ivanovska, Stefan Münchow, Irina Olepir, Tamara Zeyer Konzeption und Redaktion: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Videofolgen: Kamera: Andreas Hiepel, Ralf Richter, Frank Kranstedt, Ralf Lenzen Ton: Solaiman Kabir, Jo Urlings Realisation: Sebastian Tittelbach, Christoph Goldbeck Schnitt: Niko Respondek Redaktion: Kristina Diewald-Orth, Joachim Quandt Didaktik: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Titelmusik: Lorenz Blaumer Projektassistenz: Sina Drink Projektleitung: Kristina Diewald-Orth Gesamtleitung: Dr. Manuela Beck, André Moeller
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Sechs junge Deutschlerner begeben sich auf eine turbulente Reise durch Deutschland. Ob Wakeboarding oder Küchenschlacht: Auf die Kandidaten warten viele Herausforderungen! Zu jeder der 19 Folgen gibt es interaktive Übungen sowie Aufgaben zu Wortschatz, Grammatik und Landeskunde zum Ausdrucken. Folge 3: München – Abenteuer auf dem Wasser (Deutsche Welle/Goethe-Institut)
 735. Ticket nach Berlin: Eine Abenteuerspielshow für Deutschlerner (Folge 4: Hamburg)
http://www.dw.de/hamburg-balanceakt-auf-dem-surfbrett/l-17389947    [neues Fenster]
Autor(en): Arbeitsmaterialien: Autoren: Lara Bernhardt, Inga Ivanovska, Stefan Münchow, Irina Olepir, Tamara Zeyer Konzeption und Redaktion: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Videofolgen: Kamera: Andreas Hiepel, Ralf Richter, Frank Kranstedt, Ralf Lenzen Ton: Solaiman Kabir, Jo Urlings Realisation: Sebastian Tittelbach, Christoph Goldbeck Schnitt: Niko Respondek Redaktion: Kristina Diewald-Orth, Joachim Quandt Didaktik: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Titelmusik: Lorenz Blaumer Projektassistenz: Sina Drink Projektleitung: Kristina Diewald-Orth Gesamtleitung: Dr. Manuela Beck, André Moeller
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Sechs junge Deutschlerner begeben sich auf eine turbulente Reise durch Deutschland. Ob Wakeboarding oder Küchenschlacht: Auf die Kandidaten warten viele Herausforderungen! Zu jeder der 19 Folgen gibt es interaktive Übungen sowie Aufgaben zu Wortschatz, Grammatik und Landeskunde zum Ausdrucken. Folge 4: Hamburg – Balanceakt auf dem Surfbrett (Deutsche Welle/Goethe-Institut)
 736. Ticket nach Berlin: Eine Abenteuerspielshow für Deutschlerner (Folge 5: Stuttgart )
http://www.dw.de/stuttgart-von-kleing%C3%A4rtnern-und-ordnungsliebe/l-17389997    [neues Fenster]
Autor(en): Arbeitsmaterialien: Autoren: Lara Bernhardt, Inga Ivanovska, Stefan Münchow, Irina Olepir, Tamara Zeyer Konzeption und Redaktion: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Videofolgen: Kamera: Andreas Hiepel, Ralf Richter, Frank Kranstedt, Ralf Lenzen Ton: Solaiman Kabir, Jo Urlings Realisation: Sebastian Tittelbach, Christoph Goldbeck Schnitt: Niko Respondek Redaktion: Kristina Diewald-Orth, Joachim Quandt Didaktik: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Titelmusik: Lorenz Blaumer Projektassistenz: Sina Drink Projektleitung: Kristina Diewald-Orth Gesamtleitung: Dr. Manuela Beck, André Moeller
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Sechs junge Deutschlerner begeben sich auf eine turbulente Reise durch Deutschland. Ob Wakeboarding oder Küchenschlacht: Auf die Kandidaten warten viele Herausforderungen! Zu jeder der 19 Folgen gibt es interaktive Übungen sowie Aufgaben zu Wortschatz, Grammatik und Landeskunde zum Ausdrucken. Folge 5: Stuttgart – Von Kleingärtnern und Ordnungsliebe (Deutsche Welle/Goethe-Institut)
 737. Ticket nach Berlin: Eine Abenteuerspielshow für Deutschlerner (Folge 6: Bremen)
http://www.dw.de/bremen-versch%C3%B6nere-deine-stadt/l-17390208    [neues Fenster]
Autor(en): Arbeitsmaterialien: Autoren: Lara Bernhardt, Inga Ivanovska, Stefan Münchow, Irina Olepir, Tamara Zeyer Konzeption und Redaktion: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Videofolgen: Kamera: Andreas Hiepel, Ralf Richter, Frank Kranstedt, Ralf Lenzen Ton: Solaiman Kabir, Jo Urlings Realisation: Sebastian Tittelbach, Christoph Goldbeck Schnitt: Niko Respondek Redaktion: Kristina Diewald-Orth, Joachim Quandt Didaktik: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Titelmusik: Lorenz Blaumer Projektassistenz: Sina Drink Projektleitung: Kristina Diewald-Orth Gesamtleitung: Dr. Manuela Beck, André Moeller
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Sechs junge Deutschlerner begeben sich auf eine turbulente Reise durch Deutschland. Ob Wakeboarding oder Küchenschlacht: Auf die Kandidaten warten viele Herausforderungen! Zu jeder der 19 Folgen gibt es interaktive Übungen sowie Aufgaben zu Wortschatz, Grammatik und Landeskunde zum Ausdrucken. Folge 6: Bremen – Verschönere deine Stadt (Deutsche Welle/Goethe-Institut)
 738. Ticket nach Berlin: Eine Abenteuerspielshow für Deutschlerner (Folge 7: Bechtheim)
http://www.dw.de/bechtheim-die-nachwuchswinzer/l-17390240    [neues Fenster]
Autor(en): Arbeitsmaterialien: Autoren: Lara Bernhardt, Inga Ivanovska, Stefan Münchow, Irina Olepir, Tamara Zeyer Konzeption und Redaktion: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Videofolgen: Kamera: Andreas Hiepel, Ralf Richter, Frank Kranstedt, Ralf Lenzen Ton: Solaiman Kabir, Jo Urlings Realisation: Sebastian Tittelbach, Christoph Goldbeck Schnitt: Niko Respondek Redaktion: Kristina Diewald-Orth, Joachim Quandt Didaktik: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Titelmusik: Lorenz Blaumer Projektassistenz: Sina Drink Projektleitung: Kristina Diewald-Orth Gesamtleitung: Dr. Manuela Beck, André Moeller
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Sechs junge Deutschlerner begeben sich auf eine turbulente Reise durch Deutschland. Ob Wakeboarding oder Küchenschlacht: Auf die Kandidaten warten viele Herausforderungen! Zu jeder der 19 Folgen gibt es interaktive Übungen sowie Aufgaben zu Wortschatz, Grammatik und Landeskunde zum Ausdrucken. Folge 7: Bechtheim – Die Nachwuchswinzer (Deutsche Welle/Goethe-Institut)
 739. Ticket nach Berlin: Eine Abenteuerspielshow für Deutschlerner (Folge 8: Greetsiel)
http://www.dw.de/greetsiel-krabbenpulen-in-ostfriesland/l-17390300    [neues Fenster]
Autor(en): Arbeitsmaterialien: Autoren: Lara Bernhardt, Inga Ivanovska, Stefan Münchow, Irina Olepir, Tamara Zeyer Konzeption und Redaktion: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Videofolgen: Kamera: Andreas Hiepel, Ralf Richter, Frank Kranstedt, Ralf Lenzen Ton: Solaiman Kabir, Jo Urlings Realisation: Sebastian Tittelbach, Christoph Goldbeck Schnitt: Niko Respondek Redaktion: Kristina Diewald-Orth, Joachim Quandt Didaktik: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Titelmusik: Lorenz Blaumer Projektassistenz: Sina Drink Projektleitung: Kristina Diewald-Orth Gesamtleitung: Dr. Manuela Beck, André Moeller
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Sechs junge Deutschlerner begeben sich auf eine turbulente Reise durch Deutschland. Ob Wakeboarding oder Küchenschlacht: Auf die Kandidaten warten viele Herausforderungen! Zu jeder der 19 Folgen gibt es interaktive Übungen sowie Aufgaben zu Wortschatz, Grammatik und Landeskunde zum Ausdrucken. Folge 8: Greetsiel – Krabbenpulen in Ostfriesland (Deutsche Welle/Goethe-Institut)
 740. Ticket nach Berlin: Eine Abenteuerspielshow für Deutschlerner (Folge 9: Niedergründau/Wilhelmshaven)
http://www.dw.de/niedergr%C3%BCndau-wilhelmshaven-das-rennen/l-17390423    [neues Fenster]
Autor(en): Arbeitsmaterialien: Autoren: Lara Bernhardt, Inga Ivanovska, Stefan Münchow, Irina Olepir, Tamara Zeyer Konzeption und Redaktion: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Videofolgen: Kamera: Andreas Hiepel, Ralf Richter, Frank Kranstedt, Ralf Lenzen Ton: Solaiman Kabir, Jo Urlings Realisation: Sebastian Tittelbach, Christoph Goldbeck Schnitt: Niko Respondek Redaktion: Kristina Diewald-Orth, Joachim Quandt Didaktik: Ingo Pickel, Joachim Quandt, Andreas Westhofen Titelmusik: Lorenz Blaumer Projektassistenz: Sina Drink Projektleitung: Kristina Diewald-Orth Gesamtleitung: Dr. Manuela Beck, André Moeller
Inhaber Server: Deutsche Welle
Kurzbeschreibung: Sechs junge Deutschlerner begeben sich auf eine turbulente Reise durch Deutschland. Ob Wakeboarding oder Küchenschlacht: Auf die Kandidaten warten viele Herausforderungen! Zu jeder der 19 Folgen gibt es interaktive Übungen sowie Aufgaben zu Wortschatz, Grammatik und Landeskunde zum Ausdrucken. Folge 9: Niedergründau/Wilhelmshaven – Das Rennen (Deutsche Welle/Goethe-Institut)
 741. Tipps für geschäftliche Weihnachtsgrüße
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/korrespondenz-weihnachtsgruesse-tipps.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Tipps für geschäftliche Weihnachtsgrüße: Weihnachtskarten- und Briefe, Grüße per Mail, Motivwahl, Inhalte, Adressierung; 3 Seiten.
 742. Tokio Hotel: Durch den Monsun
http://www.goethe.de/mmo/priv/4361510-STANDARD.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Christoph Meurer Joachim Jost
Inhaber Server: Goethe-Institut Belgien
Kurzbeschreibung: Didaktisierung der Songs "Durch den Monsun" und "Jung und nicht mehr jugendfrei" der Pop-Gruppe "Tokio Hotel" aus Madgeburg.
 743. Tourismus und Gastronomie: Wortfeld "Reisen"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-tourismus-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest zu Basisausdrücken im Wortfeld "Reisen". 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 744. Training für Geist und Körper: Eliteschulen des Sports
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/sch/de3358003.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Hermann Horstkotte
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Schulen für Nachwuchsportler_innen: „Eliteschulen des Sports“, eine Kombination aus Sportförderung und Schulbildung. Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 745. Transparency International (TI)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/org-transparency.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Ziele, Aktivitäten und Aufbau, mit weiterführenden Links; 1 Seite.
 746. Transport und Verkehr (Teil 1): Wortfeld "Verkehr"
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-verkehr-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest Basisausdrücke zum Thema "Verkehr" (Teil 1). 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 747. Twittern im Deutschunterricht
http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/deutsch/sprache/twittern-im-deutschunterricht/    [neues Fenster]
Inhaber Server: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Kurzbeschreibung: Erläuterungen zum Microblogging-Dienst Twitter, Hinweise zum Unterrichtseinsatz sowie Links zu Didaktisierungen.
 748. Umformungen: Zum Adjektiv das Substantiv, zum Verb das Adjektiv
http://www.zum.de/Faecher/D/BW/gym/hotpots/substantive.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Klaus Dautel
Inhaber Server: Zum e.V. http://www.zum.de/
Kurzbeschreibung: Interaktive Hot-Potatoes-Übungen zur Wortschatzbildung für Schulklassen 5 bis 7 (Gymnasium).
 749. Umformung von einfachen Aktiv- in Passivsätze
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-passiv-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Thema: "Organisation einer Tagung"; 10 Übungssätze mit Lösungsschlüssel; Niveau: B1.
 750. Umwandlung von Partizipialattributen in Relativsätze (2)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-relativsatz-3.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Thema: "Allgemeine Geschäftsbedingungen"; 10 Übungssätze in zwei Schwierigkeitsstufen mit Lösungsschlüssel; Niveau: B2.
 751. Umwandlung von Relativsätzen in Partizipialattributen (1)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-relativsatz-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Thema: "Stellenausschreibung"; 10 Übungssätze in 2 Schwierigkeitsstufen mit Lösungsschlüssel; Niveau: B1.
 752. Umwandlung von Relativsätzen in Partizipialattributen (2)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-relativsatz-4.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo TellmannUdo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Thema: "Allgemeine Geschäftsbedingungen"; 10 Übungssätze in zwei Schwierigkeitsstufen mit Lösungschlüssel; Niveau: B2.
 753. Umweltschäden durch Autos – und was man dagegen tun kann
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/umw/de3362872.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Elisabeth Schwiontek
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Autos in Deutschland und ihre Vor- und Nachteile. Lesetext und Audiodateien und Transkription; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 754. Unternehmen
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/materialboerse/tunakova.php3    [neues Fenster]
Autor(en): Larissa Tunakowa
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Unterrichtseinheit zu Deutschland als Industriestandort sowie zu den Gründen des Arbeitsplatzabbaus in der Bundesrepublik.
 755. Unternehmen (Teil 1): Fachwortschatztest Rechtsformen
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-unternehmen-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest zum Thema Rechtsformen von Unternehmen (Teil 1). 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 756. Unternehmen (Teil 2): Fachwortschatztest Allgemeine Geschäftsbedingungen
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-unternehmen-2-agb.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest zum Thema Allgemeine Geschäftsbedingungen in Unternehmen (Teil 2). 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 757. Unterricht am Whiteboard: Der Bau der Berliner Mauer im August 1961
http://www.bpb.de/lernen/unterrichten/unterricht-am-whiteboard/71121/bau-der-berliner-mauer    [neues Fenster]
Autor(en): Martin Geisz
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Komplette Unterrichtseinheit zum Einsatz am Whiteboard. Die Dokumente für Lehrende und SchülerInnen/Sprachlernende (Arbeitsaufträge, Vorlagen zur Präsenation, Linklisten usw.) stehen zum kostenlosen Herunterladen zur Verfügung.
 758. Unterricht am Whiteboard: Die Geschichte der Mauer - unsere Geschichte
http://www.bpb.de/lernen/unterrichten/unterricht-am-whiteboard/71218/geschichte-der-mauer    [neues Fenster]
Autor(en): Redaktion Lehrer-Online
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Komplette Unterrichtseinheit zum Einsatz am Whiteboard. Die interaktiven Whiteboard-Präsentationen Geschichte" enthalten Videos, Webadressen, Zahlen und Karten und stehen zum kostenlosen Herunterladen zur Verfügung.
 759. Unterricht am Whiteboard: Facebook
http://www.bpb.de/lernen/unterrichten/unterricht-am-whiteboard/135488/facebook    [neues Fenster]
Autor(en): Sebastian Marcks
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Komplette Unterrichtseinheit zum Einsatz am Whiteboard. Die PDF-Dokumente (Arbeitsblätter und Vorlagen) zum Thema "Facebook mit Chancen und Risiken bewusst umgehen" stehen kostenlos zum Herunterladen zur Verfügung.
 760. Unterricht am Whiteboard: "Geschichte der Mauer"
http://www.bpb.de/lernen/unterrichten/unterricht-am-whiteboard/139379/whiteboard-praesentation-geschichte-der-mauer    [neues Fenster]
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Komplette Unterrichtseinheit zum Einsatz am Whiteboard. Die interaktive Whiteboard-Präsentation zum Thema "Die Geschichte der Mauer - unsere Geschichte" enthält Filmausschnitte, Webadressen, Grafiken und Karten und steht zum kostenlosen Herunterladen zur Verfügung.
 761. Unterricht am Whiteboard: Montagsdemonstrationen 1989 in der DDR
http://www.bpb.de/lernen/unterrichten/unterricht-am-whiteboard/135524/montagsdemonstrationen    [neues Fenster]
Autor(en): Martin Geisz
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Komplette Unterrichtseinheit zum Einsatz am Whiteboard. Als PDF-Dokumente steht die Leitpräsentation sowie eine Präsentation für SchülerInnen/SprachlernerInnen zum kostenlosen Herunterladen zur Verfügung.
 762. Unterrichts-Dossier: "Glück"
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/2013/daf-info-2013-03.php#7    [neues Fenster]
Autor(en): Andreas Westhofen
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Wie beschreibt man am besten "Glück"? Ist es in Worte zu fassen, oder ist es einfach nur spürbar? Wenn das Glück vor der Tür steht, lässt man es am besten herein. Aber wie erkennt man es? Was bedeutet Glück? Ist es ein Gefühl, das von innen kommt und uns mitnimmt, oder sind es die äußeren Umstände, die uns dazu veranlassen, von einem abstrakten Glücksgefühl zu reden? Ist ein Mensch, der eine Million Euro gewinnt direkt glücklich, oder nur entspannt und hat keine Existenzängste mehr? (Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "E-DaF-Info", 3-2013.)
 763. Unterrichtseinheit "Briefe schreiben"
http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/deutsch/sprache/projekt%20briefe/    [neues Fenster]
Inhaber Server: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Kurzbeschreibung: Erläuterungen zum Unterrichtsablauf (ab der 5. Klasse) sowie Arbeitsblätter zum Herunterladen sowie eine Linksammlung mit weiterführenden Unterrichtsmaterialien zum Thema "Briefe schreiben".
 764. Unterrichtsentwurf: deutsche Diphthonge
http://cornelia.siteware.ch/blog/wordpress/2010/12/30/diphthong-spiel    [neues Fenster]
Autor(en): Cornelia Steinmann
Inhaber Server: DaF-Blog
Kurzbeschreibung: "Diphthong-Spiel": Unterrichtseinheit zur Sensibilisierung für deutsche Diphthonge durch Sprachspiele.
 765. Urlaubsplanung
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/rollenspiel-buero-4.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Rollenspiel zum Thema „Büroalltag“: Ein/e Abteilungsleiter/in muss über die Urlaubsanträge zweier Mitarbeiter/innen entscheiden, deren Urlaubspläne sich überschneiden, und die nicht gewillt sind, für den jeweils anderen Abstriche an ihren Plänen zu machen.
 766. Verbalisierung (1)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-verbalisierung-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Thema: "Vertrieb"; 15 Übungssätze mit Lösungsschlüssel; Niveau: B2/C1.
 767. Verbalisierung (2)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-verbalisierung-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Thema: "Aufbauorganisation von Unternehmen"; 15 Übungssätze mit Lösungsschlüssel; Niveau: B2/C1.
 768. Verbalisierung: Überblick Grammatik
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-verbalisierung-A.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Verbalisierung von nominalen Ausdrücken und Ergänzungen; mit zahlreichen Beispielsätzen; 3 Seiten.
 769. Verben im Aktiv und Passiv (Variante 1)
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/aktiv_passiv/download.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Hoff, Lüdde, Nirk
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Sammlung von Arbeitsblättern zum Herunterladen (Niveaustufen A bis C im Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen, GER) zu den Aktionsformen der Verben, inkl. Lösungen und interaktiver Online-Übungen (HotPotatoes-Übungen).
 770. Verben im Aktiv und Passiv (Variante 2)
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/2_aktiv_passiv/download.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Hoff, Lüdde, Nirk
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Sammlung von Arbeitsblättern zum Herunterladen (Niveaustufe B Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen, GER) zu den Aktionsformen der Verben mit Lösungen.
 771. Verben: Konjunktiv und indirekte Rede
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/rede/download.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Hoff, Lüdde, Nirk
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Sammlung von Regeln und Arbeitsblättern zum Herunterladen (Niveaustufen A bis C im Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen, GER) zu Konjunktiv und indirekte Rede bei Verben, inkl. Lösungen und HotPotatoes-Übungen.
 772. Verkehr in der Stadt
http://www.uncg.edu/~lixlpurc/NetzSpiegel/8Transport.html    [neues Fenster]
Autor(en): Richard L. Sutherland at the Department of Foreign Languages, United States Air Force Academy
Inhaber Server: University of North Carolina Greensboro, USA
Kurzbeschreibung: Informieren Sie sich im Internet über: Bahnreise, Fahrscheine und Fahrpläne. Autokauf in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz. Fliegen und Flugverkehr.Beantworten Sie jeweils Fragen.
 773. Verreisen Sie mal wieder!
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/reise.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Wörter, die Sie für eine Reise durch deutschsprachige Länder brauchen. In diesem Kreuzworträtsel werden Vokabeln rund um das Thema "Reise" gesucht.
 774. Verstehendes Hören
http://www.iik.de/node/336    [neues Fenster]
Inhaber Server: Institut für Interkulturelle Kommunikation e. V.
Kurzbeschreibung: Zwei ineraktive Online-Übungen zum Hörverstehen. Themen: Telekom-Mitarbeiterin am Telefon und Begleitbrief für eine Bewerbung.
 775. Verwendung des Genitivs - Übungen
http://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/genitiv-uebungen/2639/    [neues Fenster]
Autor(en): Klaus Meyer-Stoll
Inhaber Server: Der Lehrerfreund
Kurzbeschreibung: Arbeitsblatt zum Einüben der Verwendung des Genitivs, mit Liste von Präpositionen.
 776. Video zum Thema: "Hotel Mama"
http://wikis.zum.de/deutsch-online/Hotel_Mama#Hotel_Mama    [neues Fenster]
Autor(en): Olga Mashlik
Inhaber Server: Zum.de
Kurzbeschreibung: Immer mehr junge Erwachsene bleiben heute bei ihren Eltern wohnen. In einem Video werden einige der Gründe für diese gesellschaftliche Entwicklung dargestellt.
 777. Vorstellungsgespräch (1): Mögliche Fragen von Personalverantwortlichen
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/bewerbung-vorstellung-fragen-p.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Basisinformationen: Fragen zum Unternehmen, zur ausgeschriebenen Stelle, zu den Bewerbungsunterlagen, zur Persönlichkeit des Bewerbers, zum Arbeitsstil des Bewerbers und an Bewerber für Führungspositionen.
 778. Vorstellungsgespräch (2): Mögliche Fragen von Bewerbern/Bewerberinnen
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/bewerbung-vorstellung-fragen-b.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Basisinformationen: Fragen zum Unternehmen und zur Unternehmenskultur, zur ausgeschriebenen Stelle, zur Personalentwicklung und Fragen speziell für Auszubildende.
 779. Vorstellungsgespräch (3): Zulässige und unzulässige Fragen
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/bewerbung-vorstellung-fragen-erlaubt-A.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Basisinformationen: Übersicht über die Zulässigkeit häufig gestellter Fragen in Bewerbungsgesprächen; sortiert nach Themenfeldern; 3 Seiten.
 780. Vorstellungsgespräch: Übung zu zulässigen und unzulässigen Fragen
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/bewerbung-vorstellung-fragen-erlaubt-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Arbeitsblätter und Unterrichtssequenzen: Arbeitsblatt mit 3 Übungen. Aufgabenstellungen: Welche Fragen darf der Arbeitgeber stellen, welche nicht? Welche Informationspflichten hat der/die Bewerber/in? 2 Seiten mit Lösungsschlüssel.
 781. Vorstellungsgespräch: Mögliche Fragen von Personalverantwortlichen
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/bewerbung-vorstellung-fragen-p.doc    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Fragen zum Unternehmen, zur ausgeschriebenen Stelle, zu den Bewerbungsunterlagen, zur Persönlichkeit des Bewerbers, zum Arbeitsstil des Bewerbers und an Bewerber für Führungspositionen.
 782. Vorstellungsgespräch: Trainingsmöglichkeiten im Unterricht
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/bewerbung-vorstellung-fragen-A.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Arbeitsblätter und Unterrichtssequenzen: 1. Bewerbungs-Speed-Dating für homogene Lernergruppen; 2. Vorgehensweise bei inhomogenen Lernergruppen.
 783. „Waldorfschule“ – Privatschulen für alle Sinne
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/deindex.htm#3351432    [neues Fenster]
Autor(en): Milena G. Klipingat, M.A.
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Die Waldorfschule ist eine alternative Schulform, die parallel zu den klassischen Schulformen in Deutschland besteht. Lesetext und Audiodateien; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 784. Was gehört zusammen?
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/zuordn.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Online-Übung zu Verben mit festen Präpositionen.
 785. Was ist eigentlich ein P-Konto ("Pfändungsschutzkonto")?
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/infodienst/2011/kww-info2-2011.php#2    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "KWW-Info", 11-2005.
 786. Was möchten Sie anziehen?
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/2009/daf-info-2009-03.php#5    [neues Fenster]
Autor(en): Andreas Westhofen
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Es geht um Kleidung, den eigenen Kleidungsstil, die aktuellen Modetrends und Modedesigner/innen. Themen also, die alle SprachkursteilnehmerInnen betrifft und interessieren sollte. Theoretisch zumindest. Alle Modemuffel kann man ja damit besänftigen, dass sie neben den neuen Modetrends natürlich auch das Wortfeld "Bekleidung" und ausgesprochen viele Adjektive lernen. Ist zwar profan, kann aber auch nicht schaden. (Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "E-DaF-Info", 3-2009.)
 787. Was möchten Sie essen?
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/2008/daf-info-2008-09.php#5    [neues Fenster]
Autor(en): Andreas Westhofen
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Tipps zum klassischen Unterrichtsthema „Essen und Trinken“. Ja, was essen denn Ihre KursteilnehmerInnen am liebsten? Und vor allem, welche typisch deutschen Gerichte und Speisen sind bei ihnen bekannt? (Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "E-DaF-Info", 9-2008.)
 788. Web-Projekte Deutsch als Fremdsprache
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/lernwerkstatt/web-projekte/    [neues Fenster]
Autor(en): Dr. Rüdiger Riechert
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Produktionsorientiertes Lernen mit dem Web: Webbasiertes Lernen heißt nicht nur, Online-Übungen zur Grammatik, Landeskunde oder Wirtschaftsdeutsch zu absolvieren. Neben reinen Selbstlernaktivitäten, etwa Grammatikübungen, stehen bisher Rechercheaufgaben, z. B. zu landeskundlichen Themen, im Vordergrund des Medieneinsatzes. Didaktisch besonders interessant sind aber produktionsorientierte Lerneinheiten mit dem Internet. Wenn Studenten oder Kursteilnehmer eigene Webseiten zum Deutschlernen erstellen, können die Vorteile des autonomen Lernens mit dem technischen Potential des Internets in didaktisch effizienter Weise verbunden werden. Die folgenden Tipps und Projekt-Beispielseiten stammen aus Internet-Seminaren am Studiengebiet Deutsch als Fremdsprache der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und sollen Sie motivieren, selbst ähnliche Projekte im Unterricht auszuprobieren.
 789. Webpräsenz zu DEFA-Kinderfilmen
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/2010/daf-info-2010-09.php#6    [neues Fenster]
Autor(en): Andreas Westhofen
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "E-DaF-Info", 9-2010.
 790. Weihnachten: Kurze Übungen
http://wikis.zum.de/daf/Weihnachten_in_DaF/Weihnachten:_Kurze_%C3%9Cbungen    [neues Fenster]
Inhaber Server: Zum.de
Kurzbeschreibung: Interaktive Online-Übungen zu Weihnachten.
 791. Weihnachtsquiz
http://wikis.zum.de/dsd/Weihnachtsquiz    [neues Fenster]
Inhaber Server: Zum.de
Kurzbeschreibung: Interaktives Online-Quiz zu Weihnachten.
 792. Weihnachtsquiz für Fortgeschrittene
http://wikis.zum.de/dsd/Weihnachtsquiz_f%C3%BCr_Fortgeschrittene    [neues Fenster]
Inhaber Server: Zum.de
Kurzbeschreibung: Quizspiel mit schwierigen Fragen zur biblischen Weihnachtsgeschichte sowie zu weihnachtlichen Gebräuchen.
 793. Weltbank und Weltbankgruppe (IBRD und IDA)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/org-weltbank.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Weltbank und Weltbankgruppe (IBRD und IDA): Ziele, Aktivitäten und Aufbau; mit weiterführenden Links, 2 Seiten (Stand 2005).
 794. Werbung (1)
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-werbung-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Basisausdrücke: 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 795. Werbung, Teil 1
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/test-werbung-1.doc    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Fachwortschatztest zu Basisausdrücken Werbung (1): 10 Multiple-Choice-Fragen mit Lösungsschlüssel und Zusatzinformationen.
 796. Wettbewerbsrecht: Gesetzestext
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-wettbewerbsrecht-uwg.pdf    [neues Fenster]
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG 2004) vom 3. Juli 2004
 797. Wettbewerbsrecht: Unlautere Werbeanzeigen
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-wettbewerbsrecht-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unlautere Werbeanzeigen: Beispiele unerlaubter Werbeanzeigen; mit Zuordnungsübung; Gesetzestext; 3 Seiten mit Lösungsschlüssel
 798. Wettbewerbsrecht: Unzulässige Werbemethoden
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-wettbewerbsrecht-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unzulässige Werbemethoden: 2 Wortschatz- und 1 Grammatikübung; 4 Seiten mit Lösungsschlüssel.
 799. Wettrennen um Migranten
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/den/de3365727.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Knut Diers
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Um die sinkende Einwohnerzahl zu kompensieren, versucht man in Deutschland für die Wirtschaft benötigte, gebildete Migranten anzuwerben. Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 800. "Wie Eulenspiegel die Schneider belehrte": Übung zur indirekten Rede.
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/eulensp.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Verwandeln Sie die wörtliche/direkte Rede in indirekte Rede um und benutzen Sie dabei den Konjunktiv I. Leiten Sie die Nebensätze mit "dass" (Aussagesätze), mit "ob" (Entscheidungsfragen) und bei Ergänzungsfragen mit der Konjunktion ein, die dem Fragewort entspricht.
 801. Wie möchten Sie wohnen?
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/2008/daf-info-2008-06.php#6    [neues Fenster]
Autor(en): Andreas Westhofen
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Klassische Themen aus dem Sprachunterricht behandeln wir regelmäßig im E-DaF-Info - und in Zukunft sogar noch etwas häufiger. Dieses Mal geht es um das Thema Wohnen, Einrichtungsstile, Möbel und damit auch um die Frage, wie man wohnen möchte. (Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "E-DaF-Info", 6-2008.)
 802. Winter-Trendsportarten: der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/spo/de3326533.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Christiane Kufer, Birk Grüling
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Infos zu Trendsportarten im Winter und ein Interview mit dem Snowboardprofi Paul Berg. Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 803. WM-Fußball-Quiz
http://www.dlc.fi/~pohalone/kompass2/fussball.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: ilpohalonen.com
Kurzbeschreibung: Wie gut kennst du Fußball? Ein Quiz über die besten deutschen Fußballspieler und die Fußballweltmeisterschaft 1998.
 804. Wo bleiben die Alten, wenn die Jungen wegziehen?
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/den/de3369969.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Janna Degener
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Landflucht in Deutschland. Junge Menschen ziehen in Großstädte und in den Dörfern leben immer mehr ältere Menschen. Lesetext; Audiodateien und Transkriptionen; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 805. Wohnen: Interaktive Online-Übungen
http://wikis.zum.de/deutsch-online/Wohnen:_Aufgaben    [neues Fenster]
Inhaber Server: Zum.de
Kurzbeschreibung: Sammlung von interaktiven Online-ÜbungEN zum Thema "Wohnen".
 806. Wohnen: Meine Bude
http://wikis.zum.de/deutsch-online/Wohnen:_Text:_Meine_Bude    [neues Fenster]
Autor(en): Marta
Inhaber Server: Zum.de
Kurzbeschreibung: Textarbeit: Ein Junge beschreibt sein Zimmer und die Einrichtungsgegenstände.
 807. Wortakzent üben
http://cornelia.siteware.ch/phonetik/arbeitsblphonet/wortakzentaufgaben.pdf    [neues Fenster]
Inhaber Server: DaF-Blog
Kurzbeschreibung: Sechs Aufgaben zum Einüben des Wortakzents.
 808. Wortarten - Übersicht mit Beispielen
http://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/wortarten-uebersicht/2511/    [neues Fenster]
Inhaber Server: Der Lehrerfreund
Kurzbeschreibung: Übersichtsdarstellung zu den Wortarten mit Beispielen.
 809. Wortarten: Präpositionen und Artikel - Arbeitsblatt mit Übungen
http://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/wortarten-praepositionen-artikel-uebungen/    [neues Fenster]
Inhaber Server: Der Lehrerfreund
Kurzbeschreibung: Die Übungen werden am Beispeilder sog. "Prolo-Sprache" dargestellt.
 810. Wortartenspiel/("Stadt-Land-Fluss" und "Bingo")
http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/deutsch/sprache/grammatik/wortarten/wortartenspiel.doc    [neues Fenster]
Inhaber Server: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Kurzbeschreibung: Zwei Spiele zum Einüben der Wortarten. Nach den Vorbildern "Stadt-Land-Fluss" und "Bingo".
 811. Wortartenspiel: Substantiv, Adjektiv und Verb
http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/deutsch/sprache/grammatik/wortarten/wortarten.ppt/file_view    [neues Fenster]
Inhaber Server: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Kurzbeschreibung: Interaktives Spiel (Power-Point-Dokument zum Herunterladen) zur Einübung der Wortarten Substantiv, Adjektiv und Verb.
 812. Worte und Unworte 2008
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/2009/daf-info-2009-01.php#6    [neues Fenster]
Autor(en): Andreas Westhofen
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "E-DaF-Info", 1-2009.
 813. Worte und Unworte 2013 in DACH
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/2014/daf-info-2014-01.php#7    [neues Fenster]
Autor(en): Andreas Westhofen info@iik-duesseldorf.de
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "E-DaF-Info", 1-2014.
 814. Worte und Unworte des Jahres 2009 in DACH
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/2010/daf-info-2010-01.php#abschnitt5    [neues Fenster]
Autor(en): Andreas Westhofen
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "E-DaF-Info", 1-2010.
 815. Worte und Unworte des Jahres 2011 in DACH
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/2012/daf-info-2012-01.php#7    [neues Fenster]
Autor(en): Andreas Westhofen
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "E-DaF-Info", 1-2012.
 816. Worte und Unworte des Jahres 2012 in DACH
http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/2013/daf-info-2013-01-02.php#8    [neues Fenster]
Autor(en): Andreas Westhofen
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Unterrichts-Dossier aus dem Fachinfobrief "E-DaF-Info", 1/2-2013.
 817. Wortfeld: Fleischprodukte
http://wikis.zum.de/deutsch-online/Lebensmittel._Fleischprodukte.    [neues Fenster]
Inhaber Server: Zum.de
Kurzbeschreibung: Interaktive Online-Übungen zum Thema "Fleischprodukte".
 818. Wortfeld: Gemüse
http://wikis.zum.de/deutsch-online/Lebensmittel._Gem%C3%BCse.    [neues Fenster]
Inhaber Server: Zum.de
Kurzbeschreibung: Interaktive Online-Aufgaben zum Thema "Gemüse".
 819. Wortfeld: Getränke
http://wikis.zum.de/deutsch-online/Lebensmittel._Getr%C3%A4nke.    [neues Fenster]
Inhaber Server: Zum.de
Kurzbeschreibung: Interaktive Online-Übungen zum Thema "Getränke".
 820. Wortfeld: Michprodukte
http://wikis.zum.de/deutsch-online/Lebensmittel._Milchprodukte.    [neues Fenster]
Inhaber Server: Zum.de
Kurzbeschreibung: Interaktive Online-Übungen zum Thema "Michprodukte".
 821. Wortfeld: Nüsse
http://wikis.zum.de/deutsch-online/Lebensmittel._N%C3%BCsse.    [neues Fenster]
Inhaber Server: Zum.de
Kurzbeschreibung: Interaktive Online-Übungen zum Thema "Nüsse".
 822. Wortfeld: Obst und Beeren
http://wikis.zum.de/deutsch-online/Lebensmittel._Obst_und_Beeren.    [neues Fenster]
Inhaber Server: Zum,de
Kurzbeschreibung: Interaktive Online-Übungen zum Thema "Obst und Beeren".
 823. Wortfeld: Schulsachen
http://wikis.zum.de/deutsch-online/Die_Schule:_Die_Schulsachen_-_Aufgaben    [neues Fenster]
Inhaber Server: Zum.de
Kurzbeschreibung: Interaktive Online-Übungen zum Thema "Schulsachen".
 824. Wortfeld: Süßigkeiten
http://wikis.zum.de/deutsch-online/Lebensmittel._S%C3%BCssigkeiten.    [neues Fenster]
Inhaber Server: Zum.de
Kurzbeschreibung: Interaktive Online-Übungen zum Thema "Süßigkeiten".
 825. Wortrix: Artikel-Training zum Thema Wohnen
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/Wortrix/moebel.html    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Bei diesem Spiel müssen "vom Himmel fallende" Nomen mit Hilfe von Richtungstasten den richtigen Artikeln zugeordnet werden. Das Tempo des Spiels kann individuell gesteigert werden.
 826. Worträtsel: Satzbildung
http://www.iik.de/node/337    [neues Fenster]
Inhaber Server: Institut für Interkulturelle Kommunikation e. V.
Kurzbeschreibung: Zwei interaktive Online-Worträtsel: Zuerst müssen Sie mit Hilfe der Umschreibungen die richtigen Wörter finden und daraus einen Satz bilden.
 827. Wortschatz Büro: Büroeinrichtung 1
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/bueroeinrichtung-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Büroeinrichtung 1: Fotos von Mobiliar, Zuordnungsübung; 1 Seite mit Lösung
 828. Wortschatz Büro: Büroeinrichtung 2
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/bueroeinrichtung-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Büroeinrichtung 2: Fotos von Einrichtungsgegenständen, Bilder und Multiple-Choice-Fragen; 1 Seite mit Lösung.
 829. Wortschatz Büro: Büromaterialien 1
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/bueromaterial-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Büromaterialien 1: Fotos von Schreibartikeln, Kreuzworträtsel nach Zahlen; 1 Seite mit Lösung
 830. Wortschatz Büro: Büromaterialien 2
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/bueromaterial-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Büromaterialien 2: Fotos von Schreibzubehör, Zuordnungsübung, Buchstabensalat; 1 Seite mit Lösung
 831. Wortschatz Büro: Bürotechnik 1
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/arbeitsblatt-buerotechnik-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Bürotechnik 1: Fotos von PC-Teilen und Zubehör, Gitternetzrätsel; 1 Seite mit Lösung
 832. Wortschatz Büro: Tischzubehör
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/tischzubehoer-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Tischzubehör. Fotos von Tischzubehör, Zuordnungsübung mit vorgegebenen Silben; 1 Seite mit Lösung
 833. Wortschatz-Übung: Perfekt
http://www.vokabel.com/langger.phtml?ID=verb_perf    [neues Fenster]
Autor(en): Rene Kondratzky
Inhaber Server: Vokabel.com
Kurzbeschreibung: Es werden die Perfektformen von 61 allgemein gebräuchlichen Verben geübt. Man kann diese Verben im Perfekt sowohl aus dem Deutschen in die Muttersprache (Englisch, Französisch oder Spanisch), als auch umgekehrt übersetzen.
 834. Wortschatz-Übung Wirtschaftsdeutsch
http://www.vokabel.com/langger.phtml?ID=lang_bus    [neues Fenster]
Autor(en): Rene Kondratzky
Inhaber Server: Vokabel.com
Kurzbeschreibung: Es werden 97 Vokabeln, die verschiedene Bereiche der Wirtschaft widerspiegeln, geübt. Man kann diese Vokabeln sowohl aus dem Deutschen in die Muttersprache (Englisch, Französisch oder Spanisch), als auch umgekehrt übersetzen.
 835. Wortschatzübung zur Intensität (1)
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/intens1.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Die Worte eines Wortfeldes sollen hier in die richtige Reihenfolge gebracht werden. Das Kriterium der Auswahl ist die Intensität ihrer Bedeutung von negativ -> ... -> positiv, schwach -> ... -> stark usw.
 836. Wortschatzübung zur Intensität (2)
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/intens2.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Die Worte eines Wortfeldes sollen hier in die richtige Reihenfolge gebracht werden. Das Kriterium der Auswahl ist die Intensität ihrer Bedeutung von negativ -> ... ->positiv, schwach -> ... -> stark usw.
 837. Wortschatzübung zur Intensität (3)
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/intens3.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Kurzbeschreibung: Die Worte eines Wortfeldes sollen hier in die richtige Reihenfolge gebracht werden. Das Kriterium der Auswahl ist die Intensität ihrer Bedeutung von negativ -> ... ->positiv, schwach -> ... -> stark usw.
 838. Wortschatzübung zur Intensität (4)
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/intens4.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Versuchen Sie Wörter nach der Intensität ihrer Bedeutung zu ordnen (negativ -> positiv, schwach -> ... -> stark usw). Klicken Sie die einzelnen Wörter an, um sie in die richtige Reihenfolge zu bringen!
 839. Wortschatzübung zur Intensität (5)
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/intens5.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Versuchen Sie Wörter nach der Intensität ihrer Bedeutung zu ordnen (negativ -> positiv, schwach -> ... -> stark usw). Klicken Sie die einzelnen Wörter an, um sie in die richtige Reihenfolge zu bringen!
 840. Wortschatzübung zur Intensität (6)
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/intens6.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: Versuchen Sie Wörter nach der Intensität ihrer Bedeutung zu ordnen (negativ -> positiv, schwach -> ... -> stark usw). Klicken Sie die einzelnen Wörter an, um sie in die richtige Reihenfolge zu bringen!
 841. Wortspiel „Eine Entsprechung finden“: Oktoberfest
http://www.quia.com/mc/10849.html    [neues Fenster]
Autor(en): Robert SHea
Inhaber Server: Quia.com
Kurzbeschreibung: Zu den deutschen Wörtern zum Thema „Oktoberfest in München“ sollen Sie englische Entsprechungen finden.
 842. Wortspiel „Konzentration“ - Thema "Oktoberfest"
http://www.quia.com/cc/10849.html    [neues Fenster]
Autor(en): Robert SHea
Inhaber Server: Quia.com
Kurzbeschreibung: Für die deutschen Wörter zum Thema „Oktoberfest in München“ durch Aufdecken von Kästchen englische Übersetzungen suchen.
 843. Wortspiel „Wörter suchen“ - Thema "Oktoberfest"
http://www.quia.com/ws/10849.html    [neues Fenster]
Autor(en): Robert SHea
Inhaber Server: Quia.com
Kurzbeschreibung: In einem Kasten mit Buchstaben soll man Wörter suchen, die den unten angegebenen Wörtern zum Thema „Oktoberfest in München“ entsprechen.
 844. Wörtersuchspiel zum Thema "Familie"
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/familie.html    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: In einem Kasten aus Buchstaben müssen die versteckten Bezeichnungen für Verwandtschaftsverhältnisse gefunden werden.
 845. Wörtersuchspiel zum Thema "Monatsnamen"
http://www.interdeutsch.de/Uebungen/wordsearch.html    [neues Fenster]
Autor(en): Claudia Popov
Inhaber Server: InterDeutsch
Kurzbeschreibung: In einem Kasten aus Buchstaben sollen die versteckten Monatsnamen gefunden werden.
 846. Zeitbestimmung von Sätzen 1
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/zeitstufen/bsp1.htm    [neues Fenster]
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Interaktive Multiple-Choice-Übungen zur Zeitbestimmung von Sätzen.
 847. Zeitbestimmung von Sätzen 2
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/zeitstufen/bsp2.htm    [neues Fenster]
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Interaktive Drag-and-drop-Übung zur Zeitbestimmung von Sätzen.
 848. Zeitbestimmung von Sätzen 3
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/zeitstufen/bsp3.htm    [neues Fenster]
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Interaktive Zuordnungs-Übung zur Zeitbestimmung von Sätzen.
 849. Zeitformen zuordnen
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/2_zeitstufen/inter3.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Hoff, Lüdde, Nirk
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Interaktives Online-Quiz (HotPotatoes) zu den Zeitformen von Verben. Thema: Computer.
 850. Zeitgenössisches wiedervereinigtes Kino
http://cle.ens-lyon.fr/allemand/zeitgen-ssisches-wiedervereinigtes-kino-32548.kjsp    [neues Fenster]
Autor(en): Markus Arnold, lecteur ENS LSH
Inhaber Server: Esuscol, Portail national des professionnels de l'éducation
Kurzbeschreibung: Text über die Filmproduktion in Deutschland nach der Wiedervereinigung 1990. U.a. mit Listen deutscher Filme nach Themen und Sujets.
 851. Zeitgeschichte für Einsteiger
http://www.bpb.de/shop/lernen/thema-im-unterricht/174151/zeitgeschichte-fuer-einsteiger    [neues Fenster]
Inhaber Server: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Kurzbeschreibung: Didaktisierungen zur deutschen Geschichte ab 1945. 36 Arbeitsblätter mit Texten, Fotos, Karikaturen und zeitgeschichtlichen Dokumenten.
 852. Zeitstufen: Arbeitsblatt Niveau A
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/zeitstufen/ab_a.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Hoff, Lüdde, Nirk
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Übungen zur Bestimmung und Bildung von Verbformen.
 853. Zeitstufen: Arbeitsblatt Niveau B
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/zeitstufen/ab_b.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Hoff, Lüdde, Nirk
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Übungen zur Bestimmung von Verformen und zur Bildung von Sätzen.
 854. Zeitstufen: Arbeitsblatt Niveau C
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/zeitstufen/ab_c.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Hoff, Lüdde, Nirk
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Aufgaben zur Bestimmung von Zeitstufen und Bildung von Sätzen.
 855. Zeitstufen: Arbeitsblatt Prüfungsformat
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/zeitstufen/pruefung.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Hoff, Lüdde, Nirk
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Beispiel für Prüfungsaufgaben zur Umformulierung von Sätzen in die angegebene Zeitform.
 856. Zeitstufen: Konjugation schwacher Verben (Arbeitsblatt 1)
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/2_zeitstufen/arb1_a.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Hoff, Lüdde, Nirk
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Übung zur Konjugation schwacher Verben in verschiedene Zeitenstufen.
 857. Zeitstufen: Konjugation starker Verben (Arbeitsblatt 2)
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/2_zeitstufen/arb2_a.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Hoff, Lüdde, Nirk
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Übung zur Konjugation starker Verben in verschiedene Zeitstufen.
 858. Zeitstufen: Konjugation von Verben (Niveau B)
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/2_zeitstufen/arb_b.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Hoff, Lüdde, Nirk
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Übung zur Konjugation von Verben in vier Zeitstufen.
 859. Zeitstufen: Konjugation von Verben (Niveau C)
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/2_zeitstufen/arb_c.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Hoff, Lüdde, Nirk
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Übung zur Konjugation von Verben in allen Zeitstufen.
 860. Zeitstufen: Konjugation zusammengesetzter Verben (Arbeitsblatt 3)
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/2_zeitstufen/arb3_a.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Hoff, Lüdde, Nirk
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Übung zur Konjugation zusammengesetzter Verben in verschiedene Zeitstufen.
 861. Zeitstufen/Umwandlung Aktiv - Passiv (I)
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/zeitstufen/download.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Hoff, Lüdde, Nirk
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Sammlung von Arbeitsblättern zum Herunterladen (Niveaustufen A bis C im Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen, GER) zu den Zeitstufen sowie Umwandlung von Sätzen ins Aktiv bzw. Passiv, inkl. Lösungen und interaktiver Online-Übungen (HotPotatoes-Übungen).
 862. Zeitstufen/Umwandlung Aktiv - Passiv (II)
http://lehrerfortbildung-bw.de/faecher/deutsch/bs/bej/grammatik/2_zeitstufen/    [neues Fenster]
Autor(en): Hoff, Lüdde, Nirk
Inhaber Server: Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Kurzbeschreibung: Sammlung von Arbeitsblättern zum Herunterladen (Niveaustufen A bis C im Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen, GER) zu den Zeitstufen sowie Umwandlung von Sätzen ins Aktiv bzw. Passiv, inkl. Lösungen und interaktiver Online-Übungen (HotPotatoes-Übungen).
 863. Zentralabitur – eine Prüfung für alle?
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/sch/de3361209.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Yvonne Pöppelbaum
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: Abitur in Deutschland: Vergleichbarkeit zwischen den Bundesländern und Vor- und Nachteiele eines deutschen Zentralabiturs. Lesetext und Audiodateien; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 864. Zitate und Textbausteine für geschäftliche Neujahrsgrüße
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/korrespondenz-neujahrsgruesse.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf e.V.
Kurzbeschreibung: Zitate und Textbausteine für geschäftliche Neujahrsgrüße. Passende Zitate bekannter Persönlichkeiten als Einstieg für den Neujahrsgruß; Dankesworte an Geschäftspartner und Kunden; 2 Seiten.
 865. Zu Hause
http://www.uncg.edu/~lixlpurc/NetzSpiegel/3Hause.html    [neues Fenster]
Autor(en): Richard L. Sutherland
Inhaber Server: University of North Carolina Greensboro/USA
Kurzbeschreibung: Wortsuche: Suchen Sie deutsche Vokabeln zum Thema "zu Hause". Arbeiten Sie mit Suchmaschinen und Stichwörtern.- Einkaufen für das Zimmer: Kaufen Sie neue Stühle, Tische und andere Möbel für Ihr neues Zimmer in Hamburg. - Deutsche Häuser: Besuchen Sie die Netzseiten zum Thema "Häusermarkt". Dort finden Sie Informationen über den Kauf und Verkauf von deutschen Häusern und Immobilien. Mieten, leasen oder kaufen Sie ein Haus oder eine Wohnung in Deutschland.
 866. Zuordnung Modalverben und Umschreibungsmöglichkeiten
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-modalverben-1.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Übung in Form einer Tabelle; mit Lösungsschlüssel; Niveau: B2.
 867. Zuordnungsübung: Adverb oder Adjektiv?
http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/deutsch/sprache/grammatik/wortarten/adv_oder_adjek.htm    [neues Fenster]
Inhaber Server: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Kurzbeschreibung: Ordnen Sie den Worten die richtigen Bezeichnungen aus der Liste der Adjektive und Adverben zu.
 868. Zuordnungsübung flektierbare Hauptwortarten
http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/deutsch/sprache/grammatik/wortarten/wortarten_1.htm    [neues Fenster]
Inhaber Server: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Kurzbeschreibung: Ordnen Sie die Worte aus der Liste den flektierbaren Hauptwortarten zu.
 869. Zuordnungsübung: Gefühle
http://www.saunalahti.fi/~pohalone/kompass3/10ad.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: Ilpo Halonen
Kurzbeschreibung: „Ordne jedem Satz das passende Adjektiv zu. Zieh das Wort mit der Maus neben den Satz und lass los.“ Die Sätze beschreiben Zustände oder Situationen, in denen sich der Schüler befindet („Mein Zeugnis war viel besser, als ich mir vorgestellt habe.“), und die Adjektive geben seine Gefühle wieder („überrascht“).
 870. Zuordnungsübung: Tiere
http://www.saunalahti.fi/~pohalone/kompass3/11ad.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: Ilpo Halonen
Kurzbeschreibung: „Ordne dem richtigen Bild das richtige Wort zu. Zieh das Wort mit der Maus neben das Bild und lass los.“ Die Bilder zeigen einige Tiere, Vögel und Insekten. Erläuterungen in Deutsch, Finnisch und Englisch.
 871. Zuordnungsübung: Umwelt
http://www.saunalahti.fi/~pohalone/kompass3/6bplus.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: Ilpo Halonen
Kurzbeschreibung: In dieser Übung geht es um eine Bioanlage, die Biogase aus Kompostabfällen produziert, die dann zum Heizen verwendet werden. Man soll die Beschreibungen einzelner Etappen dieses Prozesses den entsprechenden Bildern zuordnen.
 872. Zuordnungsübung: Was bin ich?
http://www.saunalahti.fi/~pohalone/kompass3/5b.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Ilpo Halonen
Inhaber Server: Ilpo Halonen
Kurzbeschreibung: Acht Personen mit verschiedenen Berufen, Tiere und phantastische Wesen erzählen von sich. Man soll diese Beschreibungen den Bildern zuordnen.
 873. Zuordnungsübung zum Kasus
http://learningapps.org/watch?v=0y0w4y8t    [neues Fenster]
Inhaber Server: Learningapps
Kurzbeschreibung: Interaktive Online-Zuordnungsübung zum Kasus.
 874. Zur Erstellung von Sprachlehrmaterialien nach dem Konzept von IDIAL, Hinweise für Lehrende an Schulen und Hochschulen
http://idial-projekt.de/images/pics/Reader%20zur%20Erstellung%20von%20eigenen%20Materialien%20nach%20dem%20Konzept%20von%20IDIAL.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Anastassiya Semyonova Lu Zhang Annegret Middeke Larisa Klyushkina
Inhaber Server: Projekt IDIAL (Interkultureller DIALog)
Kurzbeschreibung: Aus dem Vorwort: "In diesem Reader werden das Interkulturalitäts- und das Regionalisierungskonzept der Reihe IDIAL sowohl theoretisch als auch praktisch – anhand von Beispielen aus den jeweiligen Sprachlehrmaterialien – erläutert. Weitere „idiale“ Schlüsselbegriffe, die neben „Interkulturalität“ und „Regionalisierung“ zu den grundlegenden Prinzipien und damit zum Selbstverständnis der Reihe IDIAL gehören, sind „Authentizität“, „Litera- rische Texte“, „Handlungsorientierung“, „Sozialformen im Fremd- sprachenunterricht“ sowie „Lebenslanges Lernen, Lernerautonomie und Lernstrategien“." (Annegret Middeke)
 875. Zusammen ist man weniger allein: Cohousing
http://www.pasch-net.de/pas/cls/leh/unt/dst/den/de3365736.htm    [neues Fenster]
Autor(en): Franziska von Malsen
Inhaber Server: Pasch.net
Kurzbeschreibung: "Cohousing" ist eine Wohnform aus Wohngemeinschaft und Familie, die auch in Deutschland immer beliebter wird. Lesetext; eignet sich für die Vorbereitung auf das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II).
 876. Zustandspassiv und Allgemeine Zustandsform
http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/grammatik-zustandspassiv-2.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Udo Tellmann
Inhaber Server: IIK Düsseldorf
Kurzbeschreibung: Zuordnungsübung: 22 Übungssätze mit Lösungsschlüssel; Niveau: B1/B2.
 877.
http://idial-projekt.de/images/pics/Reader%20zum%20differenziert%20interkulturellen%20Lehren.pdf    [neues Fenster]
Autor(en): Yvonne Henze Horst Liedtke Nikolina Burneva Annegret Middeke Nadine Stahlberg Anastassiya Semyonova Anja Centeno García Julia Schmidt Nikolina Burneva
Inhaber Server: Projekt IDIAL (Interkultureller DIALog)
Kurzbeschreibung: Aus dem Vorwort: "Der Schwerpunkt des vorliegenden Readers liegt auf dem differenziert interkulturellen Ansatz im Fremdsprachenunterricht, der sich nicht auf die kognitive Dimension des interkulturellen Lernens und Lehrens be- schränkt, sondern auch die affektive und die verhaltensbezogene Dimension berücksichtigt." (Annegret Middeke)


Druckversion
Sprachkurse/Tests - Fortbildungen - Online-Dienste - Firmenservice - Dokumentationen - Über uns - Startseite
AGB - Datenschutzerklärung - Impressum - Post/Telefon/Fax/E-mail
© Copyright 1996-2016: IIK Düsseldorf